Suchergebnisse für: Angeln

Jedes Jahr findet in Alice Springs eine Regatta statt. Aufgrund des Wassermangels in Zentralaustralien müssen die Teilnehmer bodenlose „Boote“ durch einen ausgetrockneten Fluss tragen. Als der Fluss 1993 Wasser führte, wurde die Regatta „die einzige Regatta, die jemals wegen nassen Wetters abgesagt wurde“.

Henley-on-Todd-Regatta-Wettbewerb bei der 51. Henley-on-Todd-Regatta im August 2012 Die Henley-on-Todd-Regatta (auch Todd River Race genannt) ist ein „Bootsrennen“, das jährlich im typisch trockenen Sandbett des Todd stattfindet Fluss in Alice Springs, Australien. Es begann - und geht - vorsichtig als Witz auf Kosten des Originals weiter…

Jedes Jahr findet in Alice Springs eine Regatta statt. Aufgrund des Wassermangels in Zentralaustralien müssen die Teilnehmer bodenlose „Boote“ durch einen ausgetrockneten Fluss tragen. Als der Fluss 1993 Wasser führte, wurde die Regatta „die einzige Regatta, die jemals wegen nassen Wetters abgesagt wurde“. Weiterlesen »

Die ersten amerikanischen Ureinwohner, die die Pilger in der Plymouth Colony trafen, betraten ihr Lager und begrüßten sie auf Englisch. Was er von Fischern gelernt hatte, die die Gewässer von Maine besuchten. Angeblich begrüßte er sie und fragte, ob sie Bier hätten.

Samoset Für die Gemeinde in den USA siehe Samoset, Florida. "Interview von Samoset mit den Pilgern", Buchstich, 1853 Samoset (auch Somerset, um 1590–1653) war ein Abenaki-Sagamore und der erste Indianer, der Kontakt mit den Pilgern der Plymouth-Kolonie aufnahm. Er erschreckte die Kolonisten am 16. März 1621, als er nach Plymouth ging…

Die ersten amerikanischen Ureinwohner, die die Pilger in der Plymouth Colony trafen, betraten ihr Lager und begrüßten sie auf Englisch. Was er von Fischern gelernt hatte, die die Gewässer von Maine besuchten. Angeblich begrüßte er sie und fragte, ob sie Bier hätten. Weiterlesen »

In Washington gibt es eine Stadt namens "George". Jedes Jahr feiert George, Washington, den 4. Juli mit dem Backen des größten Kirschkuchens der Welt.

Über George (Die Stadt, nicht der Präsident) George ist wunderbar im Columbia River Basin im Osten Washingtons gelegen. Auf halbem Weg zwischen der Gegend von Seattle und den Cascade Mountains im Westen und Spokane im Osten an der Ausfahrt 149 der Interstate 90 sieht George jedes Jahr eine Vielzahl von Reisenden (gutes Denken, Charlie). Sechs …

In Washington gibt es eine Stadt namens "George". Jedes Jahr feiert George, Washington, den 4. Juli mit dem Backen des größten Kirschkuchens der Welt. Weiterlesen »

Ein Fischer auf den Philippinen fand eine Perl mit einem Gewicht von 34 kg und einem geschätzten Wert von rund 100 Millionen US-Dollar. Da die Perle ihren Wert nicht kannte, wurde sie 10 Jahre lang als Glücksbringer unter seinem Bett aufbewahrt.

Maggay-Amurao sagte dem Guardian, dass sie nun Hilfe von Experten suchte, um die Echtheit der Perle zu bestätigen. "Die Stadt Puerto Princesa würde wahrscheinlich einen weiteren prestigeträchtigen Titel und einen Rekordbrecher erhalten, wenn sie die weltweit größte natürliche Riesenperle aus einer Riesenmuschel (34 Kilogramm) erhalten würde, nachdem sie für ihre Echtheit zertifiziert wurde", schrieb sie. "Nur für …

Ein Fischer auf den Philippinen fand eine Perl mit einem Gewicht von 34 kg und einem geschätzten Wert von rund 100 Millionen US-Dollar. Da die Perle ihren Wert nicht kannte, wurde sie 10 Jahre lang als Glücksbringer unter seinem Bett aufbewahrt. Weiterlesen »