Home » Kunst und Unterhaltung » Musik & Audio » Rockmusik » Was ist die Geschichte der dicken langen Bärte von ZZ Top?

Was ist die Geschichte der dicken langen Bärte von ZZ Top?

Gimme All Your Lovin', La Grange und Legs sind nur einige der amerikanischen Rockband ZZ Top. Aber nach mehreren Alben und Tourneen fragen sich die Leute, was die Geschichte hinter ihren langen, dicken Bärten ist.

Im Gegensatz zu dem, was die meisten denken, hat sich das Mitglied von ZZ Top erst 10 Jahre nach ihrem Debüt die Bärte gemacht. Dann, nach einer 2-jährigen Pause, stellten die Gitarristen fest, dass ihnen beide dicke lange Bärte gewachsen waren.

Wer ist ZZ-Top?

Billy Gibbons, ein Sänger und Gitarrist, gründeten 1969 ZZ Top. Die ursprüngliche Besetzung bestand aus Gibbons, Lanier Greig und Dan Mitchell. Bald darauf bestand die Band nur noch aus Bill Gibbons, Dusty Hill und Frank Beard.

Der Name der Band war Gibbons Idee. Er ließ sich von den Namen der Musikgenies wie BB King und ZZ Hill inspirieren und dachte daran, die beiden zu „ZZ King“ zu kombinieren, der später in ZZ Top modifiziert wurde.

1971 veröffentlichten sie ihr erstes Album. Es war bekannt für seinen Humor und seine Barrelhouse-Rhythmen, seine verzerrten Gitarren und seine Anspielungen. Der Blues hat ihre Musik stark beeinflusst, und das war in ihrem ersten Album offensichtlich.

1973 konnte die Band ihren charakteristischen Sound herausfinden. Sie haben das Album veröffentlicht Tres Hombres, und schaffte es 10 in die Top 200 der Billboard 1974 Alben. (Quelle: 96.1 Der Adler)

Wie sind die Bärte entstanden?

Gibbons und Hill hatten früher keine langen Bärte. Tatsächlich hatten sie kurz vor der Pause nur minimale Gesichtsbehaarung.

Nach ihrer ersten großen Tournee legte die Band eine Pause ein, und als sie wieder zusammenkamen, stellten die beiden Gitarristen fest, dass ihre Gesichtsbehaarung beiden ausgewachsen ist.

Der Manager berief ein Bandtreffen ein, und als die drei Mitglieder ankamen, bemerkten sie, dass sich während ihrer Trennung etwas geändert hatte. Sie hatten schon immer irgendeine Form von Gesichtsbehaarung gehabt, wobei Frank normalerweise einen Schnurrbart trug, während Billy und Dusty ungepflegte kleine Bärte hatten, die nicht länger als ein oder zwei Zentimeter lang waren.

Tom Vickers

Gibbons war zunächst schockiert, als sie Hills Bart sah, als sie sich wieder trafen.

Ich betrete den Raum und sehe einen Typen an, von dem ich glaube, ihn zu kennen. Mein Bart hat Fußmatten-Proportionen angenommen. Und mir ist klar, dass Dusty dasselbe getan hatte.

Billy Gibbons

Auf ihrem 15. Album La Futura. Die Mitglieder erschienen als Silhouetten. Gibbons und Hill tragen ihre brustlangen Bärte. Ironischerweise hatte Frank Beard keinen.

Gibbons gab bekannt, dass ihm und Hill eine große Geldsumme angeboten wurde, um sich ihre Gesichtsbehaarung abzurasieren. Tatsächlich wollte Gillette 1984, dass sie Teil einer Werbekampagne werden, die sie trotz der riesigen Auszahlung ablehnten.

Selbst inflationsbereinigt geht das nicht. Die Aussicht, sich im Spiegel glattrasiert zu sehen, kommt einem Vincent Price-Film zu nahe, eine Aussicht, die unabhängig von der Entschädigung nicht in Betracht gezogen werden sollte.

Billy Gibbons

(Quelle: Yahoo! Unterhaltung)

Wo sind sie jetzt?

Die Band hat ihr neuestes Album, La Futura, im Jahr 2012 veröffentlicht. Neben Albenaufnahmen und Konzertauftritten waren sie an Filmen und Shows beteiligt wie Back to the Future Part III . Drei Männer in einer Wanne.

Netflix hat eine Dokumentation über die Band namens . veröffentlicht ZZTop: Diese kleine alte Band aus Texas.

Dusty Hill, der Bassist, ist dieses Jahr im Alter von 72 Jahren im Schlaf gestorben. (Quelle: USA heute)

Hinterlasse einen Kommentar