Startseite » Gesundheit » Psychische Gesundheit

Psychische Gesundheit

TI und Scott Stapp

Der Atlanta-Künstler TI hat mindestens zwei Menschen vor Selbstmordversuchen gerettet. Einer von ihnen war der Leadsänger von Creed, Scott Stapp.

Creed-Sänger Scott Stapp wurde 2006 gebrochen und blutüberströmt, als er einen Meter über dem Rand des Delano Hotels in Miami Beach hing. Doch jemand intervenierte, um den selbstmörderischen Alt-Rocker zu retten. Wussten Sie, wer Stapp vor seiner Nahtoderfahrung gerettet hat? Der Künstler TI aus Atlanta hat mindestens zwei Selbstmordversuche verhindert. Scott Stapp, der Leadsänger von […]

Der Atlanta-Künstler TI hat mindestens zwei Menschen vor Selbstmordversuchen gerettet. Einer von ihnen war der Leadsänger von Creed, Scott Stapp. Mehr lesen »

Reduzierung des Depressionsrisikos

Billings, Montana, hat die höchste Depressionsrate in den Vereinigten Staaten.

Depression, auch als schwere depressive Störung bekannt, ist eine psychische Störung, die sich negativ auf das Denken, Fühlen und Handeln einer Person auswirkt. Depressionen können verschiedene geistige, emotionale und körperliche Probleme verursachen und die Fähigkeit einer Person beeinträchtigen, zu Hause oder am Arbeitsplatz zu funktionieren oder alltägliche Aktivitäten auszuführen. Depression ist

Billings, Montana, hat die höchste Depressionsrate in den Vereinigten Staaten. Mehr lesen »

Ärzte in Litauen entfernten über 1 Kilogramm Schrauben und Nägel

Ärzte in Litauen entfernten über 1 Kilogramm Schrauben und Nägel aus dem Magen eines Mannes. Er wurde wegen Bauchschmerzen aufgenommen. Er behauptete, er habe angefangen, Metall zu essen, nachdem er mit dem Alkohol aufgehört hatte.

In Litauen entdecken Ärzte Nägel und Schrauben im Bauch eines Mannes. Nach Angaben eines Krankenhausbeamten begann der Mann, bis zu 10 cm lange Metallgegenstände zu schlucken, als er mit dem Trinken aufhörte. Wussten Sie, wie viele Nägel und Schrauben Ärzte in Litauen im Magen eines Mannes finden? Ärzte in Litauen entfernten über 1 kg Metallgegenstände

Ärzte in Litauen entfernten über 1 Kilogramm Schrauben und Nägel aus dem Magen eines Mannes. Er wurde wegen Bauchschmerzen aufgenommen. Er behauptete, er habe angefangen, Metall zu essen, nachdem er mit dem Alkohol aufgehört hatte. Mehr lesen »

Selbstkitzelnde Schizophrene

Menschen mit Schizophrenie haben die Fähigkeit, sich selbst zu kitzeln.

Obwohl Schizophrenie in jedem Alter auftreten kann, beginnen die meisten Fälle zwischen der Pubertät und dem 30. Lebensjahr. Schizophrenie kann Kinder betreffen, dies ist jedoch ungewöhnlich. Wer über ein höheres Tastgefühl verfügt, weiß, dass es eine bestimmte Art von Bauchlachen gibt, die nur durch Kitzeln hervorgerufen werden kann. Auch wenn eine Feder oder ein Liebhaber oder

Menschen mit Schizophrenie haben die Fähigkeit, sich selbst zu kitzeln. Mehr lesen »

Dunkle Witze

Laut einer Studie haben Menschen mit dunklem Humor auch einen höheren IQ und sind weniger aggressiv.

Unterdrücken Sie Ihr Lachen, wenn Sie geschmacklose oder krankhafte Witze hören? Eine Wertschätzung für schwarzen Humor könnte ein Zeichen von Intelligenz sein. Aber wie hängt schwarzer Humor mit höheren IQs zusammen? Untersuchungen zufolge haben Menschen, die über dunkle Witze lachen, einen höheren IQ und berichten von weniger aggressiven Tendenzen. Studie über schwarzen Humor

Laut einer Studie haben Menschen mit dunklem Humor auch einen höheren IQ und sind weniger aggressiv. Mehr lesen »

Vorausschauende Trauer

Vorausschauende Trauer ist die Trauer, die Sie erleben, bevor eine Person stirbt. Es wird häufig bei Kindern beobachtet, wenn ihre Eltern oder Verwandten mit einer unheilbaren Krankheit zu tun haben.

