Suchergebnisse für: Unabhängigkeit

Aufgrund einer starken Abneigung gegen die Vermischung von Wissenschaft und Politik sagte Einstein, wenn er wieder ein junger Mann wäre, würde er sich dafür entscheiden, Klempner oder Hausierer zu werden, worauf viele Klempnerunternehmen reagierten, indem sie ihn zum ehrenamtlichen Klempner machten. Außerdem gibt es derzeit in den USA viele Einstein-Sanitärunternehmen.

Albert Einstein sagte, wenn er alles noch einmal machen könnte, wäre er ein Klempner. Im November 1954 schrieb Albert Einstein einen Brief an eine Zeitschrift, in dem er erklärte, dass er, wenn er wieder ein junger Mann wäre, nicht versuchen würde, Wissenschaftler zu werden: „Ich würde lieber Klempner oder…

Aufgrund einer starken Abneigung gegen die Vermischung von Wissenschaft und Politik sagte Einstein, wenn er wieder ein junger Mann wäre, würde er sich dafür entscheiden, Klempner oder Hausierer zu werden, worauf viele Klempnerunternehmen reagierten, indem sie ihn zum ehrenamtlichen Klempner machten. Außerdem gibt es derzeit in den USA viele Einstein-Sanitärunternehmen. Weiterlesen »

George Washington starb, als seine Ärzte versuchten, seine Epiglottitis (dh entzündete Kehle) mit Blutvergießen zu heilen. Er verlor mehr als die Hälfte seines Blutes, bevor sie die Behandlung abbrachen, und starb wenige Stunden später.

George Washington In diesem Artikel geht es um den ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten. Für andere Verwendungen siehe George Washington (Begriffsklärung). George Washington (22. Februar 1732 [b] [c] - 14. Dezember 1799) war ein amerikanischer politischer Führer, Militärgeneral, Staatsmann und Gründungsvater, der von 1789 bis 1797 auch als erster Präsident der Vereinigten Staaten fungierte …

George Washington starb, als seine Ärzte versuchten, seine Epiglottitis (dh entzündete Kehle) mit Blutvergießen zu heilen. Er verlor mehr als die Hälfte seines Blutes, bevor sie die Behandlung abbrachen, und starb wenige Stunden später. Weiterlesen »

Obwohl Benjamin Franklin viele populäre Erfindungen zugeschrieben werden, hat er keine von ihnen patentiert oder urheberrechtlich geschützt. Er glaubte, dass sie frei gegeben werden sollten und dass die Inanspruchnahme des Eigentums nur Ärger verursachen und "das Temperament säuern und die Ruhe stören" würde.

Benjamin Franklin hat nie ein Patent oder Urheberrecht beantragt Es ist allgemein bekannt, dass Ben Franklin, ein Mitglied des Fünferausschusses, der für die Ausarbeitung der Unabhängigkeitserklärung verantwortlich ist, einer der ersten großen Unternehmer Amerikas war. Aus einem äußerst bescheidenen Umfeld (der jüngste Sohn von 17 Kindern eines Kerzenherstellers), seinen Geschäften und…

Obwohl Benjamin Franklin viele populäre Erfindungen zugeschrieben werden, hat er keine von ihnen patentiert oder urheberrechtlich geschützt. Er glaubte, dass sie frei gegeben werden sollten und dass die Inanspruchnahme des Eigentums nur Ärger verursachen und "das Temperament säuern und die Ruhe stören" würde. Weiterlesen »

Marie Curie, die erste Frau, die einen Nobelpreis gewann, die erste Person, die zweimal gewann, und die einzige Person, die einen Nobelpreis in zwei verschiedenen Wissenschaften gewann, konnte das College nicht legal besuchen, also tat sie es illegal und ging zu dem, was bekannt war als "Flying University", eine geheime Organisation.

