Suchergebnisse für: abstimmen

65% von Staten Island stimmten 1993 für den Rücktritt vom Rest von New York City, nur um ihre Bemühungen von der Staatsversammlung blockieren zu lassen

Teilung und Sezession in New York Die „Greater City“ ist das Ergebnis von Maßnahmen des Gesetzgebers des Staates New York und könnte als solche durch denselben Mechanismus verkleinert werden. Ein unverbindliches Referendum im Bezirk Staten Island wurde 1993 abgehalten, um zu prüfen, ob es erlaubt sein sollte, sich zu trennen…

65% von Staten Island stimmten 1993 für den Rücktritt vom Rest von New York City, nur um ihre Bemühungen von der Staatsversammlung blockieren zu lassen Weiterlesen »

427 v. Chr. Schickte Athen ein Schiff nach Mytilene, das die Anweisung hatte, alle erwachsenen Männer im Stadtstaat zu töten. Am nächsten Tag stimmten die Athener dafür, ihre Entscheidung zu ändern - ein zweites Schiff wurde abgefertigt. Es raste durch die Nacht und erreichte Mytilene gerade noch rechtzeitig, um das Massaker zu verhindern.

Mytilenische Debattenverbündete im Peloponnesischen Krieg. Die mytilenische Debatte (auch „mytilenaische Debatte“) ist die Athener Versammlung über Repressalien gegen den Stadtstaat Mytilene, die während des Peloponnesischen Krieges erfolglos versucht hatte, die Hegemonie der Athener abzuschütteln. Die Debatte fand 427 v. Chr. Statt; Thukydides berichtet es in Buch drei seiner Geschichte der…

427 v. Chr. Schickte Athen ein Schiff nach Mytilene, das die Anweisung hatte, alle erwachsenen Männer im Stadtstaat zu töten. Am nächsten Tag stimmten die Athener dafür, ihre Entscheidung zu ändern - ein zweites Schiff wurde abgefertigt. Es raste durch die Nacht und erreichte Mytilene gerade noch rechtzeitig, um das Massaker zu verhindern. Weiterlesen »

In der High School wurde Donald Glover zum „wahrscheinlichsten Schriftsteller für die Simpsons“ gewählt. Im Jahr 2006 schickte Glover Schreibmuster an David Miner, die ein spezielles Skript enthielten, das er für The Simpsons geschrieben hatte. Miner und Tina Fey waren beeindruckt von Glovers Arbeit und beauftragten ihn, Schriftsteller für 30 Rock zu werden.

Donald Glover "Don Glover" leitet hier weiter. Für den Arkansas-Politiker siehe Don Edward Glover. Für den gleichnamigen Schauspieler siehe Danny Glover. Donald McKinley Glover Jr. (geb. 25. September 1983), auch bekannt unter dem Künstlernamen Childish Gambino, ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Rapper, Komiker, Autor, Produzent und Regisseur. Nachdem ich während des Studiums an Derrick Comedy gearbeitet habe…

In der High School wurde Donald Glover zum „wahrscheinlichsten Schriftsteller für die Simpsons“ gewählt. Im Jahr 2006 schickte Glover Schreibmuster an David Miner, die ein spezielles Skript enthielten, das er für The Simpsons geschrieben hatte. Miner und Tina Fey waren beeindruckt von Glovers Arbeit und beauftragten ihn, Schriftsteller für 30 Rock zu werden. Weiterlesen »

Der Astronom Harlow Shapley glaubte fest daran, dass es nur eine Galaxie im Universum gibt, aber als ihm Beweise vorgelegt wurden, die seine Ansicht widerlegten, sagte er: "Es hat sein Universum zerstört." Dann änderte er seine Sichtweise völlig und widmete seine spätere Karriere der Kartierung von 76,000 Galaxien.

Harlow Shapley Harlow Shapley (2. November 1885 - 20. Oktober 1972) war ein amerikanischer Wissenschaftler, Leiter des Harvard College Observatory (1921–1952) und politischer Aktivist während des letztgenannten New Deal und Fair Deal. Shapley verwendete variable Cepheid-Sterne, um die Größe der Milchstraße und die Position der Sonne darin zu schätzen, indem er…

Der Astronom Harlow Shapley glaubte fest daran, dass es nur eine Galaxie im Universum gibt, aber als ihm Beweise vorgelegt wurden, die seine Ansicht widerlegten, sagte er: "Es hat sein Universum zerstört." Dann änderte er seine Sichtweise völlig und widmete seine spätere Karriere der Kartierung von 76,000 Galaxien. Weiterlesen »

Europäische Bisonherden bewegen sich nach der Mehrheitsregel: Jeder Bison „stimmt“ ab, indem er in die Richtung zeigt, in die er gehen möchte, und die Herde geht in die Richtung, die von der größten Anzahl gewählt wird.

Bison „stimmt“ über die Richtung ab, in die sich die Herde bewegen soll Alle paar Jahre wählen Amerikaner in Großstädten einen Bürgermeister. Der Prozess ist relativ unkompliziert: Wir stimmen ab, und der Kandidat mit der Mehrheit gewinnt. Gleiches gilt für bestimmte Rinder. Die Ökologin Amandine Ramos vom französischen Nationalen Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CNRS) verbrachte…

Europäische Bisonherden bewegen sich nach der Mehrheitsregel: Jeder Bison „stimmt“ ab, indem er in die Richtung zeigt, in die er gehen möchte, und die Herde geht in die Richtung, die von der größten Anzahl gewählt wird. Weiterlesen »

Lernen Sie Continuum kennen, eine Zeitschrift, die sich dem Nachweis von HIV / AIDS widmet. Die Veröffentlichung wurde eingestellt, nachdem alle Kernmitglieder an HIV-Komplikationen gestorben waren.

