Home » Prostitution

Prostitution

Um das Geschäft der Prostituierten im 16. Jahrhundert zu unterstützen. In Venedig haben die Behörden eine Brücke ausgewiesen, auf der sie stehen und potenziellen Kunden ihre Brüste zeigen können. Die Brücke steht bis heute und heißt „Ponte delle Tette“ oder die Tittenbrücke.

Ponte delle Tette Ponte delle Tette ist eine kleine Brücke über den Rio di San Canciano in der Gemeinde San Cassiano, Venedig, Italien, im Sestiere San Polo. Der Name („Brücke der Titten“) geht auf die Nutzung der Brücke durch Prostituierte zurück, die ermutigt wurden, oben ohne auf der Brücke zu stehen […]

Um das Geschäft der Prostituierten im 16. Jahrhundert zu unterstützen. In Venedig haben die Behörden eine Brücke ausgewiesen, auf der sie stehen und potenziellen Kunden ihre Brüste zeigen können. Die Brücke steht bis heute und heißt „Ponte delle Tette“ oder die Tittenbrücke. Mehr lesen »

Einige weibliche Pinguine betreiben Prostitution. Sex im Austausch gegen Kieselsteine ​​durchführen. Manchmal täuschen sie den Mann jedoch nur vor, sie hätten Sex, und rennen dann weg, sobald sie den Kiesel bekommt.

Wussten Sie schon: Pinguin-Prostituierte Wildtierexperten waren Zeuge dieser Praxis bei den Adeliepinguinen an der antarktischen Küste. Adelies bauen ihre Nester aus Steinen, die daher zur Brutzeit in Kolonien sehr geschätzt werden. Die jungen Männchen, die noch keinen Partner gefunden haben, sind zweifellos sexuell frustriert und sammeln haufenweise die besten Steine ​​ein

Einige weibliche Pinguine betreiben Prostitution. Sex im Austausch gegen Kieselsteine ​​durchführen. Manchmal täuschen sie den Mann jedoch nur vor, sie hätten Sex, und rennen dann weg, sobald sie den Kiesel bekommt. Mehr lesen »