Suchergebnisse für: Nächstenliebe

Weird Al schrieb "The Saga Begins", bevor Star Wars Episode I: The Phantom Menace herauskam. Er sammelte die meisten Informationen aus Online-Lecks und war überrascht, wie genau er war, nachdem er eine Vorschau des Films für wohltätige Zwecke gesehen hatte. Er nahm geringfügige Änderungen an dem Lied vor, nachdem er es gesehen hatte.

Die Saga beginnt „Die Saga beginnt“ ist ein Parodie-Song von „Weird Al“ Yankovic. Es parodiert „American Pie“ von Don McLean mit Texten, die die Handlung des Films Star Wars: Episode I - Die Phantombedrohung aus der Sicht von Obi-Wan Kenobi, einem der Protagonisten des Films, humorvoll zusammenfassen. Das …

Weird Al schrieb "The Saga Begins", bevor Star Wars Episode I: The Phantom Menace herauskam. Er sammelte die meisten Informationen aus Online-Lecks und war überrascht, wie genau er war, nachdem er eine Vorschau des Films für wohltätige Zwecke gesehen hatte. Er nahm geringfügige Änderungen an dem Lied vor, nachdem er es gesehen hatte. Weiterlesen »

Ryan Reynolds zahlte 10,000 Dollar seines eigenen Geldes für das Recht, in Deadpool ein Hemd mit Bea Arthur von The Golden Girl zu tragen. Der Nachlass stimmte einer Spende in dieser Höhe für eine Wohltätigkeitsorganisation ihrer Wahl zu. Ryan hat es selbst bezahlt, weil er das Gefühl hatte, dass man Deadpool ohne Bea Arthur nicht haben könnte.

Ryan Reynolds persönlich bezahlt für das Vergnügen, Bea Arthurs Ähnlichkeit in Deadpool zu haben Sie mögen denken, Sie hätten in diesem Leben geliebt, aber haben Sie jemals wirklich geliebt, wie Ryan Reynolds Deadpool liebt? Der Mann hinter dem nervösesten Superhelden auf dieser Seite Ihres 13-jährigen kleinen Bruders liebt Deadpool so sehr, dass er investiert hat…

Ryan Reynolds zahlte 10,000 Dollar seines eigenen Geldes für das Recht, in Deadpool ein Hemd mit Bea Arthur von The Golden Girl zu tragen. Der Nachlass stimmte einer Spende in dieser Höhe für eine Wohltätigkeitsorganisation ihrer Wahl zu. Ryan hat es selbst bezahlt, weil er das Gefühl hatte, dass man Deadpool ohne Bea Arthur nicht haben könnte. Weiterlesen »

Cards Against Humanity scherzte darüber, wie sie mit dem Geld, das sie für wohltätige Zwecke gespendet hatten, eine kleine private Insel hätten kaufen können. 2014 haben sie es also in „Hawaii 2“ umbenannt.

Karten gegen die Menschlichkeit kauft 6 Hektar große Insel Maine AUGUSTA, Maine (AP) - Karten gegen die Menschlichkeit haben eine 6 Hektar große Privatinsel in Maine gekauft und verteilen 1 Quadratmeter große Pakete an Teilnehmer ihrer Spendenaktion für den Urlaub. Der in Chicago ansässige Spielehersteller kaufte Birch Island in St. George Lake im Oktober für etwa 200,000 US-Dollar und benannte es in Hawaii 2,…

Cards Against Humanity scherzte darüber, wie sie mit dem Geld, das sie für wohltätige Zwecke gespendet hatten, eine kleine private Insel hätten kaufen können. 2014 haben sie es also in „Hawaii 2“ umbenannt. Weiterlesen »

Eine polnische Umweltschutzorganisation legte eine SIM-Karte in einen GPS-Tracker, um dem Migrationsmuster eines Weißstorchs zu folgen. Sie verloren den Überblick über den Storch und erhielten später eine Telefonrechnung über 2,700 US-Dollar. Jemand im Sudan hatte die SIM-Karte aus dem Tracker genommen und über 20 Stunden lang telefoniert.

