Suchergebnisse für: Australien

Australien hat die weltweit größte Herde wilder Kamele. Die Bevölkerung wird auf etwa 3 Millionen geschätzt, verteilt auf 37% des australischen Festlandes.

Erstaunliche Geschichte von australischen Kamelen. Warum Tausende von ihnen routinemäßig erschossen werden Das Jahr war 1606. Europa hatte sich inzwischen als führend im „Zeitalter der Entdeckung“ etabliert. Bis dahin hatten lange Expeditionen nach Übersee unternommen, um nicht besuchte ferne Länder zu „entdecken“. Indien wurde bereits auf dem Seeweg „entdeckt“, ebenso Afrika…

Australien hat die weltweit größte Herde wilder Kamele. Die Bevölkerung wird auf etwa 3 Millionen geschätzt, verteilt auf 37% des australischen Festlandes. Weiterlesen »

In Australien, wenn es sehr heiß wird, gärt der Nektar in einigen Blumen und verwandelt sich in Alkohol. Bienen, die sich vom Nektar betrinken, dürfen nicht in ihren Bienenstock zurückkehren - Schutzbienen halten sie fern, um zu verhindern, dass sie aus dem Nektar Alkoholhonig machen.

Bienen in Australien betrinken sich mit fermentiertem Nektar und verweigern den Wiedereintritt in den Bienenstock. Bienen mit Scheißgesicht fallen vom Himmel um das Parlamentsgebäude, während die dumme Jahreszeit beginnt. Einige der saftigen Insekten wurden in der Nähe des Parlamentsgebäudes torkelnd gesehen, nachdem sie sich auf fermentiertem Nektar dumm getrunken hatten, während…

In Australien, wenn es sehr heiß wird, gärt der Nektar in einigen Blumen und verwandelt sich in Alkohol. Bienen, die sich vom Nektar betrinken, dürfen nicht in ihren Bienenstock zurückkehren - Schutzbienen halten sie fern, um zu verhindern, dass sie aus dem Nektar Alkoholhonig machen. Weiterlesen »

900 Jahre alte afrikanische Münzen wurden an der Küste Australiens gefunden. Damit sind sie die ältesten ausländischen Artefakte auf dem Kontinent, die Jahrhunderte älter waren als die Europäer.

Das Geheimnis der alten afrikanischen Münzen von Arnhem Land lüften Eine von der AG Society gesponserte Expedition startete im Juli 2013, um das Geheimnis der im NT gefundenen Münzen des 12. Jahrhunderts zu lösen. Bildnachweis: Courtesy Powerhouse Museum MYSTERY AND MAGIC bewohnen immer noch die wilden Orte. Nur wenige sind wilder als die Wessel-Inseln des Northern Territory, die sich wölben…

900 Jahre alte afrikanische Münzen wurden an der Küste Australiens gefunden. Damit sind sie die ältesten ausländischen Artefakte auf dem Kontinent, die Jahrhunderte älter waren als die Europäer. Weiterlesen »

Koalas haben eines der kleinsten Gehirne im Verhältnis zum Körpergewicht eines Säugetiers. Sie sind so dumm, dass sie, wenn sie mit Blättern auf einer ebenen Fläche anstatt auf Zweigen präsentiert werden, sie nicht als Nahrung erkennen können und sie nicht essen werden.

Koala Für andere Verwendungen siehe Koala (Begriffsklärung). Der Koala (Phascolarctos cinereus oder ungenau Koalabär [a]) ist ein in Australien beheimatetes pflanzenfressendes Beuteltier. Es ist der einzige noch existierende Vertreter der Familie Phascolarctidae und seine nächsten lebenden Verwandten sind die Wombats, aus denen die Familie Vombatidae besteht. [4] Der Koala kommt in Küstengebieten der…

Koalas haben eines der kleinsten Gehirne im Verhältnis zum Körpergewicht eines Säugetiers. Sie sind so dumm, dass sie, wenn sie mit Blättern auf einer ebenen Fläche anstatt auf Zweigen präsentiert werden, sie nicht als Nahrung erkennen können und sie nicht essen werden. Weiterlesen »

Es dauerte 32 Jahre, um die Eltern im berühmten "Dingo nahm mein Babykoffer" offiziell zu räumen. Die Mutter verbrachte drei Jahre im Gefängnis, bis zufällig Beweise für ihre Verteidigung gefunden wurden. Sie erhielten letztendlich 1.3 Millionen US-Dollar für unrechtmäßige Inhaftierung, weniger als 1/3 ihrer Anwaltskosten.

Tod von Azaria Chamberlain Azaria Chantel Loren Chamberlain (11. Juni - 17. August 1980) war ein australisches zweimonatiges, sechs Tage altes Mädchen, das in der Nacht vom 17. August 1980 auf einem Familiencampingausflug nach Uluru von einem Dingo getötet wurde im Northern Territory. Ihr Körper wurde nie gefunden. Ihre Eltern, Lindy und…

Es dauerte 32 Jahre, um die Eltern im berühmten "Dingo nahm mein Babykoffer" offiziell zu räumen. Die Mutter verbrachte drei Jahre im Gefängnis, bis zufällig Beweise für ihre Verteidigung gefunden wurden. Sie erhielten letztendlich 1.3 Millionen US-Dollar für unrechtmäßige Inhaftierung, weniger als 1/3 ihrer Anwaltskosten. Weiterlesen »

Die Königin von England kann die gesamte australische Regierung entlassen. 1975 entließ ihr Vertreter in Australien den australischen Premierminister und den Rest des Parlaments als Reaktion auf eine Schließung der Regierung. Seitdem wurde nicht mehr heruntergefahren.

