Startseite » Kunst und Unterhaltung » Warum wurde Billy Idols Cover von Mony Mony bei High School Dances in den Vereinigten Staaten verboten?

Warum wurde Billy Idols Cover von Mony Mony bei High School Dances in den Vereinigten Staaten verboten?

Billy Idol war einer der ikonischsten Künstler, die in den späten siebziger Jahren Pionierarbeit in der Punkmusik leisteten. Ihm werden viele klassische Songs zugeschrieben, wie z White Wedding und Moni Moni. Aber warum war das Lied Moni Moni verboten, in den USA bei High School Dances gespielt zu werden?

Billy Idols Version von „Mony Mony“ wurde oft als Anspielung auf sexuelle Handlungen und Unzucht angesehen. Das Publikum rief oft explizite Sprache, wenn das Lied gespielt wurde, was dazu führte, dass es in amerikanischen Highschool-Tänzen verboten wurde.

Was war Moni Moni Über?

Moni Moni war ein Lied, das ursprünglich von geschrieben und aufgenommen wurde Tommy James und die Shondells im Jahr 1968. In einem Interview mit Tommy James versuchten er und sein Songwriting-Partner Ritchie Cordell in seiner Wohnung in New York, einen Song zu entwickeln. Sie wollten, dass der Song eingängig und sein Beat tanzbar ist.

Nach mehreren vergeblichen Versuchen, einen Song zu schreiben, ging das Duo auf der Terrasse von James Wohnung eine Zigarette rauchen. Beim Rauchen fiel den beiden etwas ins Auge, was ihre Kreativität entfachte. Das Zeichen der Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit der New Yorker Versicherungsgesellschaft sie inspiriert. James erinnert sich, dass er es sich seit Jahren angesehen hatte und sie beide das Akronym empfanden Geld wäre perfekt für ihren Song. (Quelle: Mittel)

Die beiden lachten über die Idee, schrieben dann aber den Song und verwendeten Mony als Titel. Der Titel hatte keine tiefe oder verborgene Bedeutung. Laut James fühlte es sich einfach richtig an. Der Song wurde zur meistverkauften Single und wurde in den Jahren wie der von vielen Künstlern und Bands gecovert Ricardo Ray Orchestra, The Surfers, The Hollywood Youngsters, Celia and the Mutations, und Steinschloss. (Quelle: Lieder aus zweiter Hand)

Billy Idols Version des Songs

Einer der Künstler, die den berühmten Song gecovert haben, war der britische Punkrocker, Billy Idol. Er nahm es 1981 auf, kurz nachdem er seine erste Band verlassen hatte, Generation X. Die Tarnung von Idol war erfolglos. Es erreichte nur Platz 107 der Billboard Top 100. Aber das änderte sich nach sechs Jahren, als Idol eine Live-Version des Songs veröffentlichte.

Laut Musikhistorikern und -forschern bildete sich ein unerklärliches Phänomen, wenn Idols Version des Songs live aufgeführt oder in Clubs, Tänzen und sogar auf Hochzeitsempfängen gespielt wurde. Ihnen zufolge gab es zwischen den Zeilen der Verse einen obszönen Call-and-Response-Gesang, der vom Publikum geschrien wurde.

Die Forscher konnten nicht genau bestimmen, wie der Gesang begann, aber sie waren sich sicher, dass er nicht vom Radio oder MTV stammen konnte, oder VielMusik weil der Gesang Vulgaritäten enthielt. Eine weitere aufregende Entdeckung, die aufgedeckt wurde, ist, dass der Gesang hauptsächlich vom nordamerikanischen Publikum beobachtet wurde. (Quelle: Mittel)

Idol und sein Produzent Keith Forsey dachten, dass der Song auf ein Dance-Rock-Cover zurückzuführen sei. Idol sagte in einem Interview, dass Mony Mony eine besondere Bedeutung für ihn habe. Er hörte es zum ersten Mal, als er dreizehn war, und er liebte seinen sich wiederholenden Groove. Idol wollte es in etwas umwandeln, das die Leute in den New Yorker Clubs, die er besuchte, die ganze Nacht zum Tanzen bringen würde. (Quelle: Diffuser)

Hinterlasse einen Kommentar