Krebs

Eine Laborstudie ergab, dass Honigbienengift (das die Verbindung „Melittin“ enthält) zwei Arten schwer zu behandelnder Brustkrebszellen zerstört. Melittin allein reduziert das Wachstum von Krebszellen und kann synthetisch hergestellt werden. Eine Giftkonzentration tötete Krebszellen innerhalb von 2 Stunde mit minimaler Schädigung anderer Zellen.

Honigbienengift "tötet einige Brustkrebszellen ab" Getty Images Australische Wissenschaftler sagen, dass das Gift von Honigbienen aggressive Brustkrebszellen in einem Labor zerstört. Das Gift - und eine darin enthaltene Verbindung namens Melittin - wurde gegen zwei Krebsarten eingesetzt, die schwer zu behandeln sind: dreifach negativ und HER2-angereichert. Das …

Eine Laborstudie ergab, dass Honigbienengift (das die Verbindung „Melittin“ enthält) zwei Arten schwer zu behandelnder Brustkrebszellen zerstört. Melittin allein reduziert das Wachstum von Krebszellen und kann synthetisch hergestellt werden. Eine Giftkonzentration tötete Krebszellen innerhalb von 2 Stunde mit minimaler Schädigung anderer Zellen. Weiterlesen »

Die Forscher fanden heraus, dass ein Bluttest namens PanSeer bei 95% der Patienten bis zu 4 Jahre vor der konventionellen Krebsdiagnose Krebs entdeckte. Der Test bestimmt anhand der Präzision bestimmter Methylgruppen, ob die DNA im Blutplasma von Tumoren abgegeben wurde.

Forscher sagen, dass Blutuntersuchungen Krebs Jahre vor Symptomen erkennen können Eine Blutuntersuchung kann Krebs bis zu vier Jahre vor Auftreten von Symptomen erkennen, sagen Forscher in der neuesten Studie, um Hoffnungen auf Früherkennung zu wecken. Ein Team unter der Leitung von Forschern in China sagt, dass der nicht-invasive Bluttest - PanSeer genannt - Krebs in…

Die Forscher fanden heraus, dass ein Bluttest namens PanSeer bei 95% der Patienten bis zu 4 Jahre vor der konventionellen Krebsdiagnose Krebs entdeckte. Der Test bestimmt anhand der Präzision bestimmter Methylgruppen, ob die DNA im Blutplasma von Tumoren abgegeben wurde. Weiterlesen »

Lemmy Kilmister von Motörhead liebte es, in seiner örtlichen Bar ein bestimmtes Arcade-Spiel zu spielen. Als er herausfand, dass er todkrank war, brachte der Barbesitzer den Spielautomaten zu Lemmys Wohnung, damit er ihn zu Hause weiter spielen konnte.

Lemmys letzte Tage: Wie Metal Legend den 70. Geburtstag feierte, beendete Stared Down Cancer Lemmy die letzte Motörhead-Tour am 11. Dezember; Zwei Tage später feierte er seinen kommenden 70. Geburtstag mit Freunden und Bewunderern im Whisky a Go Go in LA. Getty Images Zwei Wochenenden vor seinem Tod feierte Lemmy Kilmister von Motörhead einen unwahrscheinlichen Meilenstein…

Lemmy Kilmister von Motörhead liebte es, in seiner örtlichen Bar ein bestimmtes Arcade-Spiel zu spielen. Als er herausfand, dass er todkrank war, brachte der Barbesitzer den Spielautomaten zu Lemmys Wohnung, damit er ihn zu Hause weiter spielen konnte. Weiterlesen »

Der kleine Junge namens Batkid, der 2013 San Francisco im Kampf gegen Leukämie „gerettet“ hat, ist jetzt krebsfrei.

Batkid 5 Jahre nach dem "Speichern" von San Francisco für krebsfrei erklärt "Batkid" in Kalifornien für krebsfrei erklärt CBSN Live "Batkid" in Kalifornien für krebsfrei erklärt 14. November 2018 00:20 Buttons / Button-Playertray-Rightbuttons / Button- Miles Scott kämpfte gegen Leukämie, als er sich als fünfjähriger Batkid gegen Pinguin und den Riddler vor Tausenden in San Francisco durchsetzte. Er ...

Der kleine Junge namens Batkid, der 2013 San Francisco im Kampf gegen Leukämie „gerettet“ hat, ist jetzt krebsfrei. Weiterlesen »

Wissenschaftler fanden Krebs in einem 1.7 Millionen Jahre alten Fußknochen und einer 2 Millionen Jahre alten Wirbelsäule aus zwei alten Hominin-Exemplaren in Südafrika. Vor diesen Funden war der älteste datierte Krebs eines Menschen nur 120,000 Jahre alt.

Wissenschaftler haben in zwei alten Hominin-Exemplaren in Südafrika Hinweise auf Krebs in Fußknochen und Wirbelsäule gefunden. Ein Team von Wissenschaftlern des Evolutionsstudieninstituts der Universität Witwatersrand und des südafrikanischen Zentrums für Exzellenz in Paläowissenschaften hat die Entdeckungen gemacht und aufgezeichnet, und sie sagen, dass die Knochen eine…

Wissenschaftler fanden Krebs in einem 1.7 Millionen Jahre alten Fußknochen und einer 2 Millionen Jahre alten Wirbelsäule aus zwei alten Hominin-Exemplaren in Südafrika. Vor diesen Funden war der älteste datierte Krebs eines Menschen nur 120,000 Jahre alt. Weiterlesen »