Recht

Im Jahr 2008 verbot das Land Ruanda Plastiktüten und Anfang 2019 alle Einwegkunststoffe.

Ruanda verabschiedet Gesetzesentwurf zum Verbot von Einwegkunststoffen Ruandas Kabinett hat letzte Woche einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der die Herstellung, Verwendung und den Verkauf von Einwegkunststoffen verbieten soll. Dieser Schritt wird voraussichtlich die Geschäftstätigkeit von Importeuren und lokalen Herstellern beeinträchtigen. Die Verabschiedung des Entwurfs erfolgte vor dem EAC-Gipfel am 1. Februar in…

Im Jahr 2008 verbot das Land Ruanda Plastiktüten und Anfang 2019 alle Einwegkunststoffe. Weiterlesen »

In Südkorea können nur sehbehinderte Menschen als Masseure zugelassen werden, die über 100 Jahre alt sind und auf ein japanisches Kolonialgesetz zurückgehen, das eingeführt wurde, um Blinden einen Lebensunterhalt zu garantieren.

Das südkoreanische Gericht entscheidet, dass Massagelizenzen den Blinden vorbehalten sind. Das südkoreanische Verfassungsgericht hat entschieden, dass professionelle Massagedienste den Blinden vorbehalten sein sollten, da sie im Allgemeinen weniger Berufswahlen haben. Das Gericht bestätigte am Dienstag ein umstrittenes jahrhundertealtes Gesetz, das die Vergabe von Massagelizenzen und die…

In Südkorea können nur sehbehinderte Menschen als Masseure zugelassen werden, die über 100 Jahre alt sind und auf ein japanisches Kolonialgesetz zurückgehen, das eingeführt wurde, um Blinden einen Lebensunterhalt zu garantieren. Weiterlesen »

Country Time Lemonade bot einst kostenlose Rechtshilfe an, als die lokalen Regierungen Limonadenstände für Kinder anboten. Der betitelte den Dienst, Legalaid.

"Warum sollte jemand Kinder aufhalten, die versuchen, starke Arbeitsgewohnheiten aufzubauen, Spaß zu haben und junge Unternehmer zu werden?" Country Time in einer Erklärung gefragt. Wenn Ihr Kind dafür bestraft wird, einen Limonadenstand ohne Erlaubnis zu betreiben, gibt es jetzt Hilfe. Das Unternehmen bittet die Eltern, ein Bild der erforderlichen Genehmigung hochzuladen oder…

Country Time Lemonade bot einst kostenlose Rechtshilfe an, als die lokalen Regierungen Limonadenstände für Kinder anboten. Der betitelte den Dienst, Legalaid. Weiterlesen »