Wie haben Jules und Gédéon Naudet den Dokumentarfilm 9/11 gedreht?

Die französisch-amerikanischen Filmemacher Jules Clément Naudet und Thomas Gédéon Naudet dachten zunächst, sie drehen einen Dokumentarfilm über einen angehenden Feuerwehrmann auf Bewährung. Die Ereignisse verschlimmerten sich, als in einem Gebiet in Lower Manhattan ein „Gasgeruch“ gemeldet wurde. Als sie am Tatort ankamen, geschah der berüchtigte 9. September. Die Brüder Naudet waren sich sicher …

Wie haben Jules und Gédéon Naudet den Dokumentarfilm 9/11 gedreht? Weiterlesen »