Eine polnische Wohltätigkeitsorganisation ist für 10,000 Złoty (£ 2,010, $ 2,648) am Haken, nachdem in Afrika ein Ortungsgerät gestohlen wurde, das sie an einem Weißstorch angebracht hatte - und mit ihrer SIM-Karte eine Menge teurer Telefonanrufe getätigt wurden. Die Naturgruppe Grupa EkoLogiczna befestigte das GPS-Gerät an der Rückseite des Vogels,…

Eine polnische Umweltschutzorganisation legte eine SIM-Karte in einen GPS-Tracker, um dem Migrationsmuster eines Weißstorchs zu folgen. Sie verloren den Überblick über den Storch und erhielten später eine Telefonrechnung über 2,700 US-Dollar. Jemand im Sudan hatte die SIM-Karte aus dem Tracker genommen und über 20 Stunden lang telefoniert. Weiterlesen »

Treffen Sie ein psychologisches Phänomen, das als psychische Betäubung bekannt ist, die Idee, dass „je mehr Menschen sterben, desto weniger interessiert es uns“. Wir werden nicht nur taub für die Bedeutung zunehmender Zahlen, sondern unser Mitgefühl kann tatsächlich mit zunehmenden Zahlen nachlassen.

Was bringt die Menschen dazu, sich nicht mehr darum zu kümmern? Der Tod eines Individuums kann einen starken Einfluss auf unsere Emotionen haben, aber mit steigenden Zahlen steigt auch unsere Gleichgültigkeit. Warum? „Wenn ich mir die Masse anschaue, werde ich niemals handeln. Wenn ich mir den anschaue, werde ich es tun. “ Dies sind die Worte einer Frau, deren Handlungen von…

Treffen Sie ein psychologisches Phänomen, das als psychische Betäubung bekannt ist, die Idee, dass „je mehr Menschen sterben, desto weniger interessiert es uns“. Wir werden nicht nur taub für die Bedeutung zunehmender Zahlen, sondern unser Mitgefühl kann tatsächlich mit zunehmenden Zahlen nachlassen. Weiterlesen »

2006 führte VH1 eine Spendenaktion für den Hurrikan Katrina durch, bei der Zuschauer, die Spenden machten, auswählen konnten, welche Musikvideos der Sender abspielen würde. Ein Zuschauer spendete 35,000 US-Dollar und bat um eine Stunde ununterbrochenes Spielen von „99 Luftballons“ und „99 Red Ballons“.

99 Luftballons Das Werbevideo, das ursprünglich für das niederländische Musikprogramm TopPop gemacht und am 13. März 1983 ausgestrahlt wurde, wurde in einem niederländischen militärischen Trainingslager gedreht. Die Band spielte das Lied auf einer Bühne vor dem Hintergrund von Feuer und Explosionen von der niederländischen Armee. Gegen Ende von…

2006 führte VH1 eine Spendenaktion für den Hurrikan Katrina durch, bei der Zuschauer, die Spenden machten, auswählen konnten, welche Musikvideos der Sender abspielen würde. Ein Zuschauer spendete 35,000 US-Dollar und bat um eine Stunde ununterbrochenes Spielen von „99 Luftballons“ und „99 Red Ballons“. Weiterlesen »

1981 arbeitete ein kalifornischer Arzt rund um die Uhr, um das Leben eines Frühgeborenen zu retten. Genau 3.2 Jahre später rettete dieses Baby (jetzt Sanitäter / Feuerwehrmann) dem Arzt das Leben, als ein Semi sein Auto traf.

