Home » Finanzen » Investieren » Währungen & Devisen » Im Jahr 2018 war das virtuelle Gold von World of Warcraft siebenmal wertvoller als die Währung Venezuelas

Im Jahr 2018 war das virtuelle Gold von World of Warcraft siebenmal wertvoller als die Währung Venezuelas

Das virtuelle Gold von 'World of Warcraft' ist siebenmal wertvoller als das echte Geld Venezuelas

(CNN) Wie wertlos ist der Bolivar, Venezuelas Währung? Sie sollten besser in fiktive Währungen aus einem Videospiel investieren.

Das virtuelle Gold in „World of Warcraft“, dem Online-Rollenspiel, ist jetzt fast siebenmal wertvoller als echtes Geld aus Venezuela, dessen Wirtschaft in Trümmern liegt.

Da das südamerikanische Land aufgrund der extremen Inflation unter einer Wirtschaftskrise leidet, hat sich der Wert von Bolivar verkrateret.

Ein US-Dollar ist heute laut offiziellen Kursen 68,915 Bolivar wert, aber 690,854 für den von den Einheimischen verwendeten Schwarzmarkt-Wechselkurs. Die Schwarzmarktrate gilt als vertrauenswürdiger als die offizielle Rate, da die venezolanische Regierung bei vielen ihrer Bevölkerung an Glaubwürdigkeit verloren hat.

Im Gegensatz dazu… Lesen Sie weiter (2 Minuten lesen)

Hinterlasse einen Kommentar