Startseite » Reise » Hotels & Unterkünfte » In den 2010er Jahren konnten Sie das Land Liechtenstein für 70,000 USD pro Nacht bei Airbnb mieten. Dies beinhaltete das Abhängen mit dem Monarchen, die vorübergehende Währung, die Möglichkeit, Straßen umzubenennen und einen Schlüssel zum Land.

In den 2010er Jahren konnten Sie das Land Liechtenstein für 70,000 USD pro Nacht bei Airbnb mieten. Dies beinhaltete das Abhängen mit dem Monarchen, die vorübergehende Währung, die Möglichkeit, Straßen umzubenennen und einen Schlüssel zum Land.

Liechtenstein zu vermieten für 70,000 USD pro Nacht

Führungskräfte mit Bargeld zum Verbrennen mieten traditionell Luxusyachten, abgelegene Villen oder teure Hotelsuiten, um Kunden zu beeindrucken. Jetzt können sie die Gastfreundschaft von Unternehmen auf ein neues Niveau heben, indem sie ein ganzes Land einstellen, wenn auch ein kleines.

Das Fürstentum Liechtenstein hat beschlossen, sich Privatkunden ab 70,000 USD (43,000 GBP) pro Nacht mit maßgeschneiderten Straßenschildern und vorübergehender Währung zur Verfügung zu stellen. Dies ist ein großer Schritt für das Land, das vor allem für seinen Status als Steueroase und den Export falscher Zähne bekannt ist: Im vergangenen Jahr versuchte der abgebildete Snoop Dogg, ihn für ein Musikvideo zu mieten, erhielt jedoch eine strenge Ablehnung von den Behörden.

Seitdem sind sie mit den Vermarktungsmöglichkeiten ihrer Gebirgslandschaft aufgewacht. Der Preis inkl.… Lesen Sie weiter (3 Minuten lesen)

Hinterlasse einen Kommentar