Home » Kunst und Unterhaltung » Howard Stern verspottete Selenas Mord und Beerdigung, machte sich über ihre Trauernden lustig, kritisierte ihre Musik und sagte, dass die Spanier den schlechteren Musikgeschmack hätten. Stern spielte dann Selenas Lieder mit Schüssen im Hintergrund seiner Show.

Howard Stern verspottete Selenas Mord und Beerdigung, machte sich über ihre Trauernden lustig, kritisierte ihre Musik und sagte, dass die Spanier den schlechteren Musikgeschmack hätten. Stern spielte dann Selenas Lieder mit Schüssen im Hintergrund seiner Show.

selena

Dieser Artikel handelt von dem Tejano-Sänger. Für andere Verwendungen siehe Selena (Begriffsklärung).

Selena Quintanilla-Pérez (spanisch: [seˈlena kintaˈniʝa ˈpeɾes]; 16. April 1971 - 31. März 1995) war eine amerikanische Sängerin, Songwriterin, Sprecherin, Model, Schauspielerin und Modedesignerin. Ihre Beiträge zu Musik und Mode, die als „Königin der Musik von Tejano“ bezeichnet werden, machten sie zu einer der berühmtesten mexikanisch-amerikanischen Entertainerinnen des späten 20. Jahrhunderts. Das Billboard Magazine nannte sie die meistverkaufte lateinamerikanische Künstlerin des Jahrzehnts der 1990er Jahre, während ihre posthume Zusammenarbeit mit MAC Cosmetics zur meistverkauften Promi-Kollektion in der Kosmetikgeschichte wurde. Medien nannten sie die „Tejano Madonna“ für ihre Kleidungsauswahl. [A] Sie zählt auch zu den… Lesen Sie weiter (35 Minuten lesen)

Hinterlasse einen Kommentar