Bill Murray

Bill Murray fuhr einmal ein Taxi, damit der Taxifahrer auf dem Rücksitz Saxophon spielen konnte. Der Taxifahrer erwähnte, dass er nie Zeit hatte, Saxophon zu spielen, da er 14 Stunden am Tag arbeiten musste. Murray nahm den Fahrersitz ein, damit er endlich ein paar Stücke spielen konnte.

Bill Murray fuhr ein Taxi, während Taxifahrer Saxophon spielten. Das Toronto Film Festival proklamierte am Freitag den Bill Murray Day mit einer Hommage an den Star und kostenlosen öffentlichen Vorführungen von „Ghostbusters“ und „Groundhog Day“. Und er machte seinem Ruf bei einem vollgepackten Q & A mit Fans alle Ehre, indem er einen Einblick in die skurrilen Gedanken von…

Bill Murray fuhr einmal ein Taxi, damit der Taxifahrer auf dem Rücksitz Saxophon spielen konnte. Der Taxifahrer erwähnte, dass er nie Zeit hatte, Saxophon zu spielen, da er 14 Stunden am Tag arbeiten musste. Murray nahm den Fahrersitz ein, damit er endlich ein paar Stücke spielen konnte. Weiterlesen »

Bill Murray stellte einen Assistenten ein, der "zutiefst taub war und nur in Gebärdensprache sprach", um die Kommunikation zwischen ihm, dem Regisseur und dem Studio während der Dreharbeiten zu "Groundhog Day" so schwierig wie möglich zu gestalten.

'Groundhog Day': Meine Lieblingsgeschichte von Bill Murray 2010 schrieb ich eine Geschichte über Bill Murray, in der er seinen einzigartigen Status bei der aktuellen Anzahl von Filmemachern und seine ungewöhnliche Methode zur Verwaltung seiner Karriere untersuchte - kein Publizist, kein Agent, nur ein 1- 800 Nummer. Während ich über die Geschichte berichtete, interviewte ich mehrere Filmemacher…

Bill Murray stellte einen Assistenten ein, der "zutiefst taub war und nur in Gebärdensprache sprach", um die Kommunikation zwischen ihm, dem Regisseur und dem Studio während der Dreharbeiten zu "Groundhog Day" so schwierig wie möglich zu gestalten. Weiterlesen »