Schauen Sie sich Dennis H. Klatt an, einen Informatiker, der Stephen Hawkings Sprachbox programmiert hat. Er arbeitete unermüdlich an dem Code, während er sich einer Krebsbehandlung unterzog, die schließlich seine eigene Stimme und sein Leben kostete. Hawking änderte nie sein Sprachprogramm und sagte: "Die Stimme meines Freundes Dennis ist meine Stimme."

Dennis H. Klatt

Dennis H. Klatt

Dennis H. Klatt (31. März 1938 - 30. Dezember 1988) war ein bekannter amerikanischer Forscher in der Sprach- und Hörwissenschaft. Klatt war der Pionier der computergestützten Sprachsynthese und schuf eine Schnittstelle, die erstmals Sprache für nicht fachkundige Benutzer ermöglichte. Vor seiner Arbeit würden nonverbale Personen fachliche Unterstützung benötigen, um überhaupt sprechen zu können. Der DECtalk-Sprachsynthesizer, bekannt als Stephen Hawkings Stimme, basierte auf Klatts eigener Stimme.

Klatt wurde am 31. März 1938 in Milwaukee, Wisconsin, geboren. 1960 und 1961 erhielt er an der Purdue University in Lafayette, Indiana, einen BS- und einen MS-Abschluss in Elektrotechnik. Abschluss in Kommunikationswissenschaften an der Universität… Weiterlesen


Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Dennis_H._Klatt