Suchergebnisse für: Gold

Zwischen 1933 und 1975 war es für Amerikaner illegal, Gold zu besitzen (mit Ausnahme einiger Schmuck- und Sammlermünzen).

Gold Reserve Act Das United States Gold Reserve Act vom 30. Januar 1934 sah vor, dass alle von der Federal Reserve gehaltenen Gold- und Goldzertifikate abgegeben und dem alleinigen Titel des US-Finanzministeriums übertragen werden müssen. Es verbot auch dem Finanzministerium und den Finanzinstituten, Dollarnoten gegen Gold einzulösen,…

Zwischen 1933 und 1975 war es für Amerikaner illegal, Gold zu besitzen (mit Ausnahme einiger Schmuck- und Sammlermünzen). Weiterlesen »

Die Südkoreaner gaben ihr Gold auf, um ihrem Land zu helfen. Die Goldsammelkampagne war Anfang 1998 eine nationale Opferbewegung zur Rückzahlung ihrer Schulden gegenüber dem Internationalen Währungsfonds. Die Kampagne, an der landesweit 3.51 Millionen Menschen teilnahmen, sammelte 227 Tonnen Gold im Wert von 2.13 Milliarden US-Dollar.

Goldsammelkampagne In Südkorea war die Goldsammelkampagne Anfang 1998 eine nationale Opferbewegung zur Rückzahlung ihrer Schulden gegenüber dem Internationalen Währungsfonds. Zu dieser Zeit hatte Südkorea Devisenschulden in Höhe von rund 304 Milliarden US-Dollar. Die Kampagne, an der landesweit etwa 3.51 Millionen Menschen teilnahmen, sammelte etwa 227 Tonnen Gold im Wert von etwa 2.13 Milliarden US-Dollar. …

Die Südkoreaner gaben ihr Gold auf, um ihrem Land zu helfen. Die Goldsammelkampagne war Anfang 1998 eine nationale Opferbewegung zur Rückzahlung ihrer Schulden gegenüber dem Internationalen Währungsfonds. Die Kampagne, an der landesweit 3.51 Millionen Menschen teilnahmen, sammelte 227 Tonnen Gold im Wert von 2.13 Milliarden US-Dollar. Weiterlesen »

Im Jahr 2018 war das virtuelle Gold von World of Warcraft siebenmal wertvoller als die Währung Venezuelas

Das virtuelle Gold von 'World of Warcraft' ist siebenmal wertvoller als Venezuelas echtes Geld (CNN). Wie wertlos ist der Bolivar, Venezuelas Währung? Sie sollten besser in fiktive Währungen aus einem Videospiel investieren. Das virtuelle Gold in „World of Warcraft“, dem Online-Rollenspiel, ist jetzt fast siebenmal so wertvoll wie echtes Geld aus…

Im Jahr 2018 war das virtuelle Gold von World of Warcraft siebenmal wertvoller als die Währung Venezuelas Weiterlesen »

Lernen Sie Anthony Ervin kennen, einen Schwimmer, der bei den Olympischen Spielen 2000 eine Goldmedaille gewann. Mit 22 Jahren ging er in den Ruhestand, begann Drogen zu missbrauchen und konnte sich tagelang kaum von einem Sofa erheben. 2011 begann er wieder zu schwimmen und gewann bei den Olympischen Spielen 2016 als ältester Schwimmer eine Goldmedaille.

Goldmedaillengewinner Anthony Ervin feiert sein olympisches Comeback nach Drogenproblemen und Selbstmordversuchen Mit 35 Jahren feiert der ehemalige Goldmedaillengewinner Anthony Ervin ein Comeback Viele der Konkurrenten von Anthony Ervin lernten gerade lesen und schreiben, als er 2000 das letzte Mal eine Goldmedaille gewann Olympische Spiele in Sydney, bevor er sich abrupt zurückzog…

Lernen Sie Anthony Ervin kennen, einen Schwimmer, der bei den Olympischen Spielen 2000 eine Goldmedaille gewann. Mit 22 Jahren ging er in den Ruhestand, begann Drogen zu missbrauchen und konnte sich tagelang kaum von einem Sofa erheben. 2011 begann er wieder zu schwimmen und gewann bei den Olympischen Spielen 2016 als ältester Schwimmer eine Goldmedaille. Weiterlesen »

Zwei Metalldetektoren, die glaubten, einen Vorrat an römischen Goldmünzen gefunden zu haben, deren Wert auf 250,000 Pfund geschätzt wurde, stellten fest, dass die Münzen tatsächlich eine wertlose Requisite für die TV-Show The Detectorists waren.

'Roman haul' entpuppt sich als TV-Show Detectorists prop Zwei Männer, die dachten, sie hätten einen Vorrat an römischen Goldmünzen entdeckt, hatten ihre Träume zerstört, als sie entdeckten, dass die Münzen eine Requisite für eine TV-Sitcom waren. Andy Sampson und Paul Adams hatten auf einem Feld an der Grenze zwischen Suffolk und Essex Metall entdeckt…

Zwei Metalldetektoren, die glaubten, einen Vorrat an römischen Goldmünzen gefunden zu haben, deren Wert auf 250,000 Pfund geschätzt wurde, stellten fest, dass die Münzen tatsächlich eine wertlose Requisite für die TV-Show The Detectorists waren. Weiterlesen »

Der erste US-Goldrausch begann 1803 in North Carolina, als ein 12-jähriger Junge auf der Farm seines Vaters ein 17-Pfund-Goldnugget fand. Es lieferte bis 1829 das gesamte Gold für die Münzstätten der Nation.

