Home » Allgemein » Der Physiker Brian Schmidt machte eine Wette mit seinem Kollegen Sean Carroll und wettete, dass wir den Wert des Parameters der kosmologischen Dichte innerhalb von 20 Jahren nicht kennen würden. Brian verlor die Wette, indem er es selbst herausfand, was ihm einen Nobelpreis einbrachte.

Der Physiker Brian Schmidt machte eine Wette mit seinem Kollegen Sean Carroll und wettete, dass wir den Wert des Parameters der kosmologischen Dichte innerhalb von 20 Jahren nicht kennen würden. Brian verlor die Wette, indem er es selbst herausfand, was ihm einen Nobelpreis einbrachte.

Verbesserung der Erfahrung mit öffentlichen Vorlesungen

Entschuldigung für die ausgedehnte Funkstille hier im Blog. (Ursprünglich als "Radiowissenschaft" bezeichnet, was vermutlich ein ermutigendes Zeichen meines Unterbewusstseins ist.) Meine Zeit und Aufmerksamkeit wurde von einem interessanten Phänomen beansprucht, das als "echte Arbeit" bekannt ist. Ich habe vier Artikel in fast einreichbarer Rohentwurfsform, drei weitere Projekte, die gut vor sich gehen, und ein Projekt in „Dieses Ergebnis kann nicht richtig sein, denn wenn es richtig ist, wäre es wirklich interessant und wichtig, und das passiert nie, aber hey du weißt nie “Bühne. Fühlt sich gut an, sich nach einem Jahr auf die Forschung zu konzentrieren, mit zu viel Buchschreiben, Reisen, Workshop-Organisation usw.

Apropos Reisen, ich habe letzte Woche in Australien verbracht, teils in Sydney, teils in Canberra. Dies… Lesen Sie weiter (4 Minuten lesen)

Hinterlasse einen Kommentar