Die meisten von uns stellen sich Trauer als etwas vor, das passiert, nachdem jemand gestorben ist. Was wir nicht wussten: Leiden kann lange vor dem Tod eines Menschen beginnen. Allerdings wird es oft nicht anerkannt, diskutiert oder gar verstanden. Wissen Sie, was vorausschauende Trauer ist? Antizipatorische Trauer ist Trauer, die auftritt, bevor eine Person stirbt. Es ist

Vorausschauende Trauer ist die Trauer, die Sie erleben, bevor eine Person stirbt. Es wird häufig bei Kindern beobachtet, wenn ihre Eltern oder Verwandten mit einer unheilbaren Krankheit zu tun haben. Mehr lesen »

Sigmund Freud

Der Begründer der Psychoanalyse, Sigmund Freud, war ein Kokainsüchtiger. Er verschrieb das Medikament oft auch seiner Frau und seinen Freunden.

Kokain ist ein stark süchtig machendes Stimulans, das aus den Blättern der in Südamerika beheimateten Kokapflanze hergestellt wird. Obwohl Gesundheitsdienstleister es für berechtigte medizinische Zwecke verwenden können, beispielsweise zur Lokalanästhesie bei einigen Operationen, ist der Freizeitkokainkonsum illegal. Aber wissen Sie, welcher berühmte Neurologe kokainabhängig war? Sigmund Freud,

Der Begründer der Psychoanalyse, Sigmund Freud, war ein Kokainsüchtiger. Er verschrieb das Medikament oft auch seiner Frau und seinen Freunden. Mehr lesen »

Lieblingsmusik hören

Das Hören Ihrer Lieblingsmusik für nur 15 Minuten am Tag senkt Ihren Stresspegel, Ihre Angst und Ihre Depression.

Musik hören kann Spaß machen und einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass es sogar Ihre Gesundheit verbessern kann. Musik kann Freude und Zufriedenheit bereiten, hat aber auch zahlreiche psychologische Vorteile. Musik kann Menschen helfen, ihren Geist zu entspannen, ihren Körper mit Energie zu versorgen und ihre Schmerzen besser zu bewältigen. Aber wissen Sie, wie Musik dabei hilft, Ihre geistige Leistungsfähigkeit zu verbessern?

Das Hören Ihrer Lieblingsmusik für nur 15 Minuten am Tag senkt Ihren Stresspegel, Ihre Angst und Ihre Depression. Mehr lesen »

Darius McCollum

Darius McCollum wurde über 30 Mal festgenommen, weil er sich als Mitarbeiter des öffentlichen Verkehrs ausgab, Züge und Busse stahl und deren Strecken fuhr.

Menschen mit Asperger-Syndrom haben Schwierigkeiten, sozial mit anderen in Kontakt zu treten, und ihre Verhaltens- und Denkmuster können starr und eintönig sein. Aber haben Sie schon von Darius McCollum gehört, dem New Yorker mit Asperger-Syndrom, der über 30 Mal verhaftet wurde? Darius McCollum, ein New Yorker mit der Diagnose Asperger-Syndrom, wurde über 30 Mal verhaftet

Darius McCollum wurde über 30 Mal festgenommen, weil er sich als Mitarbeiter des öffentlichen Verkehrs ausgab, Züge und Busse stahl und deren Strecken fuhr. Mehr lesen »

G Tummo

Eine 1982 durchgeführte Harvard-Studie bestätigte, dass tibetische Mönche ihre Körpertemperatur mit ihrem Verstand erhöhen können

Obwohl der typische Bereich der Körpertemperatur zwischen 36.1 °C und 37.2 °C liegt, liegt die normale Körpertemperatur bei 37 °C. Aber wussten Sie, dass tibetische Mönche die Fähigkeit haben, ihre Körpertemperatur durch Meditation zu erhöhen? Laut einer Harvard-Forschung aus dem Jahr 1982 können tibetische Mönche ihre Körpertemperatur mit ihrem Geist erhöhen. Nur Meditation ist erlaubt

Eine 1982 durchgeführte Harvard-Studie bestätigte, dass tibetische Mönche ihre Körpertemperatur mit ihrem Verstand erhöhen können Mehr lesen »