Früher waren Hühner mit winzigen Gläsern ausgestattet, um Augenpicken und Kannibalismus zu verhindern. Rosenfarbene Gläser waren besonders beliebt, da sie verhindern sollten, dass Hühner Blut sehen und wütend werden.

Hühnerbrillen 1911 Zeitungsgeschichte über Hühnerbrillen aus dem Spirit Lake Beacon (Iowa) Hühnerbrillen, auch bekannt als Hühnerspezifikationen, Hühnerbrillen, allgemein als Pick Guards und unter anderen Namen, waren kleine Brillen für Hühner, die das Picken von Federn und Kannibalismus verhindern sollten . Sie unterscheiden sich von Scheuklappen, da sie dem Vogel erlaubten zu sehen ...

Früher waren Hühner mit winzigen Gläsern ausgestattet, um Augenpicken und Kannibalismus zu verhindern. Rosenfarbene Gläser waren besonders beliebt, da sie verhindern sollten, dass Hühner Blut sehen und wütend werden. Weiterlesen »