Sprache

Menschen, die Isländisch sprechen, können die alten isländischen Sagen immer noch verstehen, da sich die Sprache in den letzten 1000 Jahren kaum verändert hat.

Isländische Sprache Hauptartikel: Geschichte des Isländischen Die ältesten erhaltenen Texte auf Isländisch wurden um 1100 n. Chr. Verfasst. Viele der Texte basieren auf Gedichten und Gesetzen, die traditionell mündlich aufbewahrt werden. Die bekanntesten Texte, die ab dem 12. Jahrhundert in Island verfasst wurden, sind die isländischen Sagen, die die historischen…

Menschen, die Isländisch sprechen, können die alten isländischen Sagen immer noch verstehen, da sich die Sprache in den letzten 1000 Jahren kaum verändert hat. Weiterlesen »

Baskisch (eine Sprache, die nahe der Grenze zwischen Spanien und Frankreich gesprochen wird) ist ein Sprachisolat. Es ist nicht nur KEINE romanische Sprache, es ist nicht einmal eine indogermanische Sprache. Es ist die einzige überlebende vorindoeuropäische Sprache in Westeuropa.

Baskische Sprache Kultur des Baskenlandes Show Geschichte Show Menschen Show Sprachen Show Traditionen Show Mythologie und Folklore Show Küche Show Festivals Literatur Show Musik und darstellende Kunst Show Sport Show Symbole vte Familienübertragung der baskischen Sprache (Baskisch als Muttersprache) Prozentsatz der im Baskenland registrierten Studenten Sprachschulen (2000–2005) Standort von…

Baskisch (eine Sprache, die nahe der Grenze zwischen Spanien und Frankreich gesprochen wird) ist ein Sprachisolat. Es ist nicht nur KEINE romanische Sprache, es ist nicht einmal eine indogermanische Sprache. Es ist die einzige überlebende vorindoeuropäische Sprache in Westeuropa. Weiterlesen »

Zweisprachige erleben doppelt so oft Momente der Zungenspitze wie einsprachige. Die gleichzeitige Verarbeitung von zwei Sprachen ist mit einem Rechenaufwand verbunden. Diese Art von „Multitasking“ trainiert jedoch das Gehirn.

Zweisprachige, die beide Sprachen im Alter von sechs Jahren erwerben, verwenden beide Hemisphären in beiden Sprachen. Wenn Sie diesen Beitrag auf Englisch lesen, besteht eine sehr gute Chance, dass Sie zu der Hälfte der Bevölkerung gehören, die als mehrsprachig gilt. Haben Sie sich jemals gefragt, wie das Sprechen von mehr als einer Sprache Ihr Gehirn verändert hat? Wir…

Zweisprachige erleben doppelt so oft Momente der Zungenspitze wie einsprachige. Die gleichzeitige Verarbeitung von zwei Sprachen ist mit einem Rechenaufwand verbunden. Diese Art von „Multitasking“ trainiert jedoch das Gehirn. Weiterlesen »

Die amerikanischen Ureinwohner haben eine universelle Gebärdensprache geschaffen, die es 2/3 aller indigenen Stämme ermöglichte, in den meisten Teilen Nordamerikas zu kommunizieren, Hunderte von Jahren bevor die Europäer eine eigene Gebärdensprache erfanden.

Plains Indian Sign Language Linguisten arbeiten hart daran, viele Sprachen vor dem Aussterben zu bewahren, und eine, die diesem Punkt nahe gekommen ist, ist Plains Indian Sign Language oder PISL. Dies war einst eine der am weitesten verbreiteten Sprachen in Amerika, und ihre Geschichte geht den meisten europäischen Variationen der Gebärdensprache voraus. Heute weniger…

Die amerikanischen Ureinwohner haben eine universelle Gebärdensprache geschaffen, die es 2/3 aller indigenen Stämme ermöglichte, in den meisten Teilen Nordamerikas zu kommunizieren, Hunderte von Jahren bevor die Europäer eine eigene Gebärdensprache erfanden. Weiterlesen »

Bienen tanzen im Bienenstock miteinander, um sich gegenseitig zu sagen, wo sie guten Pollen finden können. Der Winkel des Tanzes ist der Winkel relativ zur Sonne, das Tempo des Tanzes ist die Entfernung, die Dauer des Tanzes ist die Qualität des Pollens, und der Tänzer verteilt kostenlose Proben an jeden, der zuschaut!

Nahrungsquellen von geringerer Qualität produzieren weniger, kürzere und weniger kräftige Tänze. Rekrutierung weniger neuer Sammler. Der Rundtanz wird für Nahrungsquellen verwendet, die 25 bis 100 Meter vom Bienenstock entfernt oder näher sind. Bienen, die nach einem Rundtanz aus dem Bienenstock in alle Richtungen auf Nahrungssuche gebracht wurden, suchten nach der Nahrungsquelle, die sie…

Bienen tanzen im Bienenstock miteinander, um sich gegenseitig zu sagen, wo sie guten Pollen finden können. Der Winkel des Tanzes ist der Winkel relativ zur Sonne, das Tempo des Tanzes ist die Entfernung, die Dauer des Tanzes ist die Qualität des Pollens, und der Tänzer verteilt kostenlose Proben an jeden, der zuschaut! Weiterlesen »