Von 1830 bis 1836 stürzte ein bestimmter Vogel so oft in das US-Münzgebäude von Philadelphia, dass ihn die Arbeiter „Peter der Münzadler“ nannten, sich um ihn kümmerten und ihn angeblich jahrelang als Modell für Münzgravuren verwendeten. Heute kostet es mehr als einen Cent, einen Cent zu verdienen. Quelle: https://www.rd.com/culture/money-facts/ 16 Umwerfend…

Der erste US-Goldrausch begann 1803 in North Carolina, als ein 12-jähriger Junge auf der Farm seines Vaters ein 17-Pfund-Goldnugget fand. Es lieferte bis 1829 das gesamte Gold für die Münzstätten der Nation. Weiterlesen »

Frühe Abschnitte von San Francisco wurden auf Schiffen gebaut, die während des Goldrauschs in Kalifornien von Goldsuchern verlassen wurden. Viele wurden absichtlich auf Grund gelaufen, um Bars und Hotels zu werden. Jetzt lagen Hunderte von Holzschiffen unter den Straßen der Stadt und ein Teil ihrer U-Bahn fährt durch den Rumpf eines.

Die Stiftung von San Francisco wurde ab Mitte des 1800. Jahrhunderts auf alten Schiffen errichtet. 1994 begannen Bauarbeiter im Finanzviertel von San Francisco mit dem Bau eines neuen Stadtbahn-Tunnels unter der Stadt, als sie auf etwas stießen. Es war ein massives Schiff namens "Rom". Das Schiff war so groß, dass die Besatzung durch… tunneln musste.

Frühe Abschnitte von San Francisco wurden auf Schiffen gebaut, die während des Goldrauschs in Kalifornien von Goldsuchern verlassen wurden. Viele wurden absichtlich auf Grund gelaufen, um Bars und Hotels zu werden. Jetzt lagen Hunderte von Holzschiffen unter den Straßen der Stadt und ein Teil ihrer U-Bahn fährt durch den Rumpf eines. Weiterlesen »

Lernen Sie den Dolch von König Tut kennen, der in seinem Grab gefunden wurde und vermutlich aus Eisen eines Meteors hergestellt wurde. Zur Zeit von König Tut war Eisenschmelzen selten und das Eisen wäre mehr wert gewesen als Gold.

Tutanchamuns meteorischer Eisendolch Tutanchamuns Eisendolchklinge und die dekorative Goldscheide Tutanchamuns Eisendolch ist ein Eisendolch, der ursprünglich 1925 in Tutanchamuns King's Valley-Grab aus dem 14. Jahrhundert v. Chr. Vom Archäologen Howard Carter entdeckt wurde. Der Dolch ist meteoritischen Ursprungs. Es korreliert eng mit der meteorischen Zusammensetzung, einschließlich der Homogenität. Der Dolch wird derzeit angezeigt bei…

Lernen Sie den Dolch von König Tut kennen, der in seinem Grab gefunden wurde und vermutlich aus Eisen eines Meteors hergestellt wurde. Zur Zeit von König Tut war Eisenschmelzen selten und das Eisen wäre mehr wert gewesen als Gold. Weiterlesen »

Im Jahr 1928 stoppte der olympische Ruderer Bobby Pearce mitten im Rennen, um eine Entenfamilie passieren zu lassen, und gab seinem Gegner einen Vorsprung von 5 Längen. Auf den letzten 1,000 Metern fuhr Pearce 30 Sekunden vor, gewann das Gold und stellte einen Rekord auf.

Zur Größe des kleinen Bobby Pearce: Das Gold des Gentleman 'Das Wichtigste bei den Olympischen Spielen ist nicht zu gewinnen, sondern teilzunehmen; Das Wesentliche im Leben ist nicht zu erobern, sondern gut zu kämpfen. ' Pierre de Frédy, Baron de Coubertin, Gründer des Olympischen Komitees Henry Robert Pearce war ein australischer Sculler von…

Im Jahr 1928 stoppte der olympische Ruderer Bobby Pearce mitten im Rennen, um eine Entenfamilie passieren zu lassen, und gab seinem Gegner einen Vorsprung von 5 Längen. Auf den letzten 1,000 Metern fuhr Pearce 30 Sekunden vor, gewann das Gold und stellte einen Rekord auf. Weiterlesen »

1836 entdeckte ein Kanalarbeiter versehentlich einen alten Abfluss, der direkt in das Goldgewölbe der Bank of England mündete. Er schrieb Briefe an die Direktoren der Bank und bat um ein Treffen im Tresorraum zu einer Stunde ihrer Wahl - und tauchte vom Boden auf, um sie zu begrüßen

Unterirdische Gewölbe, Goldbarren und ein geheimer Eingang: Die unwahrscheinliche Geschichte der Bank of England Heute hat die Bank of England möglicherweise Büros in einem modernen Glasgebäude in Leeds, aber ihr Hauptstandort macht auf Threadneedle immer noch eine imposante, säulenförmige Figur Straße in der City of London. Es war einmal die Bank…

1836 entdeckte ein Kanalarbeiter versehentlich einen alten Abfluss, der direkt in das Goldgewölbe der Bank of England mündete. Er schrieb Briefe an die Direktoren der Bank und bat um ein Treffen im Tresorraum zu einer Stunde ihrer Wahl - und tauchte vom Boden auf, um sie zu begrüßen Weiterlesen »