Home » Business & Industrie

Business & Industrie

Fledermaus-Weißnasen-Syndrom

General Motors verwendet Nebenprodukte ihrer Autos, um künstliche Stalaktiten für Fledermäuse herzustellen

Künstliche Stalaktiten geben überwinternden Fledermäusen mehr Oberfläche zum Aufhängen, sodass sie sich in der Höhle ausbreiten können. Aber wussten Sie, dass General Motors zu den Bemühungen beiträgt, diese künstlichen Stalaktiten zu schaffen? General Motors fertigt künstliche Stalaktiten für Fledermäuse aus Resten ihrer Autoproduktion. Durch die Verringerung der Menschenmenge und die Bereitstellung der Fledermäuse …

General Motors verwendet Nebenprodukte ihrer Autos, um künstliche Stalaktiten für Fledermäuse herzustellen Mehr lesen »

Rotes Känguru

Australische Kriegsschiffe wurden oft mit britischen Schiffen verwechselt, dass die Royal Australian Navy begann, sie mit einem großen roten Känguru zu markieren

Die Royal Australian Navy hat über 50 Schiffe und mehr als 16,000 Menschen. Sie sind eine der größten und fortschrittlichsten Seestreitkräfte der pazifischen Region mit einer erheblichen Präsenz im Indischen Ozean und globalen Operationen zur Unterstützung von Kriegskampagnen und Friedensmissionen. Wie können wir Boote der australischen Marine von britischen Schiffen unterscheiden? Die königliche …

Australische Kriegsschiffe wurden oft mit britischen Schiffen verwechselt, dass die Royal Australian Navy begann, sie mit einem großen roten Känguru zu markieren Mehr lesen »

Bats

Fledermäuse sind für die Agrarindustrie von großem Nutzen, da sie genug Insekten fressen, um den USA über eine Milliarde an Ernteschäden und Pestiziden zu ersparen

Fledermäuse gehören zu den am meisten missverstandenen Lebewesen in der Natur. Sie sind für die Gesundheit und Wirtschaft unseres Ökosystems unerlässlich, obwohl sie manchmal gefürchtet und verabscheut werden. Haben Sie sich jemals gefragt, wie Fledermäuse der großflächigen Landwirtschaft helfen? Fledermäuse können genug Insekten und Schädlinge fressen, um landwirtschaftliche Schäden und den Einsatz von Pestiziden zu verhindern, was die US-Agrarindustrie über 1 Milliarde Dollar kostet …

Fledermäuse sind für die Agrarindustrie von großem Nutzen, da sie genug Insekten fressen, um den USA über eine Milliarde an Ernteschäden und Pestiziden zu ersparen Mehr lesen »

Amazon-Brücke

Obwohl der Amazonas 4,300 Meilen lang ist, hat er keine Brücken und muss mit dem Boot überquert werden

Der Amazonas in Südamerika ist der längste Fluss der Welt. Laut einer neuen Umfrage der brasilianischen Regierung bleibt es dem Nil voraus. Der Amazonas verfügt über ein riesiges Dschungelbecken, atemberaubende Wasserfälle und die größten Flussdelfine der Welt, aber er ist vielleicht bemerkenswerter für das, was ihm fehlt: ein einziger ...

Obwohl der Amazonas 4,300 Meilen lang ist, hat er keine Brücken und muss mit dem Boot überquert werden Mehr lesen »

Londoner U-Bahn-Zentrallinie

Die Londoner U-Bahn-Röhre speichert die von der Eisenbahn erzeugte Wärme und hat allmählich an Temperatur zugenommen, die meiste Wärme kommt vom Bremsen der Züge

Die Londoner U-Bahn ist ein Schnellverkehrssystem, das den größten Teil Londons und einige an die Hauptstadt angrenzende Grafschaften bedient. Es wurde 1843 von Charles Pearson vorgeschlagen und wird noch heute verwendet. Aber wussten Sie, dass die Temperatur in der Röhre im Laufe der Jahre allmählich zugenommen hat? Die Hitze …