Dr. Michael Shannon Dies ist eine wahre Geschichte darüber, wie sich der Kreis im Leben schließt und wie die Welt viel kleiner ist, als es scheint. Einige finden die Fakten zu schwer vorstellbar, andere glauben, es sei ein Wunder mit schicksalhaften Zwillingsereignissen. Die Geschichte besteht aus zwei Hauptfiguren: Dr. Michael Shannon und…

1981 arbeitete ein kalifornischer Arzt rund um die Uhr, um das Leben eines Frühgeborenen zu retten. Genau 3.2 Jahre später rettete dieses Baby (jetzt Sanitäter / Feuerwehrmann) dem Arzt das Leben, als ein Semi sein Auto traf. Weiterlesen »

Der polnische Priester Maximilian Kolbe bot 2000 Juden im Zweiten Weltkrieg Schutz. Er wurde später nach Auschwitz geschickt, wo er sich freiwillig bereit erklärte, sein Leben für einen Fremden zu opfern.

Maximilian Kolbe Maximilian Maria Kolbe OFM Conv. (Polnisch: Maksymilian Maria Kolbe [maksɨˌmʲilʲan ˌmarʲja ˈkɔlbɛ]; 8. Januar 1894 - 14. August 1941), eine polnische Konventual-Franziskanermönch, meldete sich freiwillig zum Tod anstelle eines Fremden im deutschen Vernichtungslager Auschwitz im deutsch besetzten Polen während Zweiter Weltkrieg. Er war aktiv in der Förderung…

Der polnische Priester Maximilian Kolbe bot 2000 Juden im Zweiten Weltkrieg Schutz. Er wurde später nach Auschwitz geschickt, wo er sich freiwillig bereit erklärte, sein Leben für einen Fremden zu opfern. Weiterlesen »

Als Michael Jackson Weird Al Yankovic die Erlaubnis erteilte, "Fat" (eine Parodie von "Bad") zu machen, erlaubte Jackson ihm, dasselbe Set zu verwenden, das für sein eigenes "Badder" -Video aus dem Moonwalker-Film gebaut wurde. Yankovic sagte, dass Jacksons Unterstützung dazu beitrug, die Zustimmung anderer Künstler zu erlangen, die er parodieren wollte.

Alfred Matthew "Weird Al" Yankovic (/ ˈjæŋkəvɪk / YANG-kə-vik; [1] geboren am 23. Oktober 1959) [2] ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter, Plattenproduzent, Satiriker, Filmproduzent und Autor. Seit seinem ersten Comedy-Song im Jahr 1976 hat er mehr als 12 Millionen Alben verkauft (Stand 2007), [3] mehr als 150 Parodie- und Original-Songs aufgenommen, [4] [5] [6] und mehr als 1,000 aufgeführt Live-Shows. [7] …

Als Michael Jackson Weird Al Yankovic die Erlaubnis erteilte, "Fat" (eine Parodie von "Bad") zu machen, erlaubte Jackson ihm, dasselbe Set zu verwenden, das für sein eigenes "Badder" -Video aus dem Moonwalker-Film gebaut wurde. Yankovic sagte, dass Jacksons Unterstützung dazu beitrug, die Zustimmung anderer Künstler zu erlangen, die er parodieren wollte. Weiterlesen »

Ein Teil des Budgets des Films „Blues Brothers“ wurde für den Kauf von Kokain während der Nachtaufnahmen reserviert.

The Blues Brothers ist ein amerikanischer Musikkomödienfilm von 1980 unter der Regie von John Landis. [4] Es spielt John Belushi und Dan Aykroyd als "Joliet" Jake und Elwood Blues, Charaktere, die aus der wiederkehrenden musikalischen Skizze "The Blues Brothers" in der NBC-Varietéserie Saturday Night Live entwickelt wurden. Es bietet musikalische Nummern nach Rhythmus und Blues (R & B), Soul und…

Ein Teil des Budgets des Films „Blues Brothers“ wurde für den Kauf von Kokain während der Nachtaufnahmen reserviert. Weiterlesen »