Home » Gesundheit » Apotheke » Drogen & Medikamente

Drogen & Medikamente

Kokain

Ein männlicher Kokainsüchtiger, der einen Sohn zeugt, gibt genetische Anpassungen weiter, die die Anfälligkeit für Kokainsucht verringern oder verhindern. Es funktioniert jedoch nicht für Töchter.

Kokain ist eine weiße, pulverförmige Substanz, die mit dem zentralen Nervensystem des Körpers interagiert, um Energie und Euphorie zu erzeugen. Obwohl es unbestreitbare körperliche Symptome der Sucht gibt, ist es oft die psychische Abhängigkeit, die am schwierigsten zu überwinden ist. Jemand, der häufig Kokain konsumiert, entwickelt eine Abhängigkeit davon, was bedeutet, dass er …

Ein männlicher Kokainsüchtiger, der einen Sohn zeugt, gibt genetische Anpassungen weiter, die die Anfälligkeit für Kokainsucht verringern oder verhindern. Es funktioniert jedoch nicht für Töchter. Mehr lesen »

Muskatnuss

Muskatnuss ist ein Halluzinogen, weil es Myristicin enthält. Es ist eine natürliche Verbindung, die bewusstseinsverändernde Wirkungen hat, wenn sie in großen Dosen konsumiert wird.

Muskatnuss hat einen ausgeprägten scharfen Duft und einen warmen, leicht süßlichen Geschmack; Es wird verwendet, um eine Vielzahl von Backwaren, Süßwaren, Puddings, Kartoffeln, Fleisch, Würstchen, Saucen, Gemüse und Getränken wie Eierlikör zu würzen. Muskatblüte wird aus den fleischigen Samenkernen gewonnen, die den Muskatnusssamen umgeben. Aber wussten Sie, dass Sie große Mengen Muskatnuss konsumieren …

Muskatnuss ist ein Halluzinogen, weil es Myristicin enthält. Es ist eine natürliche Verbindung, die bewusstseinsverändernde Wirkungen hat, wenn sie in großen Dosen konsumiert wird. Mehr lesen »

Zwiebeln

Zwiebeln haben von Natur aus Saccharose in ihren Zellen. Je länger Sie eine Zwiebel kochen, desto mehr Saccharose wird freigesetzt und die Hitze verwandelt Saccharose in süßere Zucker wie Glucose und Fructose.

Beim Karamellisieren von Zwiebeln werden Zwiebeln im Grunde genommen über einen längeren Zeitraum mit etwas Fett gekocht. Dabei wird entweder Öl oder Butter verwendet. Aber wussten Sie, dass der Prozess der Karamellisierung aufgrund des Vorhandenseins von Saccharose in den Zellen einer Zwiebel stattfindet? Saccharose, ein natürlicher Zucker, ist eingeschlossen in …

Zwiebeln haben von Natur aus Saccharose in ihren Zellen. Je länger Sie eine Zwiebel kochen, desto mehr Saccharose wird freigesetzt und die Hitze verwandelt Saccharose in süßere Zucker wie Glucose und Fructose. Mehr lesen »

August Bier

Der Chirurg August Bier testete an seinem eigenen Assistenten eine Form der Anästhesie, bei der Kokain direkt in die Wirbelsäule gespritzt wurde. Um zu überprüfen, ob es funktionierte, stach er eine Nadel in das Bein seines Assistenten, schlug ihn mit einem Hammer auf die Schienbeine, riss ihm die Schamhaare auf und drückte sogar seine Hoden.

August Bier war ein Chirurg aus Deutschland. Er war der erste, der die Spinal- und intravenöse Regionalanästhesie einsetzte. Aber woher wusste August Bier, ob seine Betäubungsmethode funktionierte? August Bier testete an seinem Assistenten eine Form der Anästhesie, bei der Kokain direkt in die Wirbelsäule gespritzt wurde, und um zu sehen, wie effektiv es war, …

Der Chirurg August Bier testete an seinem eigenen Assistenten eine Form der Anästhesie, bei der Kokain direkt in die Wirbelsäule gespritzt wurde. Um zu überprüfen, ob es funktionierte, stach er eine Nadel in das Bein seines Assistenten, schlug ihn mit einem Hammer auf die Schienbeine, riss ihm die Schamhaare auf und drückte sogar seine Hoden. Mehr lesen »

Sigmund Freud

Der Begründer der Psychoanalyse, Sigmund Freud, war ein Kokainsüchtiger. Er verschrieb das Medikament oft auch seiner Frau und seinen Freunden.

