Home » Kunst und Unterhaltung » Comics und Animationen

Comics und Animationen

Vielfraß

Wolverine wurde geschaffen, weil Marvels Chefredakteur Roy Thomas einen kanadischen Helden wollte, um den Umsatz nördlich der Grenze anzukurbeln.

Wolverine ist eine fiktive Figur, die in amerikanischen Comics erscheint, die von Marvel Comics veröffentlicht werden, insbesondere in Verbindung mit den X-Men. Er ist ein Mutant mit tierischen Sinnen, erhöhten körperlichen Kräften, einer enormen Regenerationsfähigkeit, die als Heilfaktor bekannt ist, und drei einziehbaren Krallen in jeder Hand. Wolverine wurde als Mitglied von …

Wolverine wurde geschaffen, weil Marvels Chefredakteur Roy Thomas einen kanadischen Helden wollte, um den Umsatz nördlich der Grenze anzukurbeln. Mehr lesen »

Glenn Close

Glenn Closes Eltern waren Sektenmitglieder und sie verbrachte 15 Jahre ihres Lebens in Kommunen. Sie ging im Alter von 22 Jahren.

Glenn Close ist eine bekannte amerikanische Schauspielerin. Close hat während ihrer vier Jahrzehnte währenden Karriere zahlreiche Ehrungen erhalten, darunter zwei Screen Actors Guild Awards, drei Golden Globe Awards, drei Primetime Emmy Awards und drei Tony Awards. Sie wurde auch acht Mal für einen Oscar nominiert, was Peter O'Toole für die meisten Nominierungen in einem Schauspiel gleichzieht …

Glenn Closes Eltern waren Sektenmitglieder und sie verbrachte 15 Jahre ihres Lebens in Kommunen. Sie ging im Alter von 22 Jahren. Mehr lesen »

Flinstones

The Flintstones war die finanziell erfolgreichste animierte Fernsehserie des Netzwerks. Es war auch die am längsten laufende Serie, bis die Simpsons sie 1997 übertrafen.

Eine Zeichentrickserie ist eine Gruppe von Werken mit einem Standardtitel, der normalerweise verwandt ist. Diese Episoden sollten oft die gleichen Hauptfiguren, eine Vielzahl von Nebenfiguren und ein zentrales Thema enthalten. Eine Serie kann eine festgelegte Anzahl von Episoden haben, wie z. B. eine Miniserie, oder sie kann ein offenes Ende haben, ohne festgelegte …

The Flintstones war die finanziell erfolgreichste animierte Fernsehserie des Netzwerks. Es war auch die am längsten laufende Serie, bis die Simpsons sie 1997 übertrafen. Mehr lesen »

Großer Bob

Big Bob ist die größte Spinne im Film Arachnophobia. Er war eine vogelfressende Spinne und wurde nach Robert Zemeckis benannt. Er wurde nach den Dreharbeiten von einem Crewmitglied adoptiert.

Arachnophobia ist eine amerikanische Natural-Horror-Komödie aus dem Jahr 1990 unter der Regie von Frank Marshall in seinem Regiedebüt, basierend auf dem Drehbuch von Don Jakoby und Wesley Strick. Der Film mit Jeff Daniels und John Goodman folgt einer kalifornischen Kleinstadt, die von einer aggressiven und gefährlichen Spinnenart überrannt wird. Sein Titel spielt auf die Angst vor …

Big Bob ist die größte Spinne im Film Arachnophobia. Er war eine vogelfressende Spinne und wurde nach Robert Zemeckis benannt. Er wurde nach den Dreharbeiten von einem Crewmitglied adoptiert. Mehr lesen »

Monsters Universität

Pixar rendert seine Animationsfilme mit einem der 25 besten Supercomputer der Welt. Trotz all dieser Leistung brauchten sie 2 Jahre Verarbeitung, um jeden Frame der Monsters University zu rendern.

Pixar Animation Studios, auch einfach als Pixar bekannt, ist ein amerikanisches Computeranimationsstudio, das vor allem für die Produktion kritischer und kommerziell erfolgreicher computeranimierter Spielfilme bekannt ist. Es hat seinen Hauptsitz in Emeryville, Kalifornien, und ist eine Tochtergesellschaft von Walt Disney Studios, einem weiteren Studio im Besitz von The Walt Disney Company. Aber wissen Sie, wie lange es gedauert hat …

Pixar rendert seine Animationsfilme mit einem der 25 besten Supercomputer der Welt. Trotz all dieser Leistung brauchten sie 2 Jahre Verarbeitung, um jeden Frame der Monsters University zu rendern. Mehr lesen »

Al Jaffee

Al Jaffee vom Mad Magazine hat im Alter von 101 Jahren die längste Karriere als Comiczeichner. Er arbeitete von 1942 bis 2020.

