Home » Kunst und Unterhaltung » Warum haben die Produzenten von Breaking Bad Mike Ehrmantraut erschaffen?

Warum haben die Produzenten von Breaking Bad Mike Ehrmantraut erschaffen?

Mike Ehrmantraut trat erstmals in der erfolgreichen TV-Serie auf Wandlung zum Bösen in Staffel 2, als Walter White seinen Anwalt Saul Goodman um Hilfe bat. Goodman entsandte die Rätselhafte Fixer zu helfen, und die Figur wurde zu einem Fanfavoriten, der in den nächsten drei Staffeln der Show eine Schlüsselrolle spielte. Aber wussten Sie, dass Mike Ehrmantraut entstanden ist, weil einer der Hauptdarsteller von Breaking Bad in einigen Folgen nicht auftreten konnte?

Mike Ehrmantraut wurde wegen Bob Odenkirk geschaffen, der Saul Goodman in der Breaking Bad-Serie spielte. Er konnte nicht in einer Episode auftreten, weil er auch für How I Met Your Mother drehte.

Wer war der Schauspieler, der Mike Ehrmantraut spielte?

Vom zweiten bis zum fünften spielte Jonathan Banks die Rolle des Mike Ehrmantraut in der Serie „Breaking Bad“. Banks ist ein amerikanischer Schauspieler, der am 31. Januar 1947 geboren wurde und in dem Film am bemerkenswertesten war Airplane! 48 Stunden und dem Beverly Hills Cop.

Sein Durchbruch kam, als er in der Fernsehserie als Detektiv Frank McPike gecastet wurde Klugscheißer. Aber er hat Kritikerlob für seine Darstellung von Mike Ehrmantraut in der Fernsehserie erhalten Wandlung zum Bösen, seine Spin-Off-Serie Besser Anruf Saulund der Film El Camino: Ein Breaking-Bad-Film.

Für seine Arbeit an allen drei Serien erhielt er sechs Nominierungen für den Primetime Emmy Award als herausragender Nebendarsteller in einer Dramaserie. Damit ist er der einzige Schauspieler mit Nominierungen in dieser Kategorie als Hauptdarsteller für drei Shows, von denen er in zweien als Hauptdarsteller zu sehen ist gleichen Charakter. (Quelle: NY Daily News)

Das frühe Leben und die Ausbildung von Jonathan Banks

Banks wuchs in Chillum Heights, Maryland, auf und wurde in Washington, DC als Tochter von Elena Adams Banks geboren, die von einer alleinerziehenden Mutter aufgezogen wurde. Sie arbeitete als Sekretärin in verschiedenen Bundesbehörden, unter anderem bei der CIA. Sie hatte auch einen Job als Privatsekretärin für hochrangige Marineoffiziere wie Admiral Chester Nimitz.

Banks besuchte die Indiana University Bloomington und absolvierte die Northwood High School in Silver Spring, wo er ein Klassenkamerad des Schauspielers Kevin Kline war. Sie traten damals zusammen in einer Produktion der Dreigroschenoper auf. Anschließend trat er nach seinem Abschluss einer Tourneegruppe von Hair als Bühnenmanager bei und reiste nach Australien und Neuseeland. 

1968 heiratete Banks seine erste Frau, Marnie Fausch. Bevor sich das Paar 1970 scheiden ließ, hatten sie eine Tochter. 1990 heiratete Banks Gennera Gonzalez Cebian, seine zweite Frau. Aus dieser Ehe hat Banks eine Stieftochter und sie haben zweieiige Zwillinge. Im April 2016 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Indiana University. Während des Woolsey Fire im Jahr 2018 verlor er sein Zuhause. (Quelle: Turner Classic Movies)

Wie viel verdient Jonathan Banks für jede Folge von Better Caul Saul?

Besser Anruf Saul, die Wandlung zum Bösen Prequel, das 2015 auf AMC uraufgeführt wurde. Das dunkle Drama, das von Vince Gilligan und Peter Gould geschaffen wurde, endet nach seiner sechsten Staffel, die 2021 ausgestrahlt werden soll.

Mehrere Darsteller, darunter Bob Odenkirk, Jonathan Banks, Rhea Seehorn, Patrick Fabian und Michael Mando, sind in jeder Folge aufgetreten. Gehaltsinformationen für die Mehrheit der Besetzung sind nicht verfügbar, aber laut einem Variety-Bericht von 2017 verdient Odenkirk 150,000 US-Dollar pro Folge und Banks 100,000 US-Dollar pro Folge. (Quelle: Bankgebühren)

Hinterlasse einen Kommentar