Die Simpsons-Episode „Itchy and Scratchy Land“ wurde als Reaktion auf neue, strenge Zensurgesetze geschrieben, die zu dieser Zeit eingeführt wurden. Fox hatte versucht, die Aufnahme von Itchy- und Scratchy-Cartoons in die Show zu verhindern, und die Autoren aufgefordert, die Episode so gewalttätig wie möglich zu gestalten.

Juckendes und kratziges Land

Dieser Artikel handelt von der Episode der Simpsons. Für den fiktiven Themenpark in Die Simpsons siehe Springfield (Die Simpsons) § Itchy & Scratchy Land.

"Itchy & Scratchy Land" ist die vierte Folge der sechsten Staffel von The Simpsons. Es wurde erstmals am 2. Oktober 1994 im Fox-Netzwerk in den USA ausgestrahlt. Um einen perfekten Familienurlaub zu verbringen, besucht die Familie Simpson Itchy & Scratchy Land.

Die Folge wurde von John Swartzwelder geschrieben und von Wes Archer inszeniert.

Grundstück

Bart und Lisa wollen Itchy & Scratchy Land, einen Vergnügungspark, besuchen, aber Marge hat bereits einen Familienurlaub in einem Vogelschutzgebiet geplant. Bart und Lisa überreden ihre Eltern, den Themenpark zu besuchen, indem sie enthüllen, dass er Bereiche für Erwachsene bietet, darunter Bars, Kegelbahnen… Lesen Sie weiter (5 Minuten lesen)

8 Gedanken zu "The Simpsons Episode" Itchy and Scratchy Land "wurden als Reaktion auf neue, strenge Zensurgesetze geschrieben, die zu dieser Zeit eingeführt wurden. Fox hatte versucht, die Aufnahme von Itchy- und Scratchy-Cartoons in die Show zu verhindern, und die Autoren aufgefordert, die Episode so gewalttätig wie möglich zu gestalten. “

  1. OmarGuard

    Vergiss niemals, dass die Simpsons einst * höchst * Gegenkultur waren

  2. Lewy_H

    Willkommen in Itchy and Scratchy Land, wo nichts schief gehen kann ... möglicherweise schief gehen kann ... das ist das erste, was jemals schief gelaufen ist.

    Hatte mich in Tränen. Meine Lieblingsfolge. Wir brauchen mehr Bort-Nummernschilder!

  3. CanuckianOz

    Wir brauchen mehr * Bort * Nummernschilder im Geschenkeladen. Ich wiederhole, wir haben keine * Bort * -Kennzeichen mehr.

  4. jcstrat

    Aber warum hat der Artikel eine DC4-Integra als Miniaturansicht?

  5. prguitarman

    "Itchy & Scratchy Land", geschrieben vom gesamten Schreibteam, aber John Swartzwelder gutgeschrieben, war eine sehr schwierige Episode. Es ging darum, eine völlig neue Umgebung zu schaffen, was viel Schreiben und alle neuen Sets bedeutete. [4] Zum Zeitpunkt der Produktion der Episode waren neue, strengere Zensurgesetze eingeführt worden. Infolgedessen versuchte das Fox-Netzwerk, die Autoren daran zu hindern, Itchy & Scratchy-Cartoons in Episoden aufzunehmen. Als Reaktion darauf schufen die Autoren diese Episode, die sie für so gewalttätig wie möglich hielten. Das Netzwerk drohte, wenn die Episode produziert würde, würden sie die Teile von Itchy & Scratchy selbst herausschneiden, gab jedoch nach, als Showrunner David Mirkin drohte, den Medien davon zu erzählen. Die Autoren versprachen dennoch, zu versuchen, die Gewalt nicht zu übertreiben. [4]

    Obwohl die Episode ziemlich schwer zu animieren war, war "Itchy & Scratchy Land" für die Animatoren "ein wahr gewordener Traum", da sie es genossen, Szenen voller Gewalt zu animieren. [5] "

  6. Jointheredditarmy

    Genau wie die Autoren der Familie. Wenn Sie einen einzelnen Ideenball aus dem Tank nehmen, weigern sich die Seekühe zu arbeiten. Entweder ist alles in Ordnung, um sich über etwas lustig zu machen, oder nichts ist es.

  7. Great_Bacca

    > Ich bin nicht die Reinkarnation von Sammy Davis Jr.

    Das ist einer meiner Lieblings-Kreidebrettknebel.

  8. CaptainTrip

    Es ist lustig, wie die kreative Seite der Branche vor Jahren ständig gegen Netzwerke kämpfen musste, um ihren Shows Gewalt oder Sex hinzuzufügen. Jetzt müssten Sie kämpfen, um diese Dinge aus Ihrer Show herauszuhalten, weil verzweifelte Netzwerke versuchen, den kleinsten gemeinsamen Nenner anzusprechen.

Hinterlasse einen Kommentar