Home » Kunst und Unterhaltung » Darstellende Künste

Darstellende Künste

Warum hat die Produktion von Phantom of the Opera die Vollmaske in eine Halbmaske verwandelt?

Das Phantom der Oper ist das am längsten laufende Musical am Broadway. Basierend auf dem Le Fantôme de L'Opéra von Gaston Leroux dreht sich die Geschichte um das Phantom, das eine ikonische Maske trägt, die in jeder Adaption verändert wurde. Zunächst wählte er aufgrund der Gesichtsdeformität des Phantoms eine Vollmaske für den Hauptdarsteller aus, …

Warum hat die Produktion von Phantom of the Opera die Vollmaske in eine Halbmaske verwandelt? Weiterlesen »

Was hat Penn Jillette vor der Arbeit an der Penn & Teller Show gemacht?

Penn Jillette war bekannt für seine Rolle in der TV-Show Penn and Teller. Wir wussten nicht, dass er ein vielseitiger Entertainer, Schriftsteller, Ihr guter alter Tausendsassa war. Penn Jillette war in den 1990er Jahren eine beliebte Kolumnistin in Computermagazinen, die Lesern Streiche spielte und Uma Thurman zufällig erwähnte. Er half auch bei der Entlarvung eines …

Was hat Penn Jillette vor der Arbeit an der Penn & Teller Show gemacht? Weiterlesen »

Audrey Hepburn war als Kind ein Wunderkind des Balletts und veranstaltete während des Zweiten Weltkriegs stille Tanzvorführungen, um Geld für den niederländischen Widerstand zu sammeln. Als sich die Besatzung verschlechterte, schwächte sie Jahre der Unterernährung zu sehr, um jemals eine tragfähige Karriere als Ballerina zu haben, und sie wandte sich stattdessen der Schauspielerei zu

Audrey Hepburn Audrey Hepburn (geb. Audrey Kathleen Ruston; 4. Mai 1929 - 20. Januar 1993) war eine britische Schauspielerin und humanitäre Helferin. Sie wurde sowohl als Film- als auch als Modeikone anerkannt und vom American Film Institute als drittgrößte weibliche Filmlegende aus dem Goldenen Zeitalter Hollywoods eingestuft und in die Internationale aufgenommen.

Audrey Hepburn war als Kind ein Wunderkind des Balletts und veranstaltete während des Zweiten Weltkriegs stille Tanzvorführungen, um Geld für den niederländischen Widerstand zu sammeln. Als sich die Besatzung verschlechterte, schwächte sie Jahre der Unterernährung zu sehr, um jemals eine tragfähige Karriere als Ballerina zu haben, und sie wandte sich stattdessen der Schauspielerei zu Weiterlesen »

Als der frühere Moderator der "Tonight Show", Johnny Carson, 2005 starb, rezitierte der Moderator der "Late Show", David Letterman, zu Beginn der Show einen komödiantischen Monolog, der später enthüllte, dass jeder Witz von Carson geschrieben worden war, der einen oder zwei eingesandt hatte Witze eine Woche während seiner Pensionierung

Letterman würdigt Johnny Carson Es war Johnny Carsons letzter Monolog, der vorhersehbar viele Lacher auf sich zog. David Letterman würdigte Carson, der am 23. Januar verstorben war, indem er am Montag einen Monolog mit dem Titel „Late Show“ hielt, der ausschließlich aus Witzen bestand, die ihm der pensionierte Moderator der „Tonight“ -Show in seinen letzten Monaten stillschweigend geschickt hatte. Nur nach …

Als der frühere Moderator der "Tonight Show", Johnny Carson, 2005 starb, rezitierte der Moderator der "Late Show", David Letterman, zu Beginn der Show einen komödiantischen Monolog, der später enthüllte, dass jeder Witz von Carson geschrieben worden war, der einen oder zwei eingesandt hatte Witze eine Woche während seiner Pensionierung Weiterlesen »

Das Jonglieren von David Bowies Charakter im Labyrinth wurde tatsächlich von Jongleur Michael Moschen durchgeführt, der alle Tricks blind ausführen musste, während er hinter Bowie stand. Einige Jahre später, 1990, gewann er für seine Techniken ein MacArthur-Stipendium „Genius Grant“.

Kontakt-Jonglieren Viele der Techniken, die beim Kontakt-Jonglieren zu finden sind, wie das Balancieren oder Rollen eines einzelnen Balls oder das Drehen von Palmen (siehe „Baoding Balls“), werden seit Jahrhunderten durchgeführt. Weitere Variationen wurden von Waadtländern wie Paul Cinquevalli eingeführt. 1986 soll der amerikanische Jongleur Tony Duncan das Publikum mit einem Akt in seinen Bann gezogen haben…

Das Jonglieren von David Bowies Charakter im Labyrinth wurde tatsächlich von Jongleur Michael Moschen durchgeführt, der alle Tricks blind ausführen musste, während er hinter Bowie stand. Einige Jahre später, 1990, gewann er für seine Techniken ein MacArthur-Stipendium „Genius Grant“. Weiterlesen »

Die 4-F-Verschiebung des Comics Andy Kaufman für den Entwurf kam zu dem Schluss, dass Kaufman in einer Fantasiewelt lebte, die von der Realität getrennt war und bei einem Einsatz im Militär „den Verstand verlieren“ würde. Er liebte den Brief und zeigte ihn stolz an, da er seine psychische Bewertung absichtlich als einen Witz mit hohen Einsätzen behandelt hatte.