Mad Magazine war eine der einflussreichsten Satiren des 1942. Jahrhunderts. Es ist schwer, sich „Die Simpsons“ oder „Saturday Night Live“ ohne Mads frühere Respektlosigkeit vorzustellen. Aber wussten Sie, wer die längste Karriere als Comiczeichner hat? Al Jaffee, ein Karikaturist des Magazins Mad, hat die längste Karriere als Comiczeichner aller Zeiten und arbeitet seit XNUMX …

Al Jaffee vom Mad Magazine hat im Alter von 101 Jahren die längste Karriere als Comiczeichner. Er arbeitete von 1942 bis 2020. Mehr lesen »

Transformer

1983 besuchten Führungskräfte von Hasbro die Tokyo Toy Show, um nach neuen Konzepten zu suchen, die sie in den USA herausbringen könnten. Nachdem sie transformierende Roboterspielzeuge gesehen hatten, taten sie sich mit Marvel Comics zusammen, um das Comicbuch und die Zeichentrickserie „Transformers“ zu erstellen.

Transformers war eine Spielzeug- und Zeichentrickserie von Hasbro, die 1984 debütierte und schnell zu einem der meistverkauften Spielzeuge wurde. Transformers inspirierte 1986 einen Animationsfilm, zahlreiche zukünftige Spielzeuglinien und eine Reihe von Live-Action-Filmen. Aber wussten Sie, wie Hasbro auf Transformers Toys kam? Führungskräfte von Hasbro gingen nach Tokio …

1983 besuchten Führungskräfte von Hasbro die Tokyo Toy Show, um nach neuen Konzepten zu suchen, die sie in den USA herausbringen könnten. Nachdem sie transformierende Roboterspielzeuge gesehen hatten, taten sie sich mit Marvel Comics zusammen, um das Comicbuch und die Zeichentrickserie „Transformers“ zu erstellen. Mehr lesen »

Johnny Yong Bosch

Johnny Yong Bosch wurde durch Zufall Synchronsprecher. Er synchronisierte Zeilen für einen Film, als ein Produzent ihn hörte und sagte, er hätte eine gute Heldenstimme. Kurz darauf sprach er für eine Animation vor.

Johnny Yong Bosch ist denjenigen, die in den 1990er Jahren aufgewachsen sind, am besten als Adam Park bekannt, der zweite Black Ranger von Mighty Morphin Power Rangers. Bosch hingegen hat seinen Fokus vom Führen der Power Axe auf die Arbeit als Synchronsprecher bei Animes wie Code Geass, Sailor Moon und … verlagert.

Johnny Yong Bosch wurde durch Zufall Synchronsprecher. Er synchronisierte Zeilen für einen Film, als ein Produzent ihn hörte und sagte, er hätte eine gute Heldenstimme. Kurz darauf sprach er für eine Animation vor. Mehr lesen »

Steamboat Willie

„Mickey Mouse“ ist der Begriff, der verwendet wird, um eine Technik in Animation und Film zu beschreiben, bei der die Geräusche perfekt mit den Aktionen auf dem Bildschirm synchron sind. Walt Disney war nicht der Erste, der dies tat, aber er perfektionierte die Methode im Mickey-Mouse-Kurzfilm; „Dampfschiff Willie.“

In der Filmbranche gibt es immer wieder einzigartige Begriffe, die verschiedene Techniken und Traditionen beschreiben, die sich über viele Jahre der Filmerstellung entwickelt haben. Aber wissen Sie, was der Ausdruck Mickey Mouse bedeutet? In Animation und Film bezeichnet „Mickey Mousing“ die Technik, Sound und Aktionen auf der Leinwand perfekt zu synchronisieren. Obwohl nicht …

„Mickey Mouse“ ist der Begriff, der verwendet wird, um eine Technik in Animation und Film zu beschreiben, bei der die Geräusche perfekt mit den Aktionen auf dem Bildschirm synchron sind. Walt Disney war nicht der Erste, der dies tat, aber er perfektionierte die Methode im Mickey-Mouse-Kurzfilm; „Dampfschiff Willie.“ Mehr lesen »

Batmans Anzug, der aus einem Arsenal raffinierter Geräte besteht, und das Konzept von Gotham City wurden nicht von Bob Kane gemacht. Diese wurden tatsächlich von Bill Finger erstellt, der keinerlei Anerkennung oder Anerkennung für seine Arbeit erhielt.

Batman ist eine der bekanntesten fiktiven Figuren der Welt. Er hatte sein Leben einem endlosen Kreuzzug gewidmet, einem Krieg gegen alle Verbrecher im Namen seiner ermordeten Eltern, die ihm genommen wurden, als er noch ein Kind war. Aber wussten Sie, wer Batmans Anzug und das Konzept erfunden hat …

Batmans Anzug, der aus einem Arsenal raffinierter Geräte besteht, und das Konzept von Gotham City wurden nicht von Bob Kane gemacht. Diese wurden tatsächlich von Bill Finger erstellt, der keinerlei Anerkennung oder Anerkennung für seine Arbeit erhielt. Mehr lesen »