Wenn Präsident Gerald Ford ein Gespräch im Oval Office beenden wollte, signalisierte er Liberty, seinem Golden Retriever, und sie ging mit dem Schwanz zu dem Gast und schuf eine natürliche Pause.

Freiheit (Hund)

Susan, Betty und Präsident Gerald Ford mit Liberty und ihren Welpen im Weißen Haus im Jahr 1975

Honours Foxfire Liberty Hume (8. Februar 1974 - 1984) (AKC-Registrierungsnummer SB578950) war das Haustier des Golden Retriever-Präsidenten von Betty Ford und Gerald Ford. Liberty wurde am 8. Februar 1974 geboren und dem Präsidenten im Herbst 8 von seiner Tochter Susan Ford und dem neuen Fotografen des Weißen Hauses, David Hume Kennerly, als 1974 Monate alter Welpe geschenkt. Die Züchterin des dunkelgoldenen Welpen war Ann (Avis ) Friberg von Mount Vernon, Washington.

Liberty wurde häufig mit Ford im Oval Office, im Schwimmbad von Camp David und auf dem South Lawn des Weißen Hauses fotografiert. Am 14. September 1975 hatte sie auch einen Wurf Welpen im Weißen Haus… Lesen Sie weiter (3 Minuten lesen)

9 Gedanken zu "Wenn Präsident Gerald Ford ein Gespräch im Oval Office beenden wollte, signalisierte er Liberty, seinem Golden Retriever, und sie ging mit dem Schwanz zum Gast und schuf eine natürliche Pause."

  1. In hundert Jahren

    Ich liebe es, dass er sich aus dem Weißen Haus ausgesperrt hat und den Hund nachts rausgebracht hat. Ich stellte ihn mir nur in Robe und Hausschuhen vor und das „Oh nein“ auf seinem Gesicht, als er das KLICKEN der Tür hörte und bemerkte, dass niemand da war, der ihn wieder hereinlassen konnte.

  2. heisdeadjim_au

    Was ich an Gerald Ford liebe, ist, dass er die einzige Person ist, die sowohl Vizepräsident als auch Präsident war, ohne in eine der beiden Rollen gewählt zu werden.

    Und in mindestens einem Film ging es ihm gut https://youtu.be/REZ2k_eCFH0 🙂

  3. hoosierwhodat

    Ich bin einmal mit einem SS-Agenten von Präsident Ford in einem zweistündigen Shuttle nach Vail gelandet. Er sagte, Ford sei der bequemste ehemalige POTUS, den man beschützen sollte, weil man nur Ski fährt und sich im Resort aufhält. Und er ist in Skiausrüstung, also ist es nicht so, dass ihn jemand erkennt (und sie würden es wahrscheinlich sowieso nicht tun).

    Ich hatte auch einmal eine Schlange bei der Post während der Feiertage und der Geheimdienst kommt herein und sagt allen, dass sie gehen müssen, während Präsident Ford hereinkommt. Dann warf Ford ein, damit alle ihre Sachen machen konnten, während er draußen wartete.

  4. simplicityweb

    Ich bin ein Hundeliebhaber, das hätte dafür gesorgt, dass ich noch zwei Stunden blieb

  5. I_might_be_weasel

    Als würde ich den Hund nicht schon streicheln, sobald ich dort bin…

  6. nosmokewhereiam

    * Pfeift * "Oh, also sind wir hier fertig, jetzt nehme ich es?"

  7. TheLonelySnail

    Es scheint nur, dass jeder Präsident einen Golden Retriever namens "Liberty" besitzen sollte. Oder einer sollte Ihnen ausgestellt werden, wenn Sie zum Präsidenten gewählt werden

    Verfassungsänderung jetzt!

  8. Schlafsystem

    Der Präsident "Wie auch immer, was hast du vor?"

  9. Picker-Rick

    Die Jagdhunde freilassen!

    wag wag wag wag

Hinterlasse einen Kommentar