"A Fistful of Dollars" von Sergio Leone, ein beinahe Schuss-für-Schuss-Remake von "Yojimbo" von Akira Kurosawa, wurde von Toho / Kurosawa nie autorisiert. Der Brief, den Kurosawa an Leone schickte, enthielt die Zeile „Ich habe Ihren Film gesehen. Es ist ein sehr guter Film. Leider ist es mein Film. '

Wie Kurosawas 'Yojimbo' zu Leones 'Handvoll Dollar' wurde Sein Name mag Joe Moviegoer nicht viel bedeuten, aber unter einer bestimmten Art von Cinephile ist Stephen Prince eine Legende. Andere kennen vielleicht ihren Kurosawa, aber Prince hat einen brillanten Einblick in die Filme des großen japanischen Regisseurs (The Warrior's Camera: Das Kino von Akira Kurosawa) gegeben, obwohl…

"A Fistful of Dollars" von Sergio Leone, ein beinahe Schuss-für-Schuss-Remake von "Yojimbo" von Akira Kurosawa, wurde von Toho / Kurosawa nie autorisiert. Der Brief, den Kurosawa an Leone schickte, enthielt die Zeile „Ich habe Ihren Film gesehen. Es ist ein sehr guter Film. Leider ist es mein Film. ' Weiterlesen »