Home » Menschen & Gesellschaft » Das erste Land, das die Unabhängigkeit Griechenlands anerkannte, war keine der Westmächte, sondern Haiti, das angeblich 25 Tonnen Kaffeebohnen sandte, um ihren Aufstand zu finanzieren

Das erste Land, das die Unabhängigkeit Griechenlands anerkannte, war keine der Westmächte, sondern Haiti, das angeblich 25 Tonnen Kaffeebohnen sandte, um ihren Aufstand zu finanzieren

Jean-Pierre Boyer

Haiti war die erste Regierung eines unabhängigen Staates, die die griechische Revolution gegen das Osmanische Reich anerkannte. Jean-Pierre Boyer richtete auf griechische Bitte um Unterstützung am 15. Januar 1822 einen Brief an Adamantios Korais, Christodoulos Klonaris, Christodoulos Klonaris, Konstantinos Polychroniades und A. Bogorides, die sich versammelt hatten selbst in ein Komitee, das internationale Unterstützung für die anhaltende griechische Revolution suchte, seine Unterstützung für die griechische Revolution zum Ausdruck brachte und den Kampf unter den Füßen über den Atlantik mit dem Kampf um Unabhängigkeit in seinem eigenen Land verglich. Er entschuldigte sich dafür, dass er die Revolution in Griechenland nicht finanziell unterstützen konnte. Lesen Sie weiter (3 Minuten lesen)

Hinterlasse einen Kommentar

%d Blogger wie folgt aus: