Start » Menschen & Gesellschaft » Religion & Glaube » Treffen Sie den heiligen Laurentius, der vom Präfekten von Rom auf einem Rost verbrannt wurde, weil er Almosen an die Armen verteilt hatte. Nachdem er lange Zeit auf dem Rost verbrannt worden war, sagte er: „Auf dieser Seite bin ich gut gemacht. Dreh mich um! “Und wurde der Schutzpatron der Komiker.

Treffen Sie den heiligen Laurentius, der vom Präfekten von Rom auf einem Rost verbrannt wurde, weil er Almosen an die Armen verteilt hatte. Nachdem er lange Zeit auf dem Rost verbrannt worden war, sagte er: „Auf dieser Seite bin ich gut gemacht. Dreh mich um! “Und wurde der Schutzpatron der Komiker.

Saint Lawrence

Dieser Artikel handelt vom christlichen Märtyrer des 3. Jahrhunderts. Für andere Personen oder Orte namens Saint Lawrence siehe Saint Lawrence (Begriffsklärung).

Siehe auch: San Lorenzo

Der heilige Laurentius oder Laurence (lateinisch: Laurentius, wörtlich „Lorbeer“; 31. Dezember 225 - 10. August 258) war einer der sieben Diakone der Stadt Rom, Italien, unter Papst Sixtus II., Die bei der Verfolgung des Märtyrers starben Christen, die der römische Kaiser Baldrian 258 befahl. Lawrence begegnete in Caesaraugusta (heute Saragossa) dem zukünftigen Papst Sixtus II., Der griechischer Herkunft und einer der berühmtesten und angesehensten Lehrer war. Schließlich verließen beide Spanien nach Rom. Als Sixtus 257 Papst wurde, ordinierte er Lawrence zum Diakon, und obwohl Lawrence…
Weiterlesen


Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Saint_Lawrence

Hinterlasse einen Kommentar