Die Londoner U-Bahn-Röhre speichert die von der Eisenbahn erzeugte Wärme und hat allmählich an Temperatur zugenommen, die meiste Wärme kommt vom Bremsen der Züge Mehr lesen »

Coole Peitsche

Dr. William A. Mitchell war der helle Kopf hinter Pop Rocks, Tang und Cool Whip

Dr. William A. Mitchell war ein amerikanischer Lebensmittelchemiker, der zwischen 1941 und 1976 für die General Foods Corporation arbeitete. Während seiner gesamten Karriere konnte er etwa 70 Patente anmelden. Aber wissen Sie, was er sonst noch erfunden hat und das heute sehr beliebt ist? Dr. William A. Mitchell war ein Lebensmittelchemiker aus den Vereinigten …

Dr. William A. Mitchell war der helle Kopf hinter Pop Rocks, Tang und Cool Whip Mehr lesen »

Amazon

Etwa ein Drittel der an Amazon zurückgegebenen Artikel werden zerstört, um Zeit und Platz zu sparen

Amazon ist ein amerikanisches multinationales Technologieunternehmen, das sich hauptsächlich auf E-Commerce, Cloud Computing, digitales Streaming und künstliche Intelligenz konzentriert. Sie werden oft als eine der einflussreichsten Wirtschaftskräfte der Welt bezeichnet. Aber wussten Sie, dass dieser E-Commerce-Riese es vorzieht, die in seine Lager zurückgebrachten Artikel zu entsorgen, anstatt sie zu behalten? …

Etwa ein Drittel der an Amazon zurückgegebenen Artikel werden zerstört, um Zeit und Platz zu sparen Mehr lesen »

Drive Thru

Der erste McDonald's Drive-Thru war für Soldaten gedacht, die ihre Fahrzeuge in Uniform nicht verlassen konnten

1975 baute McDonald's die erste Durchfahrtsspur in den Vereinigten Staaten. Davor gab es Drive-in-Restaurants, aber es gab keine Drive-Thrus, in denen Kunden ihre Bestellungen an Lautsprechern am Straßenrand aufgeben würden. Carhops, die normalerweise auf Rollschuhen zu sehen sind, lieferten dann Essensbestellungen direkt an die Autos der Kunden. Aber wussten Sie, dass die erste Durchfahrt beabsichtigt war …

Der erste McDonald's Drive-Thru war für Soldaten gedacht, die ihre Fahrzeuge in Uniform nicht verlassen konnten Mehr lesen »

Wallstreet Lebensmittelbörse

Das Exchange Buffet, ein Restaurant an der Wall Street, arbeitete nach dem Ehrensystem, bei dem die Kunden ihre eigenen Rechnungen zusammenzählten

Das Exchange Buffet wurde 1885 eröffnet und 1946 geschlossen. Es wurde oft als das erste Cafeteria-Restaurant angesehen. Sie waren während des Krieges bei Soldaten in Militärbüros in der Innenstadt, Studenten und Büroangestellten beliebt. Kunden waren manchmal Kunden der dritten oder vierten Generation. Aber wissen Sie, wie effektiv das System war? Das Tauschbuffet am …

Das Exchange Buffet, ein Restaurant an der Wall Street, arbeitete nach dem Ehrensystem, bei dem die Kunden ihre eigenen Rechnungen zusammenzählten Mehr lesen »

Neil Armstrong

Nach dem Tod von Neil Armstrong versteigerten seine Söhne Hunderte von Gegenständen, die sie geerbt hatten, und konnten 14.69 Millionen US-Dollar einsammeln

Neil Armstrong war ein amerikanischer Astronaut, der dafür bekannt war, als erster Mensch den Mond zu betreten. Er war auch Testpilot, Luftfahrtingenieur, Marineflieger und Universitätsprofessor. Er lebte ein sehr erfülltes Leben als eine Ikone der Geschichte. Aber wussten Sie, dass seine Söhne die meisten seiner …

Nach dem Tod von Neil Armstrong versteigerten seine Söhne Hunderte von Gegenständen, die sie geerbt hatten, und konnten 14.69 Millionen US-Dollar einsammeln Mehr lesen »