Die tragische reale Geschichte von Andy Kaufman Während Andy Kaufman einer der am meisten verehrten Komiker des 20. Jahrhunderts war, sollte angemerkt werden, dass er sich sicherlich nie so gesehen hätte. Für Kaufman war er eigentlich überhaupt kein Komiker. Komiker erzählten Witze, die Kaufman argumentierte, er…

Die 4-F-Verschiebung des Comics Andy Kaufman für den Entwurf kam zu dem Schluss, dass Kaufman in einer Fantasiewelt lebte, die von der Realität getrennt war und bei einem Einsatz im Militär „den Verstand verlieren“ würde. Er liebte den Brief und zeigte ihn stolz an, da er seine psychische Bewertung absichtlich als einen Witz mit hohen Einsätzen behandelt hatte. Weiterlesen »

Der Handkünstler Apollo Robbins war so kompetent, dass er es einmal geschafft hat, die Taschen von zwei Geheimdienstagenten zu stehlen, die dem ehemaligen Präsidenten Jimmy Carter zugewiesen wurden. Es gelang ihm, die Reiseroute des Vorgängerpräsidenten, die Schlüssel zu seiner Autokolonne und die Abzeichen der Agenten zu stehlen.

Eine Taschendieb-Geschichte Vor einigen Jahren wurde Penn Jillette von einem Akt Penn and Teller auf einem Las Vegas-Kongress für Zauberer einem leise gesprochenen jungen Mann namens Apollo Robbins vorgestellt, der den Ruf eines Taschendiebs mit fast übernatürlichen Fähigkeiten hat . Jillette, die Taschendiebe zählt, sagt: „Ein paar Kerben unter Hypnotiseuren auf…

Der Handkünstler Apollo Robbins war so kompetent, dass er es einmal geschafft hat, die Taschen von zwei Geheimdienstagenten zu stehlen, die dem ehemaligen Präsidenten Jimmy Carter zugewiesen wurden. Es gelang ihm, die Reiseroute des Vorgängerpräsidenten, die Schlüssel zu seiner Autokolonne und die Abzeichen der Agenten zu stehlen. Weiterlesen »

Als George Carlin sein Stück "Sieben Worte, die man niemals im Fernsehen sagen kann" kreierte, hatte die FCC nicht die gesetzliche Befugnis, schmutzige Worte aus öffentlichen Luftwegen zu verbieten. Dieses Stück, das von einem Radiosender in New York unzensiert gespielt wurde, führte dazu, dass diese Autorität erlangt wurde.

Sieben Schimpfwörter Ein Plakat in einer WBAI-Sendekabine, das Radiosender davor warnt, die Worte zu verwenden. Die sieben Schimpfwörter sind sieben englischsprachige Schimpfwörter, die der amerikanische Komiker George Carlin 1972 in seinem Monolog „Sieben Worte, die man niemals im Fernsehen sagen kann“ zum ersten Mal aufgeführt hat . Die Wörter in der Reihenfolge, in der Carlin sie aufgelistet hat, sind…

Als George Carlin sein Stück "Sieben Worte, die man niemals im Fernsehen sagen kann" kreierte, hatte die FCC nicht die gesetzliche Befugnis, schmutzige Worte aus öffentlichen Luftwegen zu verbieten. Dieses Stück, das von einem Radiosender in New York unzensiert gespielt wurde, führte dazu, dass diese Autorität erlangt wurde. Weiterlesen »

Zach Galifianakis hatte einen zweiwöchigen Probelauf als Autor von „SNL“, bevor er entlassen wurde. Er schrieb eine Skizze mit Will Ferrell als Leibwächter von Britney Spears 'Bauchnabel, der im Zimmer des Schriftstellers so schlimm bombardiert wurde, dass Tina Fey ihre Hand auf seine Schulter legte, um ihn zu trösten.

Zach Galifianakis über Tina Fey während seiner sehr kurzen SNL-Karriere: 'Gott segne sie' @ theoffcamerashow / YouTube Zach Galifianakis erzählte kürzlich in einem Interview eine herzerwärmende Geschichte über Tina Fey und seinen sehr kurzen Aufenthalt bei SNL. In „The Off Camera Show mit Sam Jones“ enthüllte Galifianakis, dass er zwar eine Chance hatte, ein…

Zach Galifianakis hatte einen zweiwöchigen Probelauf als Autor von „SNL“, bevor er entlassen wurde. Er schrieb eine Skizze mit Will Ferrell als Leibwächter von Britney Spears 'Bauchnabel, der im Zimmer des Schriftstellers so schlimm bombardiert wurde, dass Tina Fey ihre Hand auf seine Schulter legte, um ihn zu trösten. Weiterlesen »