Home » Kunst und Unterhaltung » Filme » Steven Spielberg, Robin Williams und Dustin Hoffman haben keine Gehälter für den Film 'Hook' erhalten. Stattdessen teilten sie 40% der Bruttoeinnahmen von TriStar Pictures auf.

Steven Spielberg, Robin Williams und Dustin Hoffman haben keine Gehälter für den Film 'Hook' erhalten. Stattdessen teilten sie 40% der Bruttoeinnahmen von TriStar Pictures auf.

Haken (Film)

Theaterkasse

Spielberg, Williams und Hoffman nahmen keine Gehälter für den Film. Ihr Deal sah vor, dass sie 40% der Bruttoeinnahmen von TriStar Pictures aufteilen sollten. Sie sollten 20 Millionen US-Dollar von den ersten 50 Millionen US-Dollar für den Verleih von Kinofilmen erhalten, während TriStar die nächsten 70 Millionen US-Dollar für den Verleih behielt, bevor die drei ihren Prozentsatz wieder erhielten. Der Film wurde am 11. Dezember 1991 in Nordamerika veröffentlicht und verdiente am Eröffnungswochenende 13.5 Millionen US-Dollar. In Nordamerika wurden 119.7 Millionen US-Dollar und im Ausland 181.2 Millionen US-Dollar brutto erwirtschaftet, was einem weltweiten Gesamtvolumen von 300.9 Millionen US-Dollar entspricht. Es ist der sechsthöchste Einspielfilm zum Thema „Piraten“ nach allen fünf Filmen in der Filmreihe „Fluch der Karibik“. In North Ame… Lesen Sie weiter (4 Minuten lesen)

Hinterlasse einen Kommentar