Buzz Aldrin, der zweite Mann auf dem Mond, berechnete im Alleingang eine Orbitaltechnik namens „Mars Cycling“, die es Raumfahrzeugen ermöglichen würde, mit nur einem einzigen anfänglichen Schub ständig zwischen Erde und Mars zu reisen. Die Besatzung würde an Bord gehen und über ein sekundäres Raumschiff zurückkehren, um Treibstoff zu sparen.

Mars-Cycler Buzz Aldrin, Entdecker des Aldrin-Cyclers Ein Mars-Cycler (oder Erde-Mars-Cycler) ist eine Art Raumfahrzeug, das regelmäßig auf Erde und Mars trifft. Der Begriff Mars-Cycler kann sich auch auf ein Raumschiff auf einer Mars-Cycler-Flugbahn beziehen. Der Aldrin-Cycler ist ein Beispiel für einen Mars-Cycler. Radfahrer sind potenziell…

Buzz Aldrin, der zweite Mann auf dem Mond, berechnete im Alleingang eine Orbitaltechnik namens „Mars Cycling“, die es Raumfahrzeugen ermöglichen würde, mit nur einem einzigen anfänglichen Schub ständig zwischen Erde und Mars zu reisen. Die Besatzung würde an Bord gehen und über ein sekundäres Raumschiff zurückkehren, um Treibstoff zu sparen. Weiterlesen »