Startseite » Erfinder

Erfinder

Dr. Emanuel Bronner verließ Deutschland 1929 aufgrund des Aufstiegs der Nazi-Macht. Seine Eltern weigerten sich, mit ihm zu gehen. Das letzte Mal, dass er von ihnen hörte, war, als sein Vater ihm eine zensierte Postkarte schickte, in der er ihm sagte, dass er Recht hatte.

Dr. Bronner war die dritte Generation einer jüdischen Seifensiedermeisterfamilie in Deutschland. Seiner Familie werden bedeutende Flüssigseifeninnovationen im Land zugeschrieben. Aufgrund einer zunehmend angespannten Beziehung zu seinem Vater und seinen Onkeln wanderte Bronner jedoch 1929 in die Vereinigten Staaten aus, um einen Neuanfang zu wagen und für …

Dr. Emanuel Bronner verließ Deutschland 1929 aufgrund des Aufstiegs der Nazi-Macht. Seine Eltern weigerten sich, mit ihm zu gehen. Das letzte Mal, dass er von ihnen hörte, war, als sein Vater ihm eine zensierte Postkarte schickte, in der er ihm sagte, dass er Recht hatte. Mehr lesen »

Der rollende Koffer wurde erst 1972 erfunden, als Bernard D. Sadow Rollen aus einem Kleiderschrank an seinen Koffer befestigte und einen Gurt anbrachte.

Auf einem Flughafen ziehen die meisten Menschen Rollgepäck hinter sich her. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich und in der Regel so gebaut, dass sie den Strapazen von Gepäcktransportsystemen standhalten. Sie sind ideal für Geschäftsreisen, Familienbesuche, Straßenausflüge und Städtebesuche. Doch wann wurde der Rollkoffer erfunden? Der Rollkoffer erschien in …

Der rollende Koffer wurde erst 1972 erfunden, als Bernard D. Sadow Rollen aus einem Kleiderschrank an seinen Koffer befestigte und einen Gurt anbrachte. Mehr lesen »

Jim Marshall erkrankte in jungen Jahren an einer Form von Tuberkulose, die seine Knochen betraf. Bis er ein Teenager war, musste er Gipsverbände von den Knöcheln bis zu den Achseln tragen.

James Charles Marshall, auch bekannt als The Father of Loud oder The Lord of Loud, war ein Pionier der Gitarrenverstärkung. Marshall Amplification, sein Unternehmen, hat Geräte entwickelt, die von einigen der größten Namen der Rockmusik verwendet werden, und produziert legendäre Verstärker. Aber wussten Sie, dass Mashall in einem Ganzkörpergips leben musste, als er aufwuchs? Jim Marshall, der …

Jim Marshall erkrankte in jungen Jahren an einer Form von Tuberkulose, die seine Knochen betraf. Bis er ein Teenager war, musste er Gipsverbände von den Knöcheln bis zu den Achseln tragen. Mehr lesen »

Marie Currie Sarg

Marie Curie wird in einem mit Blei ausgekleideten Sarg bestattet. Ihr Körper und ihre Notizen sind hochradioaktiv, weil sie mit Radium gearbeitet hat.

Marie Salomea Sklodowska-Curie war eine polnische und eingebürgerte französische Physikerin und Chemikerin, die Pionierarbeit in der Radioaktivitätsforschung leistete. Sie war die erste Frau, die einen Nobelpreis erhielt, die erste und einzige Frau, die den Preis zweimal erhielt, und die einzige Person, die den Preis in zwei wissenschaftlichen Bereichen erhielt. Wissen Sie, was für ein Sarg war …

Marie Curie wird in einem mit Blei ausgekleideten Sarg bestattet. Ihr Körper und ihre Notizen sind hochradioaktiv, weil sie mit Radium gearbeitet hat. Mehr lesen »

Kryptowährung

Etwa 93 % aller vom IRS im Jahr 2021 beschlagnahmten Vermögenswerte stammen aus Kryptowährungen

Nach Angaben der Agentur war fast das gesamte Geld, das von der Kriminalpolizei des Internal Revenue Service im vergangenen Geschäftsjahr eingezogen wurde, in Kryptowährung, was zeigt, wie weit verbreitet es unter Kriminellen geworden ist. Im vergangenen Geschäftsjahr beschlagnahmte der IRS Bitcoin im Wert von 3.5 Milliarden US-Dollar in nichtsteuerlichen Ermittlungen, was 93 Prozent seiner gesamten …

Etwa 93 % aller vom IRS im Jahr 2021 beschlagnahmten Vermögenswerte stammen aus Kryptowährungen Mehr lesen »

Wer hat den Kanister erfunden?

Kanister wurden in den 1930er Jahren in Deutschland erfunden. Sie wurden leicht zu tragen und stapelbar gemacht, um den Transport in verschiedene Länder zu erleichtern. Aber wer hat diese nützlichen Kanister entwickelt? Es war das Jahr 1937, als „Jerry Cans“ erstmals von der Firma Muller Engineering aus Deutschland erfunden wurden, die von der …

Wer hat den Kanister erfunden? Mehr lesen »

Thomas Edison jr.

Wie hat Thomas Edison Jr. ihren Familiennamen beschämt?

Thomas Edison war einer der berühmtesten Erfinder aller Zeiten. Seine Erfindungen beeinflussten das moderne Leben und machten unsere heutige Lebensweise möglich. Sein Sohn versuchte, in seine Fußstapfen zu treten, aber wussten Sie, dass er über den gewählten Weg seines Sohnes nicht glücklich war? Thomas Edison Jr. war kein brillanter Erfinder. Er benutzte die seines Vaters …

Wie hat Thomas Edison Jr. ihren Familiennamen beschämt? Mehr lesen »

Wer hat den intermittierenden Scheibenwischer erfunden?

Scheibenwischer haben sowohl eine niedrige als auch eine hohe Geschwindigkeitseinstellung. Bei jeder dieser beiden Einstellungen läuft der Motor kontinuierlich. In der intermittierenden Einstellung halten die Scheibenwischer kurz zwischen jedem Wischen an. Aber haben Sie sich jemals gefragt, wer es erfunden hat? Robert Kearns, ein Maschinenbauingenieur, entwickelte den intermittierenden Scheibenwischer. Kurz darauf Ford und Chrysler …

Wer hat den intermittierenden Scheibenwischer erfunden? Mehr lesen »

Wann war Orville Wrights letzter Flug?

Die Gebrüder Wright gelten als die einflussreichsten Persönlichkeiten der Luftfahrtgeschichte. Ihre kreativen und technologischen Köpfe ebneten den Weg, um das Transportwesen überall zu revolutionieren. Die Brüder widmeten ihr Erwachsenenleben der Arbeit an ihrem Traum, eine Flugmaschine zu bauen. Sie haben hart gekämpft, um ihr Ziel zu erreichen. Aber hast du dich jemals gefragt, ob die Brüder …

Wann war Orville Wrights letzter Flug? Mehr lesen »