Kokain ist ein stark süchtig machendes Stimulans, das aus den Blättern der in Südamerika beheimateten Kokapflanze hergestellt wird. Obwohl Gesundheitsdienstleister es für gültige medizinische Zwecke verwenden können, wie z. B. zur Lokalanästhesie bei einigen Operationen, ist der Freizeitkonsum von Kokain illegal. Aber wissen Sie, welcher berühmte Neurologe kokainsüchtig war? Sigmund Freud, …

Der Begründer der Psychoanalyse, Sigmund Freud, war ein Kokainsüchtiger. Er verschrieb das Medikament oft auch seiner Frau und seinen Freunden. Mehr lesen »

Marie Currie Sarg

Marie Curie wird in einem mit Blei ausgekleideten Sarg bestattet. Ihr Körper und ihre Notizen sind hochradioaktiv, weil sie mit Radium gearbeitet hat.

Marie Salomea Sklodowska-Curie war eine polnische und eingebürgerte französische Physikerin und Chemikerin, die Pionierarbeit in der Radioaktivitätsforschung leistete. Sie war die erste Frau, die einen Nobelpreis erhielt, die erste und einzige Frau, die den Preis zweimal erhielt, und die einzige Person, die den Preis in zwei wissenschaftlichen Bereichen erhielt. Wissen Sie, was für ein Sarg war …

Marie Curie wird in einem mit Blei ausgekleideten Sarg bestattet. Ihr Körper und ihre Notizen sind hochradioaktiv, weil sie mit Radium gearbeitet hat. Mehr lesen »

David Bon

Wie viel Bier hat David Boon auf einem einzigen Flug nach England getrunken?

David Boon ist ein australischer Cricketspieler, der für seine Leistung im Spiel 1989 gegen Neuseeland in WACA, Perth, bekannt ist. Er ist derzeit ein ICC Match Referee und nimmt als solcher seit 2011 aktiv teil. Aber wussten Sie, dass Boon in seiner Blütezeit dafür bekannt war, viel …

Wie viel Bier hat David Boon auf einem einzigen Flug nach England getrunken? Mehr lesen »

Kendra Jackson

Wie haben Ärzte herausgefunden, dass Kendra Jacksons Gehirn undicht war?

Kendra Jackson war damals eine 46-jährige geschiedene Mutter, die bei einer Bank arbeitete. Sie war in ihrer Nachbarschaft sehr beliebt und für ihre aufgeschlossene und freundliche Art bekannt. Sie hatte nach einem Unfall immer eine laufende Nase und starke Kopfschmerzen. Aber was die Ärzte später entdeckten, war, dass ihr Gehirn …

Wie haben Ärzte herausgefunden, dass Kendra Jacksons Gehirn undicht war? Mehr lesen »

Alec Cabacungan

Was ist die bemerkenswerte Geschichte über Alec Cabacungan?

Osteogenesis Imperfecta, bekannt als Glasknochenkrankheit, ist eine genetische Störung, die zu leicht brechenden Knochen führt. Die am Skelett und den anderen Organen des Körpers auftretenden Symptome können von leicht bis schwer reichen. Andere Anzeichen, die bei verschiedenen Personen gefunden werden, sind blaue Skleren anstelle von weißen, Kleinwuchs, lockere Gelenke, Hörverlust und Atemprobleme. …

Was ist die bemerkenswerte Geschichte über Alec Cabacungan? Mehr lesen »

Was ist der Hauptnachteil der regelmäßigen Einnahme von Schmerzmitteln?

Ein Schmerzmittel oder Analgetikum ist im Grunde genommen ein Medikament, das Schmerzen behandeln kann. Es gibt eine Vielzahl von Schmerzmitteln, die der Öffentlichkeit leicht zugänglich sind. Aber ist die regelmäßige Einnahme gefährlich? Manche Menschen mit geringer Schmerztoleranz nehmen Schmerzmittel normalerweise sofort, nachdem sie Kopfschmerzen verspüren. Dies kann für diese Menschen zur Gewohnheit werden und …

Was ist der Hauptnachteil der regelmäßigen Einnahme von Schmerzmitteln? Mehr lesen »