Wissenschaftler entwickelten eine experimentelle „universelle Behandlung“ für Allergien. Während es noch getestet wird, wickelt es Allergene in ein Nanopartikel ein, das es am Immunsystem vorbei schleicht. Dies hilft dem Körper zu verstehen, dass es harmlos ist. Sie haben bisher erfolgreich Mäuse mit Eiallergien geheilt.

Wissenschaftler verwenden Nanopartikel, um eine "universelle Behandlung" für Allergien zu schaffen

Allergien

Allergien sind häufig - und je nachdem, gegen was Sie allergisch sind und wie schwer Ihre Allergien sind, kann dies alles sein, von täglichen Belästigungen über schwächende Behinderungen bis hin zu tödlichen.

Jetzt ist das Versprechen einer „universellen Behandlung“ gerade ans Licht gekommen. Die Methode folgt einem System, das möglicherweise alle Allergien beenden könnte, indem ein "Trojanisches Pferd" -Konzept verwendet wird, das es unserem Körper ermöglicht, häufige Allergene als die harmlosen Elemente zu erkennen, die sie wirklich sind.

Seit Jahren haben Wissenschaftler vergeblich versucht, zu verhindern, dass das menschliche Immunsystem durcheinander gerät, nachdem es Dingen wie Pollen, Tierfellen, Staub usw. ausgesetzt wurde. Ihre derzeitigen Bemühungen verfolgen einen anderen Ansatz. Anstatt zu versuchen, das Immunsystem zu beruhigen, versuchen sie ... Lesen Sie weiter (2 Minuten lesen)

9 Gedanken zu „Wissenschaftler entwickelten eine experimentelle„ universelle Behandlung “für Allergien. Während es noch getestet wird, wickelt es Allergene in ein Nanopartikel ein, das es am Immunsystem vorbei schleicht. Dies hilft dem Körper zu verstehen, dass es harmlos ist. Sie haben bisher erfolgreich Mäuse mit Eiallergien geheilt. “

  1. twiggez-vous

    Dies ist der heilige Gral für Allergiker.

    > Jetzt ist das Versprechen einer „universellen Behandlung“ gerade ans Licht gekommen. Die Methode folgt einem System, das möglicherweise alle Allergien beenden könnte, indem ein "Trojanisches Pferd" -Konzept verwendet wird, das es unserem Körper ermöglicht, häufige Allergene als die harmlosen Elemente zu erkennen, die sie wirklich sind.

    Im Gegensatz dazu, Pollen, Nüsse, Staub, Tierfelle usw. als tödliche Bedrohung zu sehen, scheinen unsere Körper zu glauben, dass sie es sind. Dumme Körper.

    > Das heißt, es ist noch ein langer Weg, bis es tatsächlich das wahre, universelle Heilmittel für den Menschen wird. Weitere Experimente müssen an Mäusen durchgeführt werden, bevor die Wissenschaftler einziehen, um zu testen, wie effektiv die Behandlung beim Menschen ist. Das gleiche Konzept wird jedoch bei Autoimmunerkrankungen angewendet und hat bisher vielversprechende Ergebnisse geliefert.

    Die Studie wurde 2016 veröffentlicht. Gab es seitdem Entwicklungen?

  2. pjabrony

    Verdammt, als massiver Heuschnupfenkranker brauche ich das.

    Andererseits dachte ich immer, dass ein starkes Immunsystem eine gute Sache ist.

  3. jxd73

    Wir haben so viele Behandlungen und Heilmittel für Mäusekrankheiten, dass sie jetzt unsterblich sind.

  4. BasiliaChopin

    Als jemand in der Lebensmittelindustrie, danke Ärzten. Meine Arbeit wird tausendmal einfacher, wenn ich mir eines Tages keine Sorgen mehr machen muss, jemanden versehentlich mit einer Zwiebel zu töten und mich nie wieder gesund fühlen zu können, wenn ich in einer Küche stehe.

  5. -Sack

    Wenn nichts anderes, bedeutet dies zumindest, dass wir wieder schöne Geburtstagskuchen für Mäuse backen können.

  6. X-Bones_21

    Wie unterscheidet das Nanopartikel zwischen Allergenen und echten Krankheitserregern? Ist es möglich, dass ein echter Infektionserreger auf diese Weise am Immunsystem vorbeikommt?

  7. gebertirim

    Wie wäre es mit Eiern mit Mäuseallergien?

  8. whitew0lf

    Als jemand mit Überempfindlichkeit könnte dies möglicherweise mein Leben zum Besseren verändern

  9. ScoffingYayap

    Dies ist eine der besten Nachrichten, die ich das ganze Jahr über gelesen habe

Hinterlasse einen Kommentar