Königin Elizabeth II. Ist nicht wie du und ich. Es ist wahr, dass ihre Rolle als britisches Staatsoberhaupt weitgehend zeremoniell ist und die Monarchin von Tag zu Tag keine ernsthafte Macht mehr besitzt. Die historischen „Vorrechte“ des Souveräns wurden größtenteils den Ministern der Regierung übertragen. Technisch gesehen sind alle nicht markierten Schwäne in…

Die Königin von England kann die gesamte australische Regierung entlassen. 1975 entließ ihr Vertreter in Australien den australischen Premierminister und den Rest des Parlaments als Reaktion auf eine Schließung der Regierung. Seitdem wurde nicht mehr heruntergefahren. Weiterlesen »

Wenn Sie in Australien im Lotto gewonnen haben, mussten Sie mit Ihrem Gewinn an die Öffentlichkeit gehen und sich über Nacht in eine Berühmtheit verwandeln. Dies war bis zur Entführung und Ermordung von Graeme Thorne, 8, dessen Familie die Lotterie gewann, die dazu führte, dass Graeme wegen Lösegeldes entführt, aber getötet wurde.

Tödliche Lotterie - Die Entführung von Graeme Thorne Es war der 7. Juli 1960, als Freda Thorne ihren Sohn, die 8-jährige Graeme Thorne, zum Abschied küsste und ihn zur Schule schickte. Graeme lebte mit seiner Mutter, seinem Vater Bazil und seiner 3-jährigen Schwester Belinda in einer Wohnung im Erdgeschoss mit zwei Schlafzimmern in der Edward Street in Bondi, Australien. …

Wenn Sie in Australien im Lotto gewonnen haben, mussten Sie mit Ihrem Gewinn an die Öffentlichkeit gehen und sich über Nacht in eine Berühmtheit verwandeln. Dies war bis zur Entführung und Ermordung von Graeme Thorne, 8, dessen Familie die Lotterie gewann, die dazu führte, dass Graeme wegen Lösegeldes entführt, aber getötet wurde. Weiterlesen »

Jedes Jahr findet in Alice Springs eine Regatta statt. Aufgrund des Wassermangels in Zentralaustralien müssen die Teilnehmer bodenlose „Boote“ durch einen ausgetrockneten Fluss tragen. Als der Fluss 1993 Wasser führte, wurde die Regatta „die einzige Regatta, die jemals wegen nassen Wetters abgesagt wurde“.

Henley-on-Todd-Regatta-Wettbewerb bei der 51. Henley-on-Todd-Regatta im August 2012 Die Henley-on-Todd-Regatta (auch Todd River Race genannt) ist ein „Bootsrennen“, das jährlich im typisch trockenen Sandbett des Todd stattfindet Fluss in Alice Springs, Australien. Es begann - und geht - vorsichtig als Witz auf Kosten des Originals weiter…

Jedes Jahr findet in Alice Springs eine Regatta statt. Aufgrund des Wassermangels in Zentralaustralien müssen die Teilnehmer bodenlose „Boote“ durch einen ausgetrockneten Fluss tragen. Als der Fluss 1993 Wasser führte, wurde die Regatta „die einzige Regatta, die jemals wegen nassen Wetters abgesagt wurde“. Weiterlesen »

Als der kleine Richard 1957 in Australien auftrat, sah er einen Feuerball über den Himmel fliegen und sah darin ein Zeichen Gottes, von weltlicher Musik und seinem wilden Lebensstil zu bereuen. Er würde erst 1962 zur weltlichen Musik zurückkehren. Der Feuerball, den er sah, war der Start von Sputnik 1.

Little Richard, Rock'n'Roll-Pionier, stirbt im Alter von 87 Jahren. Little Richard, einer der Pioniere der ersten Rock'n'Roll-Welle, ist gestorben. Er war 87 Jahre alt. Little Richard - ein Leben in Bildern Galerie anzeigen Richard, mit bürgerlichem Namen Richard Penniman, wurde im Dezember 1932 in Macon, Georgia, geboren. Er war seit…

Als der kleine Richard 1957 in Australien auftrat, sah er einen Feuerball über den Himmel fliegen und sah darin ein Zeichen Gottes, von weltlicher Musik und seinem wilden Lebensstil zu bereuen. Er würde erst 1962 zur weltlichen Musik zurückkehren. Der Feuerball, den er sah, war der Start von Sputnik 1. Weiterlesen »

Ein australischer Vogel, der Regenbogen-Lorikeet genannt wird, betrinkt sich routinemäßig von Frühling bis Sommer. Die kleinen Vögel trinken den fermentierten purpurroten Blumennektar vom Weeping Boer-Bohnenbaum. Wenn diese Vögel betrunken sind, machen sie laute betrunkene Geräusche, die viele Menschen als störend empfinden.

Aussie Bird betrinkt sich gern In Australien kann man kaum etwas unternehmen, ohne das bekannte Kreischen des Regenbogen-Lorikeets zu hören. Das Regenbogen-Lorikeet ist wunderschön anzusehen, mit seinen bunten Federn, aber extrem hart für die Ohren. Manchmal kann es als Schädling angesehen werden. Das Regenbogen-Lorikeet ist vielleicht eines der…

Ein australischer Vogel, der Regenbogen-Lorikeet genannt wird, betrinkt sich routinemäßig von Frühling bis Sommer. Die kleinen Vögel trinken den fermentierten purpurroten Blumennektar vom Weeping Boer-Bohnenbaum. Wenn diese Vögel betrunken sind, machen sie laute betrunkene Geräusche, die viele Menschen als störend empfinden. Weiterlesen »