Home » Recht & Regierung » Militär

Militär

Was ist die Operation Skywatch?

Es fällt uns leicht, auf einige der Praktiken des frühen Atomzeitalters als töricht und sinnlos zurückzublicken. Ein gutes Beispiel ist die Operation Skywatch. Was hat es bewirkt und warum war es nicht erfolgreich? In den frühen 50er Jahren, vor dem nationalen Radarsystem und den Satelliten, überwachten die USA den Himmel mit Operation …

Was ist die Operation Skywatch? Weiterlesen »

War die Geschwindigkeit und das Gewicht der Flugzeuge ein Faktor beim Zusammenbruch des World Trade Centers am 9. September?

Am 11. September 2001 stürzten zwei von islamischen Extremisten entführte Flugzeuge in das World Trade Center in New York. Es ist über zwei Jahrzehnte her, und die Behörden entdecken immer noch mehr über den Angriff. Die Twin Towers wurden eigentlich gebaut, um Reisegeschwindigkeiten standzuhalten, aber was machte diese Flugzeuge anders? Die Flugzeuge, die die Twin getroffen haben …

War die Geschwindigkeit und das Gewicht der Flugzeuge ein Faktor beim Zusammenbruch des World Trade Centers am 9. September? Weiterlesen »

Der Befreier. Eine Single-Shot-Pistole (ohne Magazin) im Wert von 2.10 USD; Es wurde mit 10 Runden und einem Anweisungsblatt in Comic-Streifen verschifft, die auf von den Achsen besetzten Gebieten abgeworfen wurden. Ein Widerstandskämpfer sollte sich an einen Achsenbesetzer anschleichen, ihn mit der Waffe töten oder außer Gefecht setzen und seine Waffen zurückholen.

FP-45 Liberator Für die 3D-gedruckte Pistole siehe Liberator (Pistole). Für die Schrotflinte siehe Winchester Liberator. Die FP-45 Liberator ist eine Pistole, die vom US-Militär während des Zweiten Weltkriegs für den Einsatz durch Widerstandskräfte in besetzten Gebieten hergestellt wurde. Der Befreier wurde nie an amerikanische oder andere alliierte Truppen ausgegeben, und es gibt nur wenige…

Der Befreier. Eine Single-Shot-Pistole (ohne Magazin) im Wert von 2.10 USD; Es wurde mit 10 Runden und einem Anweisungsblatt in Comic-Streifen verschifft, die auf von den Achsen besetzten Gebieten abgeworfen wurden. Ein Widerstandskämpfer sollte sich an einen Achsenbesetzer anschleichen, ihn mit der Waffe töten oder außer Gefecht setzen und seine Waffen zurückholen. Weiterlesen »

Während des Angriffs auf Pearl Harbor gelang es nur 5 amerikanischen Piloten, gegen 353 japanische Flugzeuge in die Luft zu fliegen. Die ersten beiden waren George Welch und Kenneth Taylor. Sie haben 6 Feinde abgeschossen. Ihnen wurde die Ehrenmedaille verweigert, weil… sie keine Erlaubnis hatten, von ihrem CO abzuheben.

Amerikanische Flieger in Pearl Harbor in der Luft Zwei heldenhafte amerikanische Flieger führten am 7. Dezember 1941 in Pearl Harbor eine temperamentvolle Verteidigung gegen die Japaner an. Der tapfere Einsatz des Schlachtschiffs USS Nevada war nur ein Beispiel für die vielen Heldentaten, die in Pearl Harbor stattfanden Sonntag, 7. Dezember 1941. Eine Handvoll…

Während des Angriffs auf Pearl Harbor gelang es nur 5 amerikanischen Piloten, gegen 353 japanische Flugzeuge in die Luft zu fliegen. Die ersten beiden waren George Welch und Kenneth Taylor. Sie haben 6 Feinde abgeschossen. Ihnen wurde die Ehrenmedaille verweigert, weil… sie keine Erlaubnis hatten, von ihrem CO abzuheben. Weiterlesen »

1956 schoss sich ein Kampfflugzeug ab, weil es schneller war als die Kugel, die es abschoss

Das Kampfflugzeug, das sich selbst abschoss 1956 testete der Flugzeugkonzern Grumman seinen neuen Jäger, den F-11 Tiger, vor der Küste des Bundesstaates New York. Der Pilot feuerte einen langen Schuss aus seinen Kanonen ab und erlitt Momente später mysteriöse, katastrophale Schäden, die in der Windschutzscheibe einstürzten und den Motor tödlich verletzten. Was ...