Continuum (Magazin) Continuum war ein Magazin, das von einer gleichnamigen Aktivistengruppe herausgegeben wurde, die die Existenz von HIV / AIDS bestritt. Das Magazin favorisierte pseudowissenschaftliche Inhalte und befasste sich mit Themen im Zusammenhang mit HIV / AIDS, AIDS-Denialismus, alternativer Medizin und Themen, die für die LGBT-Community von Interesse sind. Es lief von Dezember 1992 bis Februar 2001 und stellte die Veröffentlichung ein, weil…

Lernen Sie Continuum kennen, eine Zeitschrift, die sich dem Nachweis von HIV / AIDS widmet. Die Veröffentlichung wurde eingestellt, nachdem alle Kernmitglieder an HIV-Komplikationen gestorben waren. Weiterlesen »

Ronald Reagan gewann bei den Präsidentschaftswahlen 49 525 Staaten und 1984 Wahlstimmen. Dies ist die höchste in der Geschichte der USA.

Präsidentschaftswahlen der Vereinigten Staaten von 1984 Die Präsidentschaftswahlen der Vereinigten Staaten von 1984 waren die 50. vierjährigen Präsidentschaftswahlen. Es fand am Dienstag, dem 6. November 1984, statt. Der amtierende republikanische Präsident Ronald Reagan besiegte den ehemaligen Vizepräsidenten Walter Mondale, den demokratischen Kandidaten. Reagan sah sich bei seinem Antrag auf Wiederernennung durch die Republikaner nur einer symbolischen Opposition gegenüber, so dass er und Vizepräsident George HW Bush leicht wieder nominiert werden konnten. Mondale besiegte den Aktivisten Jesse Jackson und…

Ronald Reagan gewann bei den Präsidentschaftswahlen 49 525 Staaten und 1984 Wahlstimmen. Dies ist die höchste in der Geschichte der USA. Weiterlesen »

Die Stadt Monowi in Nebraska ist die kleinste Stadt in den USA mit nur einem Einwohner. Elsie Eiler (84) ist Bürgermeisterin, Angestellte, Bibliothekarin und Barbesitzerin. Sie zahlt Steuern an sich selbst, gibt sich ihre eigenen Alkoholgenehmigungen und stimmt bei Kommunalwahlen für sich.

Monowi, Nebraska Monowi (/ ˈmɒnoʊwaɪ / MON-oh-wy) ist ein eingemeindetes Dorf in Boyd County, Nebraska, USA. Laut der Volkszählung von 2010 hat es eine Bevölkerung von 1. Es ist die einzige eingemeindete Gemeinde in den Vereinigten Staaten mit einer solchen Bevölkerung. Nach der Tradition bedeutet der Name Monowi "Blume" in einer nicht identifizierten Sprache der amerikanischen Ureinwohner. Monowi…

Die Stadt Monowi in Nebraska ist die kleinste Stadt in den USA mit nur einem Einwohner. Elsie Eiler (84) ist Bürgermeisterin, Angestellte, Bibliothekarin und Barbesitzerin. Sie zahlt Steuern an sich selbst, gibt sich ihre eigenen Alkoholgenehmigungen und stimmt bei Kommunalwahlen für sich. Weiterlesen »

Die politische Kampagne von Bob Graham (38. Gouverneur von Florida) beinhaltete die Durchführung eines vollen achtstündigen Arbeitstages der verschiedenen Jobs, die Floridian-Wähler innehatten. Ab 1974 und insgesamt 408 Arbeitstage arbeitete er unter anderem als Lehrer, Polizist, Busboy und Bauarbeiter.

Bob Graham Dieser Artikel handelt vom 38. Gouverneur von Florida. Für andere Personen namens Bob Graham siehe Bob Graham (Begriffsklärung). Daniel Robert Graham (* 9. November 1936 in London) ist ein US-amerikanischer Politiker und Autor, der von 38 bis 1979 als 1987. Gouverneur von Florida und von 1987 als Senator der Vereinigten Staaten von Amerika in Florida tätig war.

Die politische Kampagne von Bob Graham (38. Gouverneur von Florida) beinhaltete die Durchführung eines vollen achtstündigen Arbeitstages der verschiedenen Jobs, die Floridian-Wähler innehatten. Ab 1974 und insgesamt 408 Arbeitstage arbeitete er unter anderem als Lehrer, Polizist, Busboy und Bauarbeiter. Weiterlesen »

Japan schlug eine Änderung des Vertrags von Versailles vor, die jegliche Rassendiskriminierung verbot. Trotz der Mehrheitsentscheidung für die Aufnahme in den Vertrag legte Woodrow Wilson persönlich ein Veto gegen die Maßnahme ein und ließ Japan als Gesamtheit eine Reihe von Inseln im Pazifik beanspruchen.

Vorschlag zur Rassengleichheit Der Vorschlag zur Rassengleichheit (japanisch: Hepburn: Jinshutekisabetsu teppai teian, lit. „Vorschlag zur Abschaffung der Rassendiskriminierung“) war eine Änderung des Vertrags, der auf der von Japan angebotenen Pariser Friedenskonferenz 1919 geprüft wurde. Der Vorschlag zur Rassengleichheit sollte niemals universelle Auswirkungen haben, obwohl er sowieso damit verbunden war,…

Japan schlug eine Änderung des Vertrags von Versailles vor, die jegliche Rassendiskriminierung verbot. Trotz der Mehrheitsentscheidung für die Aufnahme in den Vertrag legte Woodrow Wilson persönlich ein Veto gegen die Maßnahme ein und ließ Japan als Gesamtheit eine Reihe von Inseln im Pazifik beanspruchen. Weiterlesen »