Der Gründer von Bitcoin ist jemand namens Satoshi Nakamoto. Niemand weiß, wer er ist, wie er wirklich heißt oder wo er lebt. Er hält 1 Million Bitcoins, was 13.4 Milliarden US-Dollar entspricht.

Satoshi Nakamoto Satoshi Nakamoto ist der Name, der von der vermuteten pseudonymen Person oder Personen verwendet wird, die Bitcoin entwickelt, das Bitcoin-Whitepaper verfasst und die ursprüngliche Referenzimplementierung von Bitcoin erstellt und bereitgestellt haben. Im Rahmen der Implementierung hat Nakamoto auch die erste Blockchain-Datenbank entwickelt. Dabei war Nakamoto der erste, der das Problem der doppelten Ausgaben für digitale Währungen mithilfe eines Peer-to-Peer-Netzwerks löste. Nakamoto war aktiv in der Entwicklung von Bitcoin up…

Der Gründer von Bitcoin ist jemand namens Satoshi Nakamoto. Niemand weiß, wer er ist, wie er wirklich heißt oder wo er lebt. Er hält 1 Million Bitcoins, was 13.4 Milliarden US-Dollar entspricht. Weiterlesen »