Home » Shopping » Spielsachen » Der Stock - ein kleiner Ast - wurde 2008 in die National Toy Hall of Fame (USA) aufgenommen. Die Organisatoren nannten ihn eines der ältesten Spielzeuge der Welt und sagten, dass Stöcke „das freie Spiel fördern - die Freiheit zu erfinden und zu entdecken“.

Der Stock - ein kleiner Ast - wurde 2008 in die National Toy Hall of Fame (USA) aufgenommen. Die Organisatoren nannten ihn eines der ältesten Spielzeuge der Welt und sagten, dass Stöcke „das freie Spiel fördern - die Freiheit zu erfinden und zu entdecken“.

Kleben

Der Stock ist möglicherweise das älteste Spielzeug der Welt. Tiere spielen mit Stöcken und wir benutzen sie, um mit unseren Hunden zu holen. Kinder finden Stöcke eine endlose Quelle des Spaßes. Stöcke können sich in Schwerter, Zauberstäbe, Majorette-Schlagstöcke, Angelruten und Lichtschwerter verwandeln. Wenn Kinder mit Stöcken so tun, als würden sie ihre Kreativität fördern und ihre Fantasie entwickeln. Sie erkunden, während sie im Freien nach genau dem richtigen suchen. Kinder bauen mit Stöcken, schlagen mit ihnen Bälle und gehen mit ihnen. Sie sind die ursprünglichen Bausteine ​​für kreatives Spielen. Sticks fördern auch das freie Spiel - die Freiheit zu erfinden und zu entdecken. Sie fördern das Spielen draußen statt drinnen. Stöcke sind überall um uns herum; Sie sind natürlich und frei. Und mit Stöcken zu spielen ist nicht… Lesen Sie weiter (1 Minuten lesen)

Hinterlasse einen Kommentar

%d Blogger wie folgt aus: