United States of America

1969, auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges, brachte die Apollo 11-Besatzung Gedenkmedaillen zum Mond, um zwei sowjetische Kosmonauten zu ehren, die im Rahmen des Programms zur bemannten Raumfahrt der UdSSR starben

Erklärung zur Ehrung amerikanischer und russischer Weltraumhelden Während der Apollo 11-Mission DIE ZWEI MÄNNER, von denen wir hoffen, dass sie den Mond betreten, repräsentieren die gesamte Menschheit. Ihre Leistung wird die Leistung der Welt sein. Es ist daher angebracht, dass die ersten Mondforscher eine gewisse Anerkennung des Opfers mit sich bringen, das von einem anderen Raum gebracht wurde…

1969, auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges, brachte die Apollo 11-Besatzung Gedenkmedaillen zum Mond, um zwei sowjetische Kosmonauten zu ehren, die im Rahmen des Programms zur bemannten Raumfahrt der UdSSR starben Weiterlesen »

Während des Angriffs auf Pearl Harbor gelang es nur 5 amerikanischen Piloten, gegen 353 japanische Flugzeuge in die Luft zu fliegen. Die ersten beiden waren George Welch und Kenneth Taylor. Sie haben 6 Feinde abgeschossen. Ihnen wurde die Ehrenmedaille verweigert, weil… sie keine Erlaubnis hatten, von ihrem CO abzuheben.

Amerikanische Flieger in Pearl Harbor in der Luft Zwei heldenhafte amerikanische Flieger führten am 7. Dezember 1941 in Pearl Harbor eine temperamentvolle Verteidigung gegen die Japaner an. Der tapfere Einsatz des Schlachtschiffs USS Nevada war nur ein Beispiel für die vielen Heldentaten, die in Pearl Harbor stattfanden Sonntag, 7. Dezember 1941. Eine Handvoll…

Während des Angriffs auf Pearl Harbor gelang es nur 5 amerikanischen Piloten, gegen 353 japanische Flugzeuge in die Luft zu fliegen. Die ersten beiden waren George Welch und Kenneth Taylor. Sie haben 6 Feinde abgeschossen. Ihnen wurde die Ehrenmedaille verweigert, weil… sie keine Erlaubnis hatten, von ihrem CO abzuheben. Weiterlesen »

Quentin Tarantino spielte in einer Episode von The Golden Girls einen Elvis-Imitator und verwendete sein Gehalt (ca. 3600 US-Dollar), um Reservoir Dogs zu finanzieren.

Quentin Tarantino "Tarantino" leitet hier weiter. Für andere Personen mit dem Nachnamen siehe Tarantino (Nachname). Für den in Taranto gesprochenen neapolitanischen Dialekt siehe Tarantino-Dialekt. Quentin Jerome Tarantino (* 27. März 1963 in London) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler. Seine Filme zeichnen sich durch nichtlineare Handlungsstränge, dunklen Humor, Ästhetisierung von Gewalt, erweiterte Szenen…

Quentin Tarantino spielte in einer Episode von The Golden Girls einen Elvis-Imitator und verwendete sein Gehalt (ca. 3600 US-Dollar), um Reservoir Dogs zu finanzieren. Weiterlesen »

Joseph Strauss, der Ingenieur der Golden Gate Bridge, forderte die Installation eines Netzes unter der Brücke, um die Sicherheit beim Bau zu gewährleisten. Dies war zu dieser Zeit revolutionär. Das Netz fing 19 Männer, die fielen, und rettete sie alle vor einem bestimmten Tod.

Joseph Strauss (Ingenieur) Für andere Personen mit demselben Namen siehe Joseph Strauss (Begriffsklärung). Joseph Baermann Strauss (9. Januar 1870 - 16. Mai 1938) war ein amerikanischer Bauingenieur, der das Design von Klappbrücken revolutionierte. Er war der Chefingenieur der Golden Gate Bridge, einer Hängebrücke. Leben, Anfänge und Tod Er war…

Joseph Strauss, der Ingenieur der Golden Gate Bridge, forderte die Installation eines Netzes unter der Brücke, um die Sicherheit beim Bau zu gewährleisten. Dies war zu dieser Zeit revolutionär. Das Netz fing 19 Männer, die fielen, und rettete sie alle vor einem bestimmten Tod. Weiterlesen »

Um Ihre US-Staatsbürgerschaft aufzugeben, müssen Sie eine satte Gebühr von 2,350 US-Dollar zahlen.

Abgabe der Staatsangehörigkeit der Vereinigten Staaten US-Staatsbürgerschaft und Einwanderung Einwanderung Einwanderung in die Vereinigten Staaten Ständiger Wohnsitz (Green Card) Flüchtlinge und Asyl Vielfalt Einwanderungsvisum Illegale Einwanderer Staatsbürgerschaft Eid der Treue Geburtsrecht Staatsbürgerschaft US-Bürger / Staatsangehörige Pässe Verzicht auf die Staatsangehörigkeit Ehrenbürgerschaftsagenturen USCIS ICE Legislation United Staatsangehörigkeitsrecht der Staaten Geschichte Koloniales Staatsangehörigkeitsrecht…

Um Ihre US-Staatsbürgerschaft aufzugeben, müssen Sie eine satte Gebühr von 2,350 US-Dollar zahlen. Weiterlesen »

Als die NASA zum ersten Mal elektronische Computer verwendete, um John Glenns Umlaufbahn um die Erde zu berechnen, forderten Beamte Katherine Johnson auf, die Nummern des Computers zu überprüfen. Glenn hatte ausdrücklich nach ihr gefragt und sich geweigert zu fliegen, es sei denn, Johnson überprüfte die Berechnungen.

Katherine Johnson: Hidden Figures Die Nasa-Mathematikerin stirbt bei 101 Reuters Die wegweisende afroamerikanische Nasa-Mathematikerin Katherine Johnson ist im Alter von 101 Jahren gestorben. Die Nasa kündigte ihren Tod auf Twitter an rassische und soziale Barrieren “. Frau Johnson berechnete Raketenflugbahnen und Erde…

Als die NASA zum ersten Mal elektronische Computer verwendete, um John Glenns Umlaufbahn um die Erde zu berechnen, forderten Beamte Katherine Johnson auf, die Nummern des Computers zu überprüfen. Glenn hatte ausdrücklich nach ihr gefragt und sich geweigert zu fliegen, es sei denn, Johnson überprüfte die Berechnungen. Weiterlesen »

Treffen Sie die Schlacht am Wabash oder die Niederlage von St. Clair. Als 1000 eine amerikanische Armee von 1791 Mann von einer fast gleich starken indianischen Streitmacht geschlachtet wurde, entkamen nur 28 Männer mit einer Opferrate von 97% unversehrt. Dies ist nach wie vor die größte Niederlage in der amerikanischen Geschichte.

St. Clairs Niederlage Die Niederlage von St. Clair, auch bekannt als die Schlacht am Wabash, die Schlacht am Wabash River oder die Schlacht der Tausend Erschlagenen, war eine Schlacht, die am 4. November 1791 im Nordwestterritorium der Vereinigten Staaten von Amerika ausgetragen wurde Amerika. Die US-Armee stand der westlichen Konföderation der amerikanischen Ureinwohner gegenüber, als…

Treffen Sie die Schlacht am Wabash oder die Niederlage von St. Clair. Als 1000 eine amerikanische Armee von 1791 Mann von einer fast gleich starken indianischen Streitmacht geschlachtet wurde, entkamen nur 28 Männer mit einer Opferrate von 97% unversehrt. Dies ist nach wie vor die größte Niederlage in der amerikanischen Geschichte. Weiterlesen »

Nach der Landung auf dem Mond während Apollo 11 beschädigte Buzz Aldrin versehentlich den Leistungsschalter, der den Aufstiegsmotor scharf schalten würde, der sie vom Mond bringen würde. Die Astronauten aktivierten den Motor, indem sie die Schaltung mit einem Filzstift auslösten.

Apollo 11 Dieser Artikel handelt von der Mondmission mit Besatzung von 1969. Für andere Verwendungen siehe Apollo 11 (Begriffsklärung). Apollo 11 war der Raumflug, der zuerst Menschen auf dem Mond landete. Commander Neil Armstrong und der Pilot des Mondmoduls Buzz Aldrin bildeten die amerikanische Besatzung, die am 20. Juli 1969 den Apollo Lunar Module Eagle landete.

Nach der Landung auf dem Mond während Apollo 11 beschädigte Buzz Aldrin versehentlich den Leistungsschalter, der den Aufstiegsmotor scharf schalten würde, der sie vom Mond bringen würde. Die Astronauten aktivierten den Motor, indem sie die Schaltung mit einem Filzstift auslösten. Weiterlesen »

Papst Johannes Paul II. Mochte Yoohoo. Während seines Besuchs in Denver, Colorado, bat er darum, einige Fälle mitzubringen. Da die Päpste keine kommerziellen Vermerke abgeben, musste der Vatikan eine Erklärung veröffentlichen, in der er bestritt, dass der Papst amerikanische Schokoladenmilchgetränke bevorzugt.

Yoo-hoo Für andere Verwendungen siehe Yoo-Hoo (Begriffsklärung). Nicht zu verwechseln mit Yahoo! Yoo-hoo ist eine amerikanische Marke für Schokoladengetränke, die 1928 von Natale Olivieri in Garfield, New Jersey, entwickelt wurde [Seite benötigt] und von Keurig Dr. Pepper hergestellt wird. Ab 2019 wird das Getränk hauptsächlich aus Wasser, Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt und…

Papst Johannes Paul II. Mochte Yoohoo. Während seines Besuchs in Denver, Colorado, bat er darum, einige Fälle mitzubringen. Da die Päpste keine kommerziellen Vermerke abgeben, musste der Vatikan eine Erklärung veröffentlichen, in der er bestritt, dass der Papst amerikanische Schokoladenmilchgetränke bevorzugt. Weiterlesen »

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat Verachtung für Geld und große Vermögensbildung. 2017 sagte er, er wolle nicht in der Nähe von Geld sein, weil es Ihre Werte verfälschen könnte. Als Apple an die Börse ging, bot Wozniak frühen Apple-Mitarbeitern 10 Millionen US-Dollar seiner Aktien an, was Jobs ablehnte.

Steve Wozniak Nicht zu verwechseln mit Steven Woznick. Stephen Gary Wozniak (/ ˈwɒzniæk /; geboren am 11. August 1950) (S. 18) (S. 27), auch bekannt unter seinem Spitznamen „Woz“, ist ein US-amerikanischer Elektronikingenieur, Programmierer, Philanthrop und Technologieunternehmer. 1976 gründete er zusammen mit dem Geschäftspartner Steve Jobs Apple Inc., das später nach Umsatz das weltweit größte Unternehmen für Informationstechnologie wurde.

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat Verachtung für Geld und große Vermögensbildung. 2017 sagte er, er wolle nicht in der Nähe von Geld sein, weil es Ihre Werte verfälschen könnte. Als Apple an die Börse ging, bot Wozniak frühen Apple-Mitarbeitern 10 Millionen US-Dollar seiner Aktien an, was Jobs ablehnte. Weiterlesen »