Start » Shopping » Kleidung » Diamanten verwandeln sich im Laufe der Zeit langsam in Graphit (das Zeug, das man in Bleistiften findet). Diamanten sind also nicht wirklich für immer.

Diamanten verwandeln sich im Laufe der Zeit langsam in Graphit (das Zeug, das man in Bleistiften findet). Diamanten sind also nicht wirklich für immer.

Warum halten Diamanten ewig?

Diamanten halten nicht ewig. Diamanten werden zu Graphit abgebaut, da Graphit unter typischen Bedingungen eine Konfiguration mit niedrigerer Energie ist. Diamant (das Zeug in Eheringen) und Graphit (das Zeug in Bleistiften) sind beide kristalline Formen von reinem Kohlenstoff. Der einzige Unterschied besteht in der Art und Weise, wie die Kohlenstoffatome im Kristallgitter angeordnet und gebunden sind. In Diamant ist jedes Kohlenstoffatom in einem dicht gepackten dreidimensionalen Gitter an vier benachbarte Kohlenstoffatome gebunden. In Graphit ist jedes Kohlenstoffatom in einer Ebene stark an drei benachbarte Kohlenstoffatome gebunden, und die Atomebenen sind lose miteinander verbunden. Der Abbau von Diamant zu Graphit ist ein einfacher Fall, bei dem sich die Atome intern neu anordnen und in einen Zustand niedrigerer Energie entspannen. T… Lesen Sie weiter (3 Minuten lesen)

Hinterlasse einen Kommentar