Startseite » Charles Darwin

Charles Darwin

Katzenlücke

Was ist die Katzenlücke?

Basierend auf den anatomischen Strukturen der heutigen Katze sollen sie von einem gemeinsamen Vorfahren in Asien abstammen. Diese Kreaturen sollen seit etwa 10 bis 12 Millionen Jahren existiert haben. Aber was bedeutet der Begriff Cat Gap? Die Nimraviden, bekannt als falsche Säbelzahnkatzen, verschwanden nach 12 Millionen Jahren der Vorherrschaft …

Was ist die Katzenlücke? Mehr lesen »

Herkunft

Was geschah mit Darwins ursprünglichem Manuskript über den Ursprung der Arten?

Charles Darwin hatte einen großen Einfluss auf die Wissenschaft. Historikern und Wissenschaftsphilosophen zufolge führte das Artenverständnis zu der Theorie eines plausiblen Ursprungs in Darwins Botschaft. Arten waren von Sorten innerhalb von Arten dadurch identifizierbar, dass sie Lücken in ehemals kontinuierlichen morphologischen Mustern und Variationen entwickelt haben. Aber woher kamen alle …

Was geschah mit Darwins ursprünglichem Manuskript über den Ursprung der Arten? Mehr lesen »

Wie trug Charles Darwin zur Entdeckung des Xanthopans bei?

Charles Robert Darwin wird als einer der herausragendsten britischen Wissenschaftler gefeiert. Seine Arbeiten in Biologie und seine berühmte Evolutionstheorie trugen dazu bei, unser Verständnis der Welt und uns selbst zu verändern. Aber wussten Sie, dass seine Theorie letztendlich zur Entdeckung einer exotischen Mottenart führte? Charles Darwin erhielt Orchideen von einem …

Wie trug Charles Darwin zur Entdeckung des Xanthopans bei? Mehr lesen »

Warum können Affen nicht sprechen?

Einige Tiere haben die Fähigkeit zu sprechen durch Lernen oder Training erlangt, wie Papageien und Elefanten. Aber überraschenderweise sind Affen und Menschenaffen, die nächsten Primatenverwandten des Menschen, nach wie vor nicht in der Lage, menschenähnliche Sprache zu produzieren. Viele glauben, dass ihre Anatomie sie daran hindert, wie Menschen zu sprechen, aber neue Forschungen haben diese Vorstellung widerlegt. Trotz anatomischer Ausstattung für …

Warum können Affen nicht sprechen? Mehr lesen »

Wird der Mensch durch Krebs zu Krebsen?

Tiere, die in ähnlichen Lebensräumen leben, neigen dazu, Ereignisse zu erleben, die sie zu ihrer Entwicklung treiben würden. Während Vögel und Säugetiere beide Warmblüter sind, haben sie sich beide aus Gruppen entwickelt, die es nicht waren. Aber haben Sie schon von dem Begriff Karzinisierung gehört? Die Karzinisierung ist ein Beispiel für eine konvergente Evolution, bei der sich ein Krebstier in eine krabbenähnliche Form entwickelt. Nach …

Wird der Mensch durch Krebs zu Krebsen? Mehr lesen »

Charles Darwin aß viele der Tiere, die er entdeckte. Suche nach "Vögeln und Tieren, die dem menschlichen Gaumen unbekannt waren".

Essen wie Darwin: Wenn Wissenschaftler ihre Probanden schlucken Wissenschaftler, die die Pflanzen und Tiere essen, die sie studieren, folgen der Tradition von Charles Darwin. Während der Reise von The Beagle aß er Puma („bemerkenswert wie Kalbfleisch im Geschmack“), Leguane, Riesenschildkröten und Gürteltiere. Er hat sogar versehentlich einen Teil eines Vogels gegessen, der als kleiner Rhea bezeichnet wird.

Charles Darwin aß viele der Tiere, die er entdeckte. Suche nach "Vögeln und Tieren, die dem menschlichen Gaumen unbekannt waren". Mehr lesen »