Dänemark

Während der dänischen Kolonisation Grönlands stellte Missionar Hans Egede fest, dass die örtlichen Inuit keine Vorstellung davon hatten, was Brot ist, und änderte das Vaterunser, um zu sagen: „Gib uns heute unser tägliches Siegel“.

Hans Egede Statue von Hans Egede von August Saabye vor der Frederik-Kirche (Marmorkirken) in Kopenhagen Hans Poulsen Egede (31. Januar 1686 - 5. November 1758) war ein dänisch-norwegisch-lutherischer Missionar, der Missionsbemühungen nach Grönland startete, was ihn dazu veranlasste gestylt den Apostel von Grönland. Er gründete eine erfolgreiche Mission unter den Inuit…

Während der dänischen Kolonisation Grönlands stellte Missionar Hans Egede fest, dass die örtlichen Inuit keine Vorstellung davon hatten, was Brot ist, und änderte das Vaterunser, um zu sagen: „Gib uns heute unser tägliches Siegel“. Weiterlesen »

Im Jahr 1714 kämpften zwei Kanonenschiffe 2 Stunden lang, bevor einem die Munition ausging. Der Kapitän schrieb seinem Gegner eine Nachricht, dankte ihm für ein feines Duell und bat um mehr Munition, damit der Kampf fortgesetzt werden konnte. Sein Gegner lehnte ab, aber sie stimmten dann zu, in entgegengesetzte Richtungen wegzusegeln.

Als Skandinaviens mutigster Admiral keine Munition mehr hatte, bat er seinen Feind um mehr. Während des romantischen Zeitalters der Seefahrt im frühen 18. Jahrhundert wurde Peter Tordenskjold zum Inbegriff von Marineheldentum und Derring-Do. Er war eine waghalsige Kombination aus schneidigen Kriegern und Gentleman-Abenteurern, deren Heldentaten während ihres Dienstes in der Royal Dano-Norwegian Navy…

Im Jahr 1714 kämpften zwei Kanonenschiffe 2 Stunden lang, bevor einem die Munition ausging. Der Kapitän schrieb seinem Gegner eine Nachricht, dankte ihm für ein feines Duell und bat um mehr Munition, damit der Kampf fortgesetzt werden konnte. Sein Gegner lehnte ab, aber sie stimmten dann zu, in entgegengesetzte Richtungen wegzusegeln. Weiterlesen »

In den 1950er Jahren führte Dänemark ein soziales Experiment durch und entführte 22 grönländische Inuit-Kinder, um sie in die dänische Kultur zu integrieren. Mehr als die Hälfte starb vor Erreichen des Erwachsenenalters.

Eksperimentet Eksperimentet (englisch: The Experiment) ist ein dänischer Dramafilm aus dem Jahr 2010, der von Louise Friedberg mit Ellen Hillingsø geschrieben und inszeniert wurde. Der Film wurde am 28. August 2010 im Katuaq Culture Center in Nuuk, der Hauptstadt Grönlands, uraufgeführt. Das Erscheinungsdatum des Films in Dänemark war der 9. September 2010. Hintergrund Der Film handelt von…

In den 1950er Jahren führte Dänemark ein soziales Experiment durch und entführte 22 grönländische Inuit-Kinder, um sie in die dänische Kultur zu integrieren. Mehr als die Hälfte starb vor Erreichen des Erwachsenenalters. Weiterlesen »

Grönlands fünf Gemeinden heißen "Viel Eis", "Süd", "Zentrum", "Die mit den Inseln" und "Nord", wenn Sie sie direkt vom Grönländischen ins Englische übersetzen.

Grönland In diesem Artikel geht es um die Insel und das autonome Gebiet im Königreich Dänemark. Für andere Verwendungen siehe Grönland (Begriffsklärung). Grönland (grönländisch: Kalaallit Nunaat, ausgesprochen [kalaːɬit nunaːt]; dänisch: Grønland, ausgesprochen [ˈkʁɶnˌlænˀ]) ist die größte Insel der Welt [d] zwischen dem arktischen und dem atlantischen Ozean östlich des kanadischen arktischen Archipels. Es ist ein autonomes Gebiet…

Grönlands fünf Gemeinden heißen "Viel Eis", "Süd", "Zentrum", "Die mit den Inseln" und "Nord", wenn Sie sie direkt vom Grönländischen ins Englische übersetzen. Weiterlesen »

Das Bluetooth-Symbol ist eine Bindungsrune, die die Initialen des Wikingerkönigs darstellt, nach dem es benannt wurde.

Harald Bluetooth Harald „Bluetooth“ Gormsson (altnordisch: Haraldr Gormsson; dänisch: Harald Blåtand Gormsen, gestorben um 985/86) war ein König von Dänemark und Norwegen. Er war der Sohn von König Gorm dem Alten und von Thyra Dannebod. Harald regierte als König von Dänemark von c. 958 - c. 986. Harald führte das Christentum in Dänemark ein und festigte seine Herrschaft über den größten Teil Jütlands und Seelands. Haralds Herrschaft als König von Norwegen nach der Ermordung von König Harald Greycloak von Norwegen war…

Das Bluetooth-Symbol ist eine Bindungsrune, die die Initialen des Wikingerkönigs darstellt, nach dem es benannt wurde. Weiterlesen »