Tiernahrung & Zubehör

Käse Morphin

Käse hat eine morphinähnliche Verbindung namens Casomorphin. Es ist ein Opioid-Peptid, das aus der Verdauung des Milchproteins Casein stammt.

Laut einer 2015 in den USA und der National Library of Medicine veröffentlichten Studie haben bestimmte Lebensmittel süchtig machende Eigenschaften. Es zeigte sich auch, dass diese Lebensmittel ähnliche Eigenschaften wie illegale Drogen haben könnten. Aber wussten Sie, dass Käse eine morphinähnliche Verbindung hat? Casomorphin, eine morphinähnliche Verbindung, die in Käse vorkommt, macht sie sehr süchtig. Dies …

Käse hat eine morphinähnliche Verbindung namens Casomorphin. Es ist ein Opioid-Peptid, das aus der Verdauung des Milchproteins Casein stammt. Mehr lesen »

Seekühe

Seekühe benutzen ihre Fürze zum Schwimmen. Sie halten ihre Fürze ein, um ihnen zu helfen, näher an die Oberfläche des Ozeans zu kommen, und stoßen sie dann aus, um ihnen zu helfen, zurück zum Grund zu gelangen.

Seekühe sind große, sanfte Meeressäuger, die in flachen Küstengewässern leben. Die Seekuh ähnelt einer großen Robbe, ist aber nicht mit Robben verwandt. Darüber hinaus können diese unglaublichen Meeresbewohner bis zu 10 Fuß lang werden und bis zu tausend Pfund wiegen. Sie sind auch als Seekühe bekannt und haben eine faszinierende Biologie und …

Seekühe benutzen ihre Fürze zum Schwimmen. Sie halten ihre Fürze ein, um ihnen zu helfen, näher an die Oberfläche des Ozeans zu kommen, und stoßen sie dann aus, um ihnen zu helfen, zurück zum Grund zu gelangen. Mehr lesen »

Zerreiße den streunenden Hund

Rip war ein streunender Hund, der im Zweiten Weltkrieg von einem Luftschutzpolizisten adoptiert wurde. Obwohl er nicht für Rettungsarbeiten ausgebildet war, konnte er bei der Rettung von über 100 Opfern helfen. Für seine Arbeit wurde er mit der Dickin-Medaille ausgezeichnet.

Die Dickin-Medaille ist die höchste Auszeichnung, die ein Tier erhalten kann, während es in einem militärischen Konflikt dient. Es ist als Victoria-Kreuz der Tiere bekannt. Es wurde 1943 von der Gründerin der PDSA, Maria Dickin CBE, ins Leben gerufen, um herausragende Taten der Tapferkeit oder Pflichterfüllung von Tieren anzuerkennen, die …

Rip war ein streunender Hund, der im Zweiten Weltkrieg von einem Luftschutzpolizisten adoptiert wurde. Obwohl er nicht für Rettungsarbeiten ausgebildet war, konnte er bei der Rettung von über 100 Opfern helfen. Für seine Arbeit wurde er mit der Dickin-Medaille ausgezeichnet. Mehr lesen »