Als Michael Jackson Weird Al Yankovic die Erlaubnis erteilte, "Fat" (eine Parodie von "Bad") zu machen, erlaubte Jackson ihm, dasselbe Set zu verwenden, das für sein eigenes "Badder" -Video aus dem Moonwalker-Film gebaut wurde. Yankovic sagte, dass Jacksons Unterstützung dazu beitrug, die Zustimmung anderer Künstler zu erlangen, die er parodieren wollte.

Alfred Matthew "Weird Al" Yankovic (/ ˈjæŋkəvɪk / YANG-kə-vik; [1] geboren am 23. Oktober 1959) [2] ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter, Plattenproduzent, Satiriker, Filmproduzent und Autor. Seit seinem ersten Comedy-Song im Jahr 1976 hat er mehr als 12 Millionen Alben verkauft (Stand 2007), [3] mehr als 150 Parodie- und Original-Songs aufgenommen, [4] [5] [6] und mehr als 1,000 aufgeführt Live-Shows. [7] …

Als Michael Jackson Weird Al Yankovic die Erlaubnis erteilte, "Fat" (eine Parodie von "Bad") zu machen, erlaubte Jackson ihm, dasselbe Set zu verwenden, das für sein eigenes "Badder" -Video aus dem Moonwalker-Film gebaut wurde. Yankovic sagte, dass Jacksons Unterstützung dazu beitrug, die Zustimmung anderer Künstler zu erlangen, die er parodieren wollte. Weiterlesen »