Home » Internet & Telekommunikation » Dienstleistungsanbieter

Dienstleistungsanbieter

Comcast änderte seine Marke von "Comcast Internet" zu "Xfinity", weil der Name "Comcast" mit schlechter Qualität und schlechtem Service in Verbindung gebracht wurde. Die Entscheidung zur Namensänderung wurde getroffen, nachdem ein Comcast-Techniker im Schlaf auf der Couch eines Kunden aufgezeichnet wurde.

Der schläfrige Comcast-Techniker wird gefilmt, und der entlassene Comcast muss möglicherweise seine Einsatztechniken überdenken. Ein Techniker in der Gegend von Washington, DC, hielt es nicht nur für notwendig, die Comcast-Hotline anzurufen, um ein einfaches Problem mit der Internetverbindung zu beheben, sondern er schlief auch auf der Couch des Kunden Brian Finkelstein ein. Das humorvolle Video…

Comcast änderte seine Marke von "Comcast Internet" zu "Xfinity", weil der Name "Comcast" mit schlechter Qualität und schlechtem Service in Verbindung gebracht wurde. Die Entscheidung zur Namensänderung wurde getroffen, nachdem ein Comcast-Techniker im Schlaf auf der Couch eines Kunden aufgezeichnet wurde. Weiterlesen »

In Finnland haben Bürger legal das Recht auf eine Internetverbindung, ähnlich wie bei Bildung und Gesundheitsfürsorge.

Finnland macht Breitband zu einem „gesetzlichen Recht“ Finnland ist das erste Land der Welt, das Breitband zu einem gesetzlichen Recht für jeden Bürger macht. Ab dem 1. Juli hat jeder Finne das Recht, auf eine Breitbandverbindung mit 1 Mbit / s (Megabit pro Sekunde) zuzugreifen. Finnland hat sich geschworen, bis 100 alle an eine 2015-Mbit / s-Verbindung anzuschließen.…

In Finnland haben Bürger legal das Recht auf eine Internetverbindung, ähnlich wie bei Bildung und Gesundheitsfürsorge. Weiterlesen »