Rh-null, die seltenste Blutgruppe der Welt, wurde als „goldenes Blut“ bezeichnet. Diese Blutgruppe ist so selten, dass nur 43 Menschen auf der Welt sie haben, und es gibt nur 9 aktive Spender.

Goldenes Blut: Das seltenste Blut der Welt

Weltweit haben weniger als 50 Menschen „goldenes Blut“ - oder Rh-Null.

Blut wird als Rh-Null betrachtet, wenn alle 61 möglichen Antigene im Rh-System fehlen.

Es ist auch sehr gefährlich, mit dieser Blutgruppe zu leben, da so wenige Menschen sie haben.

Goldenes Blut klingt wie das Neueste in der medizinischen Quacksalberei. Holen Sie sich wie in eine goldene Bluttransfusion, um Ihre tantrischen Midichlorianer auszugleichen, und erhalten Sie eine kostenlose Reinigung mit Holzkohleeis. Lassen Sie sich nicht vom New-Agey-Spitznamen werfen. Goldenes Blut ist eigentlich der Spitzname für Rh-null, die seltenste Blutgruppe der Welt.

Wie Mosaic berichtet, ist der Typ so selten, dass weltweit nur etwa 43 Menschen gemeldet wurden, und bis 1961, als er erstmals bei einer australischen Aborigine-Frau identifiziert wurde, haben Ärzte… Weiterlesen


Quelle: https://bigthink.com/surprising-science/golden-blood