Die Römer webten Asbestfasern zu einem tuchartigen Material, das dann in Tischdecken und Servietten eingenäht wurde. Diese Tücher wurden gereinigt, indem sie in ein glühendes Feuer geworfen wurden, aus dem sie unversehrt und weißer herauskamen als beim Betreten.

Geschichte von Asbest

Die Brandschutzeigenschaften von Asbest machten es für viele Branchen wie die Automobil-, Bau-, Fertigungs-, Energie- und chemische Industrie unverzichtbar. Die US-Streitkräfte verwendeten Asbest auch, um Brände in allen Zweigen des Militärs zu verhindern. Die Hauptabsicht der Verwendung von Asbest war der Schutz der Arbeitnehmer, aber viele Hersteller von Asbestprodukten wussten schon früh, dass die Arbeit mit dem Mineral gesundheitsschädliche Auswirkungen hat.

Trotz aller Bemühungen, Asbest sicher zu verwenden, bleibt es eine Gefahr für die menschliche Gesundheit und verursacht lähmende Krankheiten wie Asbestose, Mesotheliom und Lungenkrebs.

Asbest in der Antike

Asbest kommt auf allen Kontinenten der Welt auf natürliche Weise vor. Archäologen entdeckten Asbestfasern in Trümmerdatierungen… Weiterlesen


Quelle: https://www.asbestos.com/asbestos/history/