Marie Curie - Frühe Jahre Maria Skłodowska wurde am 7. November 1867 in Warschau im Kongress Polen im Russischen Reich als fünftes und jüngstes Kind der bekannten Lehrer Bronisława, geborene Boguska und Władysław Skłodowski geboren. Die älteren Geschwister von Maria (Spitzname Mania) waren Zofia (geb. 1862, Spitzname Zosia), Józef [geb.] (geb. 1863, Spitzname Józio), Bronisława (geb. 1865, Spitzname Bronia) und Helena (geb. 1866, Spitzname Hela). Sowohl väterlich als auch mütterlicherseits…

Marie Curie, die erste Frau, die einen Nobelpreis gewann, die erste Person, die zweimal gewann, und die einzige Person, die einen Nobelpreis in zwei verschiedenen Wissenschaften gewann, konnte das College nicht legal besuchen, also tat sie es illegal und ging zu dem, was bekannt war als "Flying University", eine geheime Organisation. Weiterlesen »

Als Präsident McKinley im Sterben lag, wusste niemand, wo Vizepräsident Teddy Roosevelt war. Als er sich in der Wildnis befand, raste er die ganze Nacht auf einem Buckboard-Wagen in pechschwarzem und strömendem Regen die Bergstraßen hinunter, um vereidigt zu werden.

Noch vor wenigen Stunden war er vermisst worden, Hunderte von Meilen vom sterbenden Präsidenten entfernt an den Hängen des höchsten Gipfels von New York, dem Mount Marcy. Vizepräsident Theodore Roosevelts wilde Mitternachtsfahrt zum Oval Office wurde mit einer Kugel eines Attentäters in Gang gesetzt, einem unheimlich trendigen Katalysator für Veränderungen in den vorangegangenen…

Als Präsident McKinley im Sterben lag, wusste niemand, wo Vizepräsident Teddy Roosevelt war. Als er sich in der Wildnis befand, raste er die ganze Nacht auf einem Buckboard-Wagen in pechschwarzem und strömendem Regen die Bergstraßen hinunter, um vereidigt zu werden. Weiterlesen »

Es war Thomas Jefferson, ein ernsthafter Feinschmecker, der Amerika mit Waffeln, Mac und Käse, Parmesan, Olivenöl und Champagner bekannt machte.

Heute hat Thomas Jefferson Geburtstag, und was hätte der Präsident an seinem besonderen Tag essen müssen? Und das Essen wurde möglicherweise mit Eis, Gebäck, Pudding oder Crème Brûlée abgerundet und anschließend mit einem Glas Madeira nach dem Abendessen serviert, von dem Jefferson glaubte, dass es gut für die Gesundheit sei. Obwohl allgemeines Dogma gilt…

Es war Thomas Jefferson, ein ernsthafter Feinschmecker, der Amerika mit Waffeln, Mac und Käse, Parmesan, Olivenöl und Champagner bekannt machte. Weiterlesen »

1949 schaffte die costaricanische Regierung ihre Armee ab und erklärte, dass die Armee "durch eine Armee von Lehrern ersetzt werden würde". Das Land verfügt über eine kostenlose allgemeine öffentliche Bildung und eine Alphabetisierungsrate von 97%.

Costa Rica (/ ˌkɒstə ˈriːkə / (hören); Spanisch: [ˈkosta ˈrika]; wörtlich „reiche Küste“), offiziell die Republik Costa Rica (Spanisch: República de Costa Rica), ist ein Land in Mittelamerika, das an Nicaragua grenzt im Norden, das Karibische Meer im Nordosten, Panama im Südosten, der Pazifik im Südwesten und Ecuador im Süden…

1949 schaffte die costaricanische Regierung ihre Armee ab und erklärte, dass die Armee "durch eine Armee von Lehrern ersetzt werden würde". Das Land verfügt über eine kostenlose allgemeine öffentliche Bildung und eine Alphabetisierungsrate von 97%. Weiterlesen »