1956 schoss sich ein Kampfflugzeug ab, weil es schneller war als die Kugel, die es abschoss Weiterlesen »

An einem alliierten Kontrollpunkt während der Ardennenoffensive wurde US-General Omar Bradley als möglicher Spion festgenommen, als er Springfield korrekt als Hauptstadt von Illinois identifizierte. Der amerikanische Militärpolizist, der ihn befragte, glaubte fälschlicherweise, die Hauptstadt sei Chicago

Ardennenoffensive Dieser Artikel handelt von der deutschen Offensive von 1944 im Zweiten Weltkrieg. Für andere Verwendungen siehe Ardennenoffensive (Begriffsklärung). Nicht zu verwechseln mit der Offensive der deutschen Heeresgruppe A in den Ardennen von 1940 in der Schlacht um Frankreich. Karte mit der Schwellung der „Ausbuchtung“ im Verlauf der deutschen Offensive…

An einem alliierten Kontrollpunkt während der Ardennenoffensive wurde US-General Omar Bradley als möglicher Spion festgenommen, als er Springfield korrekt als Hauptstadt von Illinois identifizierte. Der amerikanische Militärpolizist, der ihn befragte, glaubte fälschlicherweise, die Hauptstadt sei Chicago Weiterlesen »

Während des amerikanischen Bürgerkriegs hatten mehrere Divisionen der konföderierten Armee eine große Schneeballschlacht. Es begann, als ein paar hundert Männer aus Texas einen freundschaftlichen Kampf mit Männern aus Arkansas planten, der zu einer Schlägerei mit 9,000 Soldaten der Army of Northern Virginia führte.

Schneeballschlacht Während des amerikanischen Bürgerkriegs fand am 29. Januar 1863 im Rappahannock Valley in Nord-Virginia der größte militärische Schneeaustausch statt. Was als ein paar hundert Männer aus Texas begannen, die einen freundschaftlichen Kampf gegen ihre Lagerkameraden in Arkansas planten, eskalierte bald zu einer Schlägerei, an der 9,000 Soldaten der Armee von…

Während des amerikanischen Bürgerkriegs hatten mehrere Divisionen der konföderierten Armee eine große Schneeballschlacht. Es begann, als ein paar hundert Männer aus Texas einen freundschaftlichen Kampf mit Männern aus Arkansas planten, der zu einer Schlägerei mit 9,000 Soldaten der Army of Northern Virginia führte. Weiterlesen »

An einem alliierten Kontrollpunkt während der Ardennenoffensive wurde US-General Omar Bradley als möglicher Spion festgenommen, als er Springfield korrekt als Hauptstadt von Illinois identifizierte. Der amerikanische Militärpolizist, der ihn befragte, glaubte fälschlicherweise, die Hauptstadt sei Chicago

Ardennenoffensive Dieser Artikel handelt von der deutschen Offensive von 1944 im Zweiten Weltkrieg. Für andere Verwendungen siehe Ardennenoffensive (Begriffsklärung). Nicht zu verwechseln mit der Offensive der deutschen Heeresgruppe A in den Ardennen von 1940 in der Schlacht um Frankreich. Karte mit der Schwellung der „Ausbuchtung“ im Verlauf der deutschen Offensive…

An einem alliierten Kontrollpunkt während der Ardennenoffensive wurde US-General Omar Bradley als möglicher Spion festgenommen, als er Springfield korrekt als Hauptstadt von Illinois identifizierte. Der amerikanische Militärpolizist, der ihn befragte, glaubte fälschlicherweise, die Hauptstadt sei Chicago Weiterlesen »

Die französische Kavallerie eroberte 1795 eine im Eis gefangene niederländische Kriegsschiffflotte. "Das einzige Mal in der Geschichte, dass Männer zu Pferd eine Flotte von Schiffen eroberten".

Das einzige Mal in der Geschichte, dass Männer zu Pferd eine Flotte von Schiffen eroberten Die französischen Unabhängigkeitskriege dauerten ein Jahrzehnt, aber ihr seltsamster Moment mag nur wenige Tage gedauert haben. Die Schlacht von Texel ist nach wie vor der einzige Fall in der Geschichte, in dem eine Kavallerietruppe - Reitersoldaten - eine Flotte von Schiffen eroberte. …

Die französische Kavallerie eroberte 1795 eine im Eis gefangene niederländische Kriegsschiffflotte. "Das einzige Mal in der Geschichte, dass Männer zu Pferd eine Flotte von Schiffen eroberten". Weiterlesen »

5 Männer meldeten sich 1959 freiwillig, um direkt unter einer nuklearen Explosion zu stehen, mit einem sechsten Mann, der sich nicht freiwillig meldete. Keiner erlitt unmittelbaren Schaden, aber alle entwickelten später Krebs.

Die Männer des fünften Tages standen bereitwillig unter einer nuklearen Explosion. Dieser Inhalt wurde von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. In den 1950er Jahren führte die Angst vor atomar bewaffneten sowjetischen Bombern zur Gründung der…

5 Männer meldeten sich 1959 freiwillig, um direkt unter einer nuklearen Explosion zu stehen, mit einem sechsten Mann, der sich nicht freiwillig meldete. Keiner erlitt unmittelbaren Schaden, aber alle entwickelten später Krebs. Weiterlesen »