Home » Kunst und Unterhaltung » Musik & Audio » Rockmusik » Als Bruce Springsteen 19 Jahre alt war, wich er seinem Armeeentwurf aus, indem er sich während der Einführung „verrückt“ verhielt und in Tests nichts schrieb. Später schrieb er das Lied „Born in the USA“, in dem der Sänger über die Notlage amerikanischer Veteranen nachdachte, die aus Vietnam nach Hause zurückkehrten.

Als Bruce Springsteen 19 Jahre alt war, wich er seinem Armeeentwurf aus, indem er sich während der Einführung „verrückt“ verhielt und in Tests nichts schrieb. Später schrieb er das Lied „Born in the USA“, in dem der Sänger über die Notlage amerikanischer Veteranen nachdachte, die aus Vietnam nach Hause zurückkehrten.

Bruce Springsteen

1964–1972: frühe Jahre

Das war anders, verschob die Lage des Landes. Vier Jungs, die spielen und singen, ihr eigenes Material schreiben ... Rock 'n' Roll kam zu mir nach Hause, wo es keinen Ausweg zu geben schien ... und eröffnete eine ganze Welt von Möglichkeiten.

- Bruce Springsteen über die Auswirkungen der Beatles

Springsteen ist mit Frank Sinatra, einem Sänger aus New Jersey, im Radio aufgewachsen. Er interessierte sich dafür, sich selbst mit Musik zu beschäftigen, als er 1956 und 1957 im Alter von sieben Jahren Elvis Presley in der Ed Sullivan Show sah. Bald darauf mietete ihm seine Mutter eine Gitarre von Mike Diehls Music in Freehold für 6 USD pro Woche, die ihm jedoch nicht die von ihm gewünschte „sofortige Befriedigung“ verschaffte. 1964 sah Springsteen den Beat… Weiterlesen

Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Bruce